Facebook Twitter Pinterest
Final Fantasy X-2 ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,89
+ EUR 2,99 Versandkosten
Verkauft von: maximus2014
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Final Fantasy X-2

Plattform : PlayStation2
Alterseinstufung: USK ab 12 freigegeben
3.9 von 5 Sternen 96 Kundenrezensionen

Preis: EUR 14,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch skgames und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Standard
  • EAN 5030932037015
  • Square Enix 9078102
  • Final Fantasy X-2
  • Bücher - Medien
6 neu ab EUR 11,89 46 gebraucht ab EUR 1,06 2 Sammlerstück(e) ab EUR 19,99

Wird oft zusammen gekauft

  • Final Fantasy X-2
  • +
  • Final Fantasy X
  • +
  • Final Fantasy XII
Gesamtpreis: EUR 54,36
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Informationen zum Spiel


Produktinformation

Version: Standard
  • ASIN: B00018GX20
  • Größe und/oder Gewicht: 13,6 x 1,4 x 18,8 cm ; 159 g
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 96 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.401 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Version: Standard

Produktbeschreibung

Zwei Jahre nachdem Yuna ausreiste, Sin zu besiegen, sieht sich die einst so chaotische Welt Spira einer neuen Herausforderung gegenüber, als sie in die "Stille Zeit" eintritt. Die Menschen von Spira meiden inzwischen Yevons Lehren und haben sich stattdessen ihren ehemaligen Gegnern, den Al Bhed und dem Gebrauch von Maschinen, zugewandt. Ziel der Machina-Gruppe ist es, den Gebrauch von Machinas in Spira zu vermehren, wobei sie sogar so weit gehen, "Machinas" in "Maschinen" umzubenennen, um das Stigma zu beseitigen. Doch trotz des vorherrschenden Friedens fühlt Yuna sich einsam, was sie davon abhält, wie die anderen dem täglichen Leben nachzugehen.

Eines Tages erhält Yuna eine mystische Sphere, auf deren Bildern sie einen Blitzballspieler zu erkennen glaubt, den sie für verloren hielt. Obwohl Yuna sich nicht sicher ist, ob er es wirklich ist oder ob er noch am Leben ist, verlangt es sie, sich auf die Suche nach ihm zu begeben. Yuna braucht einen Abschluss ihrer unerwarteten Trennung, selbst wenn das hieße, dass sie ihn niemals wiedersehen würde.

So also beginnt ihre Reise: Dies ist Yunas Geschichte.

Obwohl FINAL FANTASY X-2 eine Fortsetzung ist, so ist es doch auch in vielerlei Hinsicht ein neues Spiel. Dieser Titel lässt einige neuartige Elemente in das Gameplay einfließen und begründet eine neue Annäherung an die FINAL FANTASY-Reihe. FINAL FANTASY X-2 ist in neue Spieldimensionen vorgestoßen und bleibt doch der Tradition der Reihe treu.


Features:
· Die erste echte Fortsetzung der FINAL FANTASY-Reihe
· Das erste FINAL FANTASY, das auf Missionen basiert und so einen nichtlinearen Spielverlauf ermöglicht
· Die vom Spieler wählbaren Figuren sind alle weiblich, einschließlich einer neuen Hauptfigur
· Eine Vielzahl neuer und einzigartiger Jobklassen, wie zum Beispiel "Gunner", "Lady Luck", "Berserker" und die untypische "Songstress", wurden in FINAL FANTASY X-2 eingearbeitet
· Zum ersten Mal können die Figuren in FINAL FANTASY in der Hitze eines Gefechts ihre Jobklasse wechseln, indem sie das neuartige "Garment Grid"-System nutzen
· Eine Rückkehr zum Active Time Battle System (ATB), das die Kampfgeschwindigkeit erhöht
· Sensationelle Transformationssequenzen, die dem Heraufbeschwören der Aeonen in FINAL FANTASY X in nichts nachstehen
· Mehr dynamische Bewegungen innerhalb von Gefechten, wie sie in einem Titel der FINAL FANTASY-Reihe noch nie gesehen wurden
· Der Modus "Zweites neues Spiel beginnen", der einen Neustart des Spiels ermöglicht, ohne die erlangten Fähigkeiten einzubüßen
· Verschiedene mögliche Spielenden, zahlreiche Mini-Subquests und Mini-Spiele.


Produktbeschreibung des Herstellers

Zwei Jahre nachdem Yuna ausreiste, Sin zu besiegen, sieht sich die einst so chaotische Welt Spira einer neuen Herausforderung gegenüber, als sie in die "Stille Zeit" eintritt. Die Menschen von Spira meiden inzwischen Yevons Lehren und haben sich stattdessen ihren ehemaligen Gegnern, den Al Bhed und dem Gebrauch von Maschinen, zugewandt. Ziel der Machina-Gruppe ist es, den Gebrauch von Machinas in Spira zu vermehren, wobei sie sogar so weit gehen, "Machinas" in "Maschinen" umzubenennen, um das Stigma zu beseitigen. Doch trotz des vorherrschenden Friedens fühlt Yuna sich einsam, was sie davon abhält, wie die anderen dem täglichen Leben nachzugehen.

Eines Tages erhält Yuna eine mystische Sphere, auf deren Bildern sie einen Blitzballspieler zu erkennen glaubt, den sie für verloren hielt. Obwohl Yuna sich nicht sicher ist, ob er es wirklich ist oder ob er noch am Leben ist, verlangt es sie, sich auf die Suche nach ihm zu begeben. Yuna braucht einen Abschluss ihrer unerwarteten Trennung, selbst wenn das hieße, dass sie ihn niemals wiedersehen würde.

So also beginnt ihre Reise: Dies ist Yunas Geschichte.

Obwohl FINAL FANTASY X-2 eine Fortsetzung ist, so ist es doch auch in vielerlei Hinsicht ein neues Spiel. Dieser Titel lässt einige neuartige Elemente in das Gameplay einfließen und begründet eine neue Annäherung an die FINAL FANTASY-Reihe. FINAL FANTASY X-2 ist in neue Spieldimensionen vorgestoßen und bleibt doch der Tradition der Reihe treu.

Features:
- Die erste echte Fortsetzung der FINAL FANTASY-Reihe.
- Das erste FINAL FANTASY, das auf Missionen basiert und so einen nichtlinearen Spielverlauf ermöglicht.
- Die vom Spieler wählbaren Figuren sind alle weiblich, einschließlich einer neuen Hauptfigur.
- Eine Vielzahl neuer und einzigartiger Jobklassen, wie zum Beispiel "Gunner", "Lady Luck", "Berserker" und die untypische "Songstress", wurden in FINAL FANTASY X-2 eingearbeitet.
- Zum ersten Mal können die Figuren in FINAL FANTASY in der Hitze eines Gefechts ihre Jobklasse wechseln, indem sie das neuartige "Garment Grid"-System nutzen.
- Eine Rückkehr zum Active Time Battle System (ATB), das die Kampfgeschwindigkeit erhöht.
- Sensationelle Transformationssequenzen, die dem Heraufbeschwören der Aeonen in FINAL FANTASY X in nichts nachstehen.
- Mehr dynamische Bewegungen innerhalb von Gefechten, wie sie in einem Titel der FINAL FANTASY-Reihe noch nie gesehen wurden.
- Der Modus "Zweites neues Spiel beginnen", der einen Neustart des Spiels ermöglicht, ohne die erlangten Fähigkeiten einzubüßen.
- Verschiedene mögliche Spielenden, zahlreiche Mini-Subquests und Mini-Spiele


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Edition: Standard
Final Fantasy X-2 ist mal wieder ein Blockbuster für die PS2! Ich werde jetzt mal FFX-2 kurz mit FFX vergleichen, um die Änderungen zu verdeutlichen!
1. Die Grafik hat sich sogar noch etwas verbessert. Die Mimik und die Hintergründe sehen jetzt noch etwas detaillierter aus!
2 Der Sound ist der Wahnsinn! Dolby Pro Logic 2!Übrigens ist der hammer Japano-Pop-Sound eine super Untermalung und bringt frischen Wind in's FF-Land! (ist aber Geschmackssache)
3. Das Kampfsystem besitzt jetzt wieder ATB-Balken! D.h. das spiel läuft viel schneller und man sieht an den Balken, wie lange es noch dauert, bis man wieder am Zug ist. (anfangs etwas hektisch aber später echt klasse!)
4.Es gibt diesmal nur 3 Feste Hauptcharaktere die man mit verschiedenen Kostümen "ausrüsten" kann. Dadurch erlangt man verschidene Fähigkeiten. 15 Kostümklasssen!! (ähnlich FF-V)
5.Das Beste ist aber das Missionssystem! Es gibt 5 Kapitel mit verschiedenen Missionen. Man baut sich also das spiel selbst auf! Um das Spiel durchzuspielen muß man nur die Hauptmissionen lösen und braucht ca.20h Spielzeit. Wer aber alles erledigen will braucht mindestens (als Profi) 80h!
6.Und noch etwas! Es gibt verschiedene Endings (Ausgänge der Geschichte) Es lohnt sich also das Spiel mehrmals zu spielen und es 100%ig zu schaffen!!!
Wie man sieht bin ich ein absoluter FF-Fan und kann diese Serie jedem empfehlen; sowohl Anfängern als auch Profis, denn kaum ein Spiel macht so viel Spaß, hat so viel Atmosphäre und fesselt so lange wie Final Fantasy. I LOVE IT!!! -----> mehr im Lösungsbuch! ;-)
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Standard
Final Fantasy X-2 ist eine technisch gelungene Fortsetzung des zehnten Teils!!!

Nachdem mehr als fragwürdigen Ende von Final Fantasy X, war es irgendwie klar, da muss noch was kommen! Ein Final Fantasy ohne Happy End, geht gar nicht!!! So kam es zu Final Fantasy X-2!!! Von der Geschichte erzähle ich mal nichts, sondern gehe gleich ans Eingemachte:

Ich zähle erstmal die Vorteile auf:

Das „Battle Active Time System“ schätze ich mehr, als das „rundenbasierte System“ aus dem Vorgänger, das war geradezu langweilig. So sind die Kämpfe rasanter, aber niemals Unfair wie bei anderen Rollenspielen. Ausserdem hat ja auch Final Fantasy VII dieses System und ich kann mich nicht entsinnen, jemals etwas negatives darüber gehört zu haben!!!

Es ist nicht zwingend notwendig, Final Fantasy X zu kennen, es wird auf alles eingegangen und somit kann X-2 auch allein sehr gut verstanden werden!!!!

Die verschiedenen Berufe, die die Charaktere erlernen können, halte ich für den größten Pluspunkt des Spiels. Bereits in Final Fantasy III, V und den zwei Tactics-Episoden waren die verschiedenen Berufe ein Kernstück des Spiels. So hat jeder Spieler die Möglichkeit, beispielsweise Yuna in eine Magierin zu verwandeln, Paine in eine Kriegerin, Rikku in eine Diebin oder komplett nach den eigenen Vorstellungen bestimmte Berufe erlernen zu lassen!!! Während in anderen Episoden jeder Beruf nur „einer“ bestimmten Figur zugeschrieben wurde!!

Die Grafik ist auf einem sehr hohen Niveau!! Da der zehnte Teil eine sehr schlechte Pal-Anpassung verpasst bekommen hat, wirken manche Charaktere geradezu deformiert.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Standard
Wie man den meisten anderen Rezensionen entnehmen kann, handelt es sich bei Final Fantasy X-2 nicht um ein Spiel, das sich nahtlos in die Kette der traditionsreichen und heißgeliebten Playstation-Serie einreiht -was nicht als Nachteil gewertet werden sollte.
Ganz klar, Square hat hier einfach etwas neues probiert: Der stark rundenbasierende Kampf, der bisher in jedem Titel der Final Fantasy-Reihe anzutreffen war, wurde aufgelockert, verläuft schneller, hektischer, aber zeitgleich auch ungemein spannend. Richtig ist auch, dass es keine "große" Heldentruppe mehr gibt, aus der man die Charakter für den Kampf auswählen kann und die man spätestens nach den ersten Einsätzen schon ins Herz geschlossen hat. Stattdessen steht in X-2 dem Spieler nur das (bisweilen verführerische) Trio bestehend aus Yuna, Rikku und Paine zur Verfügung. Letztere ist aus dem Vorgänger FF X noch nicht bekannt. Dass der traditionelle Charakterenreichtum fehlt ist ungewohnt und in gewisser Hinsicht sicher auch schade. Dennoch tut dies dem Spielspaß keinen Abbruch, da man die drei Mädels nach kurzer Zeit sympathisch finden muss. Denn nicht nur die Kämpfe wurden gelockert, auch die Charaktere: Sie gehen viel mehr aus sich heraus, Emotionen werden durch fantastische Facial Motion Effekte beeindruckend und glaubwürdig ausgedrückt. Sie lachen, scherzen, tanzen, meckern, schreien, zanken...alles ist dabei. Und genau das ist es, was die Hauptcharaktere in FF X-2 auch so "nahe" und realistisch erscheinen lässt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Version: Standard