Facebook Twitter Pinterest
EUR 31,87 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Auf Lager. Verkauft von Medien-Versand
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 31,88
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: RatziFatzi
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Fight Night Round 2

Plattform : PlayStation2
Alterseinstufung: USK ab 6 freigegeben
4.6 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Preis: EUR 31,87
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Medien-Versand. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
PlayStation2
4 neu ab EUR 31,87 10 gebraucht ab EUR 0,73

Wird oft zusammen gekauft

  • Fight Night Round 2
  • +
  • EA Sports Fight Night 2004
Gesamtpreis: EUR 61,86
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Informationen zum Spiel


Produktinformation

Plattform: PlayStation2
  • ASIN: B0007O1S9G
  • Erscheinungsdatum: 17. März 2005
  • Sprache: Englisch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 29.228 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Plattform: PlayStation2

Produktbeschreibung

Mach dich bereit für den ultimativen Kampf! EA SPORTS Fight Night Round 2 ist der realistischste Boxtitel, der je den Videospiel-Ring betreten hat. Der Nachfolger des erfolgreichen Boxtitels von 2004 wird die Spieler mit neuen und interessanten Features umhauen - einschließlich EA SPORTS Haymaker, innovativem Gameplay im und neben dem Ring, einer einzigartigen Option zum Erstellen eines Boxers und einem umfassenden Karriere-Modus. EA SPORTS Fight Night Round 2 ist ein absolutes Muss für alle Fans von Kampf- und Boxspielen!

Das Spiel bietet die stärksten Schläge der Videospiel-Geschichte, mit Extrakraft für KO's durch einen einzigen Schlag und mehr Schaden am Gegner durch EA SPORTS Haymaker. Der Weg zur Legende im Boxkampf führt nur über Siege - klare Siege.

Zwischen den Runden übernimmt der Spieler die Kontrolle über die Ecke, in der der Boxer sitzt. Er kann Verletzungen behandeln und Blutungen am Auge stoppen. Wenn ein Boxer nichts sieht, kann er nicht kämpfen!

FEATURES:
* Brandneuer EA SPORTS Haymaker - Nur einen Schlag vom KO entfernt - wer aber nicht trifft, hat ein Problem. Mit Extrakraft schlägst du deinen Gegner durch einen einzigen Schlag KO - den Haymaker. Dieser fügt dem Gegner große Verletzungen zu, allerdings hat dieser Zeit für vernichtende Gegenschläge
* Total Boxer Control - Das innovative Analog-Steuerungssystem von EA SPORTS Fight Night bietet dem Spieler die komplette Kontrolle über den Körper des Boxers - und nicht nur über seine Fäuste. Mit den Analog-Sticks kann der Spieler zuschlagen und sich bewegen, in der Bewegung einen Block oder sogar einen klassischen "Rope a Dope" ausführen
* EA SPORTS Cutman - Der Spieler kann auch zwischen den einzelnen Runden aktiv werden und den Boxer heilen, damit er den Kampf übersteht! Mit einem brandneuen EA SPORTS Cutman übernimmt der Spieler die Kontrolle über die Ecke des Boxers mit tollen Cutman-Tools, die Schwellungen abklingen lassen und Blutungen stoppen
* Einen Boxer erstellen - Bei dieser brandneuen und einzigartigen Option zum Erstellen eigener Boxer kann der Spieler mit dem Analog-Stick das Aussehen des Boxers in Echtzeit verändern und den Boxer im gesamten Karriere-Modus trainieren. Spieler erstellen den ultimativen Champion, indem sie die Fähigkeiten und den Körper ihres Boxers in harten Workouts trainieren
* Beeindruckend realistische Grafiken - Sowohl die Gesichter und Körper der Boxer als auch jeder einzelne Schlag - nie war es so real! Jeder Schlag zeigt realistisch die Auswirkungen auf den Gegner
* Verletzungen fordern ihren Tribut - Schutz ist alles für den Champion! Verletzungen beeinflussen den Kampf und das Verhalten des Boxers. Abblocken mit geschwollenen Augen ist schwierig
* Komplett in Deutsch.

Produktbeschreibung des Herstellers

Mach dich bereit für den ultimativen Kampf! EA SPORTS Fight Night Round 2 ist der realistischste Boxtitel, der je den Videospiel-Ring betreten hat. Der Nachfolger des erfolgreichen Boxtitels von 2004 wird die Spieler mit neuen und interessanten Features umhauen - einschließlich EA SPORTS Haymaker, innovativem Gameplay im und neben dem Ring, einer einzigartigen Option zum Erstellen eines Boxers und einem umfassenden Karriere-Modus. EA SPORTS Fight Night Round 2 ist ein absolutes Muss für alle Fans von Kampf- und Boxspielen!
Das Spiel bietet die stärksten Schläge der Videospiel-Geschichte, mit Extrakraft für KO's durch einen einzigen Schlag und mehr Schaden am Gegner durch EA SPORTS Haymaker. Der Weg zur Legende im Boxkampf führt nur über Siege - klare Siege.
Zwischen den Runden übernimmt der Spieler die Kontrolle über die Ecke, in der der Boxer sitzt. Er kann Verletzungen behandeln und Blutungen am Auge stoppen. Wenn ein Boxer nichts sieht, kann er nicht kämpfen!
FEATURES:
* Brandneuer EA SPORTS Haymaker - Nur einen Schlag vom KO entfernt - wer aber nicht trifft, hat ein Problem. Mit Extrakraft schlägst du deinen Gegner durch einen einzigen Schlag KO - den Haymaker. Dieser fügt dem Gegner große Verletzungen zu, allerdings hat dieser Zeit für vernichtende Gegenschläge
* Total Boxer Control - Das innovative Analog-Steuerungssystem von EA SPORTS Fight Night bietet dem Spieler die komplette Kontrolle über den Körper des Boxers - und nicht nur über seine Fäuste. Mit den Analog-Sticks kann der Spieler zuschlagen und sich bewegen, in der Bewegung einen Block oder sogar einen klassischen "Rope a Dope" ausführen
* EA SPORTS Cutman - Der Spieler kann auch zwischen den einzelnen Runden aktiv werden und den Boxer heilen, damit er den Kampf übersteht! Mit einem brandneuen EA SPORTS Cutman übernimmt der Spieler die Kontrolle über die Ecke des Boxers mit tollen Cutman-Tools, die Schwellungen abklingen lassen und Blutungen stoppen
* Einen Boxer erstellen - Bei dieser brandneuen und einzigartigen Option zum Erstellen eigener Boxer kann der Spieler mit dem Analog-Stick das Aussehen des Boxers in Echtzeit verändern und den Boxer im gesamten Karriere-Modus trainieren. Spieler erstellen den ultimativen Champion, indem sie die Fähigkeiten und den Körper ihres Boxers in harten Workouts trainieren
* Beeindruckend realistische Grafiken - Sowohl die Gesichter und Körper der Boxer als auch jeder einzelne Schlag - nie war es so real! Jeder Schlag zeigt realistisch die Auswirkungen auf den Gegner
* Verletzungen fordern ihren Tribut - Schutz ist alles für den Champion! Verletzungen beeinflussen den Kampf und das Verhalten des Boxers. Abblocken mit geschwollenen Augen ist schwierig.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Plattform: PlayStation2
Ich muss gestehen, dass ich eigentlich keine sogenannten "Prügler" auf Konsolen spiele. Meistens sind mir die Spiele zu hektisch und das "Button-Mashing" zerstört meine Dual-Pads (besonders wenn die eifrigen Freunde da sind). Weil ich aber dennoch ab und an das Bedürfnis verspüre, jemandem virtuell die Fresse zu polieren habe ich das Boxgenre für mich entdeckt. In der heutigen Konsolengeneration gab es da bislang wenige echte Perlen, wobei ich hierbei vor allem Rocky Legends und das (zu Unrecht) wenig beachtete Victorious Boxers nennen möchte. Wer diese beiden Spiele noch nicht kennt, sollte sie zumindest mal ausleihen.
Aber jetzt zu Fight Night Round 2, welches der Nachfolger zum im letzten Jahr erschienenen Fight Night 2004 ist. Die alte Knockout Kings - Reihe hat man nach dem Erscheinen von Fight Night nicht vermisst, denn EA Sports ist es tatsächlich gelungen, eine echte Gameplay-Innovation in ihr Boxspiel zu integrieren: Die sogenannte Punch Control. Hinter diesem Namen verbirgt sich folgende Steuerungsmethode. Die Schläge des Boxers werden in der Standardsteuerung (natürlich kann man diese umstellen) mit dem rechten Analogstick durchgeführt, während man den Boxer selbst per linkem Analogstick durch den Ring bewegt. Nach kurzer Eingewöhnungszeit stellt sich einem wie bei vielen wegweisenden Gameplaymechanismen die Frage, warum zum Teufel diese Art der Steuerung nicht schon immer für Boxspiele verwendet wurde. Ein rechter Haken beispielsweise wird durchgeführt, indem ich den rechten Analogstick zunächst nach rechts und dann von dort in einer Viertelkreisbewegung nach oben ziehe. Einen kurzen rechten Jab führt der Boxer durch ein simples Drücken des rechten Analogsticks nach rechts vorne durch.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: PlayStation2
Fight Night Round 2 ist ein realistisches Boxspiel, welches mit guter Grafik daherkommt.

Wie die Karriere abläuft wurde hier in anderen Rezensionen ja schon mehr als genug geschildert. Man schustert sich einen Boxer nach seinen Vorstellungen zusammen. Verpasst ihm einen der 3 Boxstile (Kraft, Ausgeglichen oder Schnell) und legt als Amateur los. Was ich mir zumindest beim 2. Durchlauf, nachdem die Sparringspakete bereits (Shorts, Schuhe, usw.) freigeschaltet wurden, gesparrt habe da der Boxer altert und man besser sofort ins Profilager wechselt.

Cutman, Trainer, Einmarsch und einen schicken Blickfänger in Form von leicht bekleideten Mädels können angagiert werden um während des Kampfes gewisse Boni zu bekommen.

Durch Spezialevents können weitere Ausrüstungen wie z. B. Shorts, Schuhe, Handschuhe, Spezialschläge und unsaubere Aktionen freigeschaltet und anschließend ausgerüstet werden. Auch nur beim ersten Karrierspiel notwendig.

Die Kämpfe sind im allgemeinen stimmig aber verlieren zumindest gegen die meisten Gegner zunehmend an Spannung, wenn ein gewisses spielerisches Können angelernt wurde und der Boxer von den Werten her besser als der KI-Gegner ist. Stellt man es richtig an ist zumindest ein körperlich unterlegener Gegner in der zweiten Runde TKO (d. h. er hat drei mal in einer Runde die Fallsucht).

Dem Spieler stehen allerhand Möglichkeiten zur Verfügung einen Kampf zu führen. Man ist also nicht gezwungen immer nach einem bestimmten Verhaltensmuster zu kämpfen um zu gewinnen. Man kann drauf los gehen wie Tyson zu seinen besten Zeiten oder im Ali Styl tänzeln und ausweichen um dann zuzulangen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: PlayStation2
Habe heute das erste Mal FN round 2 gespielt und muss sagen, dass ich nicht mehr aufhören wollte. Das Spiel ist absolute Spitzenqualität. Die Grafik ist sehr schön anzuschauen, vor allem die perfekt detaillierten Boxer. Die Kommentare des Trainers und des Kommentators sind sehr gut gelungen. Die Boxer haben so ziemlich alle Moves, Schläge, Abwehraktionen die es im Pro-Boxen gibt. Alles lässt sich super per Analog-Sticks steuern und sieht sehr realistisch aus. Der Karrieremodus macht sehr viel Spaß und das Training auch (Sandsack, Sparring, Gewichtheben, Kombodummie). Das einzige was einbisschen schade ist, ist die Tatsache, dass es nur Hip-Hop als Einmarschmusik bzw. Menümusik gibt. Von meiner Seite gibt es keine großartig erwähnenswerten Kritikpunkte. EA-Sports hat sich selbst übertroffen und wiedermal ein 1A Sportspiel herausgebracht.
Wer Boxen liebt, kauft sich das.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 9. Oktober 2005
Plattform: PlayStation2
Im großen und ganzen ein echt geniales Game. Gut gemacht.
+ Grafisch top.
+ Sound klasse.
+ Atmosphäre riesig.
+ Steuerung eingängig.
Aber:
- Leider immer wieder die gleichen Einmärsche
- Der Haymaker ist zwar klasse aber mit Ihm alleine läßt sich ein Kampf vollkommen dominieren
- Ein richtiger Luckypunch bzw. einen richtigen Hammerfeger gibts nicht. Da man durch einen entsprechenden Einmarsch einen Bonus von bis zu 5 "Auferstehungen" nach einem KO holen kann (Und nach ein paar Profikämpfen läßt sich das problemlos zahlen)
- fehlende aktuelle Boxer aber zuviele Legenden (Ali, Frazier, Sugar Ray, etc.)
- Das maximale Alter geht bis 65! Jahre. Ich habe 3 Titel bis 60! gehalten (und habe dabei 90% meiner Kämpfe durch KO in den ersten 5 Runden gewonnen) und bin dann selber in den Ruhestand gegangen
Aber sonst geniales Spiel. Auch mal für zwischendurch.
Und vor allem....
EIN RIESIGER SUCHTFAKTOR
1 Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: PlayStation2