Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho longss17

Kundenrezensionen

2,2 von 5 Sternen
58
2,2 von 5 Sternen
Plattform: PC|Version: Standard|Ändern
Preis:29,79 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Dezember 2005
Ich habe alle Vorgänger immer gerne gespielt und waren sie auch noch so billig gemacht.
Mit dem neuen Teil liegt leider eine Version vor, die wirklich gar keinen Spaß macht.
Da wäre zunächst diese unsägliche Vogelperspektive. Leider lässt sich das Bild nicht - wie bei anderen Spielen Standard - drehen. So werden wichtige Gegenstände, Orte, gar Gegner erst gar nicht sichtbar. Das ist sehr frustrierend!
Plötzlich kann man überall Bohnen finden. Das klingt zwar gut, da man aber auf alle möglichen Gegenstände Flüche schießen muss, um diese zu bekommen, läuft man wie bei einem Ego-Shooter durch die Gegend und ballert, ballert, ballert usw. Mit Harry Potter hat das rein gar nichts mehr zu tun.
Die Figuren (Gegner & Co) und ein Großteil der Story sind frei erfunden. Die Videos sind eine Katastrophe. Da waren selbst die Zwischensequenzen der Vorgänger noch interessanter. Die 3 Hauptfiguren sind recht wortkarg.
An manchen Stellen weiß man nicht, was man tun soll, die Optik verwirrt einen zudem auch noch und die schlechte Steuerung tut ein Übriges. Das Spiel kennt wirklich nur links, recht, vorne und hinten. Dadurch benötigt man schon 3-4 Versuche, um einen Gegner überhaupt einmal zu treffen - und das, obwohl die Spielfiguren automatisch zielen - wenn, ja wenn man es denn schafft, in die richtige Richtung zu schauen. In der Zwischenzeit hat der Gegner schon mehrmals getroffen und die Lebensenergie schmilzt dahin. Naja, die Spielfiguren erwachen immer wieder zu neuem Leben - welch ein Blödsinn.
Das gesamte Spiel wird nur mit der Tastatur gespielt. Eine Maus zum Feuern und zielen wäre hier sicher sinnvoll gewesen.
Gibt es auch Positives an dem Spiel? Ja, aber nur wenig. Die Grafik wurde verbessert. Es ist möglich, jeweils für eine Szene mit Harry, Ron oder Hermine spielen. Mit den Bohnen können Extra-Karten gekauft werden, welche die Kraft, Zauberstärke... erhöhen. Das war's auch schon an Verbesserungen.
Fazit: Die Grafik wurde verbessert, das restliche Spiel ist jedoch so unreif auf den Markt geschmissen worden (das Weihnachtsgeschäft, gell?), das es unspielbar ist. Ich fand es - obwohl ich alle Vorgängerteile ganz durchgespielt habe (mit allen Geheimnissen usw.) - so frustrierend, dass ich es nach 2h Spielzeit schon wieder deinstalliert habe!!! Zum Glück habe ich es mir nicht gekauft, sondern in der Videothek ausgeliehen. AUF GAR KEINEN FALL KAUFEN!!! Das Spiel ist nicht mal ein Zehntel des Preises wert! Leiht es Euch zum Testen in der Videothek oder von einem Freund aus oder spielt die Demo. Ich bin sicher, das das Spiel dann kaum noch einer haben will.
@Eltern: Lasst die Finger von diesem Spiel. Eure Kinder werden sich nicht darüber freuen. Mein Sohn (8) fand es nicht gut und meine Frau - ebenfalls Fan - war auch sehr enttäuscht.
0Kommentar| 43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2005
Im Vergleich zu den vorherigen Spielen ist dies ein echter Rückschritt. Das Spiel ist für Gamepads erstellt worden und nicht an die Möglichkeiten des PCs angepasst. Keine Mausunterstützung, kein Wechsel des Blickfelds möglich, eingeschränkte rechtwinklige Bewegungsfreiheit, unverständliche Abläufe, unerklärliche Effekte, schwer bedienbare Menüs, keine einstellbaren Optionen (wie bekomme ich nur die Musik abgeschaltet), eine ungewohnt kurze Bedienungsanleitung. Dafür aber die Möglichkeit mit mehreren Leuten auf mehreren Gamepads zu spielen, die ich als PC Nutzer im Gegensatz zum Joystick nicht habe. Schade, die Vorgänger hat die ganze Familie mit Begeisterung gespielt. Dies ist für Leute, die eigentlich lieber Spiele-Consolen nutzen. Da nützen uns Potter-Fans dann auch die gelungene Grafik und die phantasievollen Figuren nur wenig.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2006
Hallo, Ich habe auch die anderen Teile gespielt und das nicht nur einmal, aber dieses Spiel läßt sich einefach Schei... bedienen. Nur über Tastatur und wenn man nicht direkt vor dem Objekt steht geht gar nix. Bohnen einsammeln macht keinen Spaß!!
Ich habe mir das Spiel im Geschäft gekauft und mit tut das Geld leid. Ich bin ein rießiger Harry Potter Fan, aber das Spiel macht mir keinen Spaß. Das was toll gemacht ist, ist die Grafik. Ansonsten würde ich das Spiel nicht weiter empfehlen.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2006
Ich hatte Harry Potter und die Kammer des Schreckens (Teil 2) auf PlayStation 2 gespielt...das war eines der besten Spiele, was ich je spielen konnte.

Harry Potter und der Gefangene von Askaban (Teil 3) war auch wirklich nicht schlecht, nein, es war echt gut.

Aber der vierte Teil der Videospiel-Reihe, mein Gott, das ist grauenhaft. Wenn ich an die sorgfältig überlegten Animationen aus Teil 2 denke oder an die spannenden Szenen aus Teil 3, tja, da finde ich im Teil 4 nur Dunkelheit, Langeweile und echt KEINEN Spielspass...

Joanne K. Rowling sagte zwar, dass Harry Potter immer düsterer werde...aber so hatte ich mir das ehrlich nicht vorgestellt.

Ich ärgere mich, dass ich satte 50 € für so einen SCHROTT bezahlt habe...

Das einzige, was an diesem Spiel schön ist, ist die Verpackung - mehr nicht...

Mein Tipp: Kaufen Sie sich Harry Potter und die Kammer des Schreckens - für alle Harry Potter-Fans, die nicht auf Dunkelheit stehen, ist Teil 2 noch beste Lösung...
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2005
Hallo,
also ich bin total enttäuscht von dem Spiel. Es ist zwar von der Grafik und den Charakteren erwachsener geworden und sieht wirklich geil aus,allerdings fehlt mir dieses freie herumlaufen durch das Schloss und die Ländereien,genauso wie die anderen Schüler mit denen man sprechen und auch was kaufen konnten.Ausserdem konnte man sich aussuchen wann man eine Aufgabe spielen oder wiederholen konnte.Genauso schlecht ist die Steuerung.Es geht nurnoch über Tastatur.Man kann nichts einstellen um eine andere Sicht zu haben.Man rennt rum und weiss nicht wo man reinrennen könnte.Die Aufgaben sind etwas schwieriger geworden und drehen sich nur um das trimagische Tunier,sind aber doch zu schaffen.Also in der Sache immer noch kindgerecht.Das Gute ist,das man immer mit allen drei Charakteren spielt und sich vorher aussuchen kann mit wem,allerdings stehen die häufig im Weg rum obwohl sie zaubern sollten etc.Die Filmsequenzen zwischendurch sind auch nicht schlecht.Die Vorgänger waren zwar einfacher von den Aufgaben(auch von der Grafik und der Steuerung),aber der Spielspass war um einiges grösser,da mir es zumindest immer riesig Spass machte,rumzulaufen um Bohnen und Karten zu sammeln.
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Mai 2017
Klar das Spiel ist vollkommen anders als die Vorgänger und die Steuerung ist gewöhnungsbedürftig, aber das bringt doch auch tolle Abwechslung in die ganze Sache. Ich finde die Idee mit den Levels toll, auch wenn es die Möglichkeit, frei im Schloss herumzuirren nicht mehr so gibt wie zuvor,kann man doch ziemlich viel entdecken. Man kann die Levels ja schließlich auch wiederholen.
Die Grafik wird von Spiel zu Spiel besser und sobald man sich eingefuchst hat, kommt man super im Spiel zurecht.

Also lasst euch nicht abschrecken von den schlechten Rezensionen, habe auch lange überlegt, bin aber froh das Spiel gekauft zu haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2005
Wo soll ich anfangen? Dieses Spiel hat nichts aber auch gar nichts mit seinen Vorgängern (die übrigens mit jedem Teil immer besser wurden) gemein. Das ist kein Adventure mehr, sondern nur noch ein billiger Abklatsch eines drittklassigen Jump-and-Run Games. Was soll das? Die so realistische Grafik ist mir persönlich ziemlich schnuppe. Ich war mit den eher comichaft gehaltenen Charaktären sehr zufrieden. In diesem Game fehlt das Wesentliche: Die Möglichkeit diese faszinierende Hogwarts-Welt frei erkunden zu können, Geheimnisse zu entdecken und dabei eine tolle Kameraführung zu genießen. Das ist seit dieser Spielausgabe vorbei: - vorgegebene Spielführung - düsteres Ambiente - nutzloses hinter einander her laufen... Boah bin ich enttäuscht!
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2006
Hey!
Wie es schon die anderen gesagt haben, geht die steuerung nur noch über tastatur und ist anfangs echt kompliziert. es wird auch nicht alles erklärt, man wird ins spiel hineingeworfen und muss sich zurecht finden. die grafik ist toll, aber die alte war auch nicht soo schlecht. in vorhergehenden spielen konnte man in hogwarts nach geheimnissen suchen, das schloss und die ländereien erkunden. und auch wenn das jetzt kindisch klingt, aber das bohnensammeln ist jetzt wirklich langweilig, früher waren sie viel bunter...na ja
es ist die totale enttäuschung und man hätte dieses spiel um vieles lustiger machen können.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2006
Ich habe die 3 anderen Harry Potter Spiele sehr gerne und auch mehrmals durchgespielt (teil 2 etwa 15 Mal). Leider fand ich schon Teil 3 nichtmehr so gelungen. Trotzdem habe ich mich auf diesen Teil gefreut und ihn mir gleich gekauft. Leider startet das Spiel völlig Chaotisch in dunkelheit und man muss sich mehr oder weniger selber zurecht finden. Ich hätte mir mehr und übersichtlichere Erklärung gewünscht, denn wenn man die anderen Teile nicht gespielt hatt ist doch alles sehr unübersichtlich. Später muss man sich dann durch Levels kämpfen und Aufgabenschilde sammeln - aber leider hatt das alles herzlich wenig mit Harry Potter zu tun! Kaum eines der Wesen kommt in Harry Potter vor, und die Szenarios sind auch nicht gerade das... Das ganze Spiel findet meist in Dunkelheit und bei regen statt, so dass man sich echt freut wenn man mal Sonne zu Gesicht bekommt. Das ist mir alles zu düster, und ich bin auch ncith so der Fan von ,,Ballerspielen", und habe die Harry Potterspiele gespielt, weil ich es mochte am Unterricht teilzunehmen, um Schloss rumzulaufen und gegen Bohnen Sammelkarten zu kaufen... Leider fällt dieser Teil komplett weg: es gibt ,,Hogwarts" in dem Sinn nichtmehr, man kommt immer nur in die Welt um zu kämpfen. die Kreaturen werden immer bösartiger, und die Geschichte an sich wird nicht wie bei den adneren Teilen ,,gespielt" sondern wird eher erzählt, zwischen den einzelnen kämpfen, die rein gar nichts damit zu tun haben. Dass man die Levels oft mehrmals durchspielen muss, um endlich die geforderte Zahl von Schilden zu bekommen finde ich mehr als störend. Also - die 2 Sterne hatt das Spiel wegen der guten Technick und der guten grafik bekommen...
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2005
Ich habe dieses Spiel zum Geburtstag geschenkt bekommen und war schon sehr gespannt darauf, weil ich die vorherigen drei HP-Spiele geliebt habe, aber ich bin ziemlich enttäuscht von der Umsetzung in diesem Spiel. Das Zaubern ist viel schwieriger, die Hinweise zum Fortkommen in den einzelnen Leveln sind nur mager vorhanden, manche Schilde bekommt man auch mit dem stärksten Accio-zauber nicht und das man nur noch mit der Tastatur spielen kann finde ich auch blöd!! Die Optionen sind der reine Witz, alleine der Plural ist schon fehl am Platz, da man nur eine Option hat !!!
Schade, ich werde lieber noch mal die anderen drei HPs durchspielen !
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)