Facebook Twitter Pinterest
EUR 14,99 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 4 auf Lager Verkauft von trueplaya2k

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

FIFA Football 2004

Plattform : Windows 98, Windows 2000, Windows Me, Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 0 freigegeben
2.7 von 5 Sternen 97 Kundenrezensionen

Preis: EUR 14,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf und Versand durch trueplaya2k. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
PC
Standard
3 neu ab EUR 14,99 39 gebraucht ab EUR 0,01 1 Sammlerstück(e) ab EUR 1,99

Wird oft zusammen gekauft

  • FIFA Football 2004
  • +
  • Fussball Manager 2004
Gesamtpreis: EUR 40,79
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Windows 98 / 2000 / Me / XP
  • USK-Einstufung: USK ab 0 freigegeben
  • Medium: Videospiel
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: PC | Version: Standard
  • ASIN: B0000B1KCI
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 13,8 x 1,2 cm ; 181 g
  • Erscheinungsdatum: 30. Oktober 2003
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.7 von 5 Sternen 97 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 24.278 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Plattform: PC | Version: Standard

Produktbeschreibung

FIFA Football 2004 ist das ultimative Spiel für wahre Fußball-Fans. Das stark erweiterte Gameplay in Verbindung mit der detailgenauen KI lassen das faszinierendste Fußballereignis aller Zeiten entstehen. 16 Ligen (jetzt auch mit der kompletten 2. Bundesliga!), 350 Mannschaften und über 10000 Spieler stehen zur Auswahl. Der Spieler hat es in der Hand, Fußball der Extraklasse auf den Bildschirm zu zaubern - zumal die verbesserte Ballkontrolle und Schussgenauigkeit den Besten der Besten noch mehr Möglichkeiten an den Fuß geben. Für die aufregend-realistische Live-Atmosphäre sorgen authentische Stadien, Fangesänge, Kommentare und die neuen Wetter-Features. Zusätzliches Highlight: Der FIFA-Karrieremodus. Hinter den Kulissen geht es um das große Geld, Spielertransfers und letztlich darum, sein Team aus der 1. oder 2. Bundesliga ins internationale Geschäft zu führen! Damit Spieltaktik und Aufstellung noch authentischer werden, wurde das Entwicklungsteam von dem DFB-Trainer Erich Rutemöller beraten.

FEATURES:
- Weiterentwickelte Engine und neue Animationen machen das Spiel enorm realistischer und das Gameplay flüssiger
- Detailgetreue KI, Fähigkeiten, Taktiken, Spielstile und Spielerpersönlichkeiten. Dank neuer, überarbeiteter Steuerung kann der Anfänger sofort ins Spiel eingreifen. Dem FIFA-Profi hingegen ermöglicht das gleichzeitig noch mehr Kontrolle und verfeinerte Schussgenauigkeit
- Der Spieler kann im FIFA-Karrieremodus als Manager seinen Verein bis zur Meisterschaft führen. Er kümmert sich um die Finanzen seines Clubs und das Anwerben/Entlassen von Spielern. Die neue Saison bringt auch neue Herausforderungen. Wirklich gute Manager können sogar auf eine Beförderung hoffen - Top-Clubs suchen weltweit immer nach guten Leuten
- Der Spieler kann vom Spielfeldrand ins Spiel eingreifen und so nicht erst nach der Partie, sondern auch schon während des Spiels Veränderungen vornehmen oder Spielzüge in Echtzeit erstellen
- Über 300 neue Fangesänge in zahlreichen offiziell lizenzierten Stadien bieten realistische Grundvoraussetzungen. Das Spiel verfügt außerdem über ein neues Wetter-Feature, das das Gameplay dynamisch beeinflußt (Spieler rutschen, werden dreckig, etc.)
- Neues Presenting: Neue Kamerawinkel, zu der jeweiligen Situation passende Kommentare und zahlreiche weitere Effekte bieten realistische TV-Atmosphäre
- Spiele mit den Besten: Über 500 offizielle Vereins- und Ligalizenzen machen FIFA zum umfassendsten Fußballspiel aller Zeiten. 16 Ligen, 350 Mannschaften und über 10000 Spieler stehen zur Auswahl.

Voraussetzungen

Minimum:

  • Win98, ME, 2000 & XP
  • Intel Pentium III 600 Mhz
  • 16 MB Direct X 8.1 kompatible Grafikkarte 64 MB RAM Arbeitsspeicher bzw. 128 MB RAM Arbeitsspeicher bei Windows 2000 & XP
  • 4-Fach CD-ROM/DVD-ROM-Laufwerk

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Edition: StandardPlattform: PC
FIFA Football 2004 wurde hoch gepriesen, denn das Spiel sollte seinen Vorgänger - wie jedes Jahr erneut - in den Schatten stellen. Ist EA Sports (Electronic Arts) dies bisher immer wieder auf's Neue gelungen, so haben sie es dieses Jahr umso mehr verpatzt.
Die Menüführung des Spiels ist unübersichtlich und trägt nicht gerade zum Spielspaß bei. Ein Phänomen ist beispielsweise die Auswahl der Liga und des Teams, bevor das Hauptmenü überhaupt erscheint (btw: zu einem späteren Zeitpunkt muss das Team erneut gewählt werden, somit ist die erste Wahl vollkommen überflüssig). Auch die Menüführung während eines Matches ist nicht gerade erstklassig.
Weiter geht es mit der Grafik. Es stimmt, dass die Köpfe der Spieler und somit auch die Gesichter individueller aussehen, aber sie wirken dadurch noch lange nicht besser oder realistischer. Im Gegenteil: Schwarze Flecken in den Gesichtern und andere seltsame Merkmale lassen den Realismusgrad stark sinken.
Die sonstige Grafik im Spiel überzeugt auch nicht: Die Tore sind seltsam geformt und die Zuschauer auch nicht gerade im 3D-Format. Zudem muss man sagen, dass die Grafik des Vorgängers FIFA 2003 weitaus besser war.
Die Spielersteuerung ist ebenfalls nicht besser, sondern schlechter geworden. Das heiß umjubelte Off-The-Ball ist meiner Meinung nach ein Flop, da es den Spielablauf mehr als nur stört. Pässe verfehlen oft ihr ziel, landen im fußballerischen Nirvana - dies mag realistisch sein, der Spielreiz geht dabei aber flöten.
Ein sehr großes Manko ist, dass die Möglichkeit von Direct-IP nicht mehr besteht, somit bleibt - da auch Netzwerk nicht mehr möglich ist - nur die Alternative online zu spielen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: PC
Jedes jahr im herbst bring ea das neue fifa.
der 04 jahrgang schmeckt erst sehr gut, aber dann kommt der bittere nachgeschmack.
Auf den ersten blick wirkt es sehr gut nur dann...
Positiv:
+ besere Standartsituationen, vorallem Ecken
+ Mehr Stadien
+ "Manager Modus"/"Karriere Modus"
+ Demo-Verson von FM2004 liegt bei
+ Sehr gute InGame Grafik (mit abstrichen, sie Negativ)
+ Off-The-Ball Steuerung (aber auch negativ)
+ Bessere KI der Abwehrspieler
+ Online Games (EA Online): aber auch negativ
+ SEHR GUT: Trainingsmodus
+ Über eine Saison verändern sich die stärken der spieler
Negativ:
- Ganz einfach: 2 CD Spiel, aber nur 1fach CD Box. Die zweite ist in Pappe verpackt
- Das gesamte Menü wirkt nicht ganz fertig. Sehr unübersichtliche Menüs, teilweise sucht man statistiken vergebens (ich bin immer noch auf der suche nach der torschützenliste). Man meint das wäre 320x240
- Gobe Grafikfehler im Spiel: Die Fans in stadien sehen einfach nur SCHEUSSLICH aus
- keine frei konfigurierbare steuerung (ging doch bei Fifa03)
- Off-the-Ball Steuerung: Sehr gute idee, nur schlecht umsetzung. man bricht sich dabei die finger.
- Torwart KI: Teilweise fischen die alles und dann lassen die ein 25Meter Schüschen durch.
- Nur spielbar mit einen Gamepad mit zwei analogsticks (empfehle das Logitech Wingman Cordless Rumble)
- "Karriere Modus" macht nicht wirklich spaß. dafür wurden eigene pokale/tuniere, club championchip usw.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 3. November 2003
Edition: StandardPlattform: PC
Wieso schafft es EA Sports immer wieder einen Schritt zurück zu machen? FIFA 2003 war das eine Ausnahme, da ging's wirklich mal voran und es gab nicht viel zu bemängeln. Was aber mit FIFA 2004 abgelieferte wurde, ist schlampig und zum Teil völlig unverständlich. Wieso fällt das Spiel z.B. was die Steuerung angeht in die FIFA-Steinzeit zurück?? Die Tastenbelegung lässt sich nämlich nicht mehr frei wählen und so muss man sich z.B. gegenüber FIFA 2003 wieder völlig umgewöhnen. So was darf doch bei einem Spiel heutzutage nicht mehr vorkommen! Die Grafik lässt auch zu wünschen übrig und erfüllt genau so wenig die Versprechungen wie der Sound. Es gibt zwar ein paar nette Fangesänge, aber diese sind meistens zu leise.
Was die Datenbank der Vereine und Spieler angeht, so ist es auch ziemlich armselig, was EA Sports hier abliefert. Ailton, der mit Abstand die Torjägerliste der Bundesliga anführt, ist sogar schlechter eingestuft also sein Kollege Charisteas, der meist sogar nur auf der Bank sitzt. Das kann doch wohl nicht wahr sein!
Ich glaube nicht, dass ein umfangreicher Patch dieses Spiel noch retten kann. EA Sports hat für mich ausgedient, es gibt mittlerweile auch Alternativen. Bisher hab ich diese noch nicht getestet, aber FIFA 2005 werde ich mir auf alle Fälle nicht mehr zulegen!
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 13. November 2003
Edition: StandardPlattform: PC
Das ist glaube ich das achte (!) Spiel aus EA's FIFA-Reihe, das ich mir gekauft habe. Und jedes mal ist das neue etwas besser ausgefallen als der Vorgänger. Allerdings hat jedes Mal auch die Zahl der Bugs immer mehr zugenommen.
Aber was diesmal herausgekommen ist kann niemand mehr begreifen!
1. Bugs ohne Ende
2. Die Menüsteuerung kann man ohne zu übertreiben als katastrophal bezeichnen.
3. Das Gameplay ist deutlich schlechter. Raelismus hin oder her - so ist das zu langsam, hakelig und einfach unrund! Noch nicht mal die Bewegungen der Spieler haben das Niveau des Vorgängers.
4. Die Steuerung ist NICHT konfigurierbar - auch mit dem verbugten Notpatch funktioniert das nicht akzeptabel. Ausserdem ist die Steuerung so zu kompliziert - 3 Tastenkommandos für die "Off the ball"-Kontrolle sind ja wohl ein Witz!
Fazit: Der Spielspass bleibt bei FIFA in de Ausgabe 2004 erstmals leider auf der Strecke.
EA - setzen sechs! ...genauso übrigens wie die Zeitungs-Redakteure, die dieses Spiel so hoch ranken.
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC | Version: Standard