Facebook Twitter Pinterest
Need for Speed: Undercove... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 19,80
+ EUR 2,99 Versandkosten
Verkauft von: maximus2014
In den Einkaufswagen
EUR 28,88
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: kingdomMedia
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Need for Speed: Undercover

Plattform : Windows Vista, Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 12 freigegeben
2.8 von 5 Sternen 150 Kundenrezensionen

Preis: EUR 22,79 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf durch Ihr-Heimkino- und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
PC
Standard
  • Electronic Arts NEED FOR SPEED UNDERCOVER, VÖ: 20.11.08/ System: PC/ Genre: Rennspiel/ deutsche Version/ USK: TBA/ Vollversion
6 neu ab EUR 19,80 6 gebraucht ab EUR 0,88 1 Sammlerstück(e) ab EUR 9,00

Wird oft zusammen gekauft

  • Need for Speed: Undercover
  • +
  • Need for Speed: Most Wanted
  • +
  • Need for Speed: Carbon
Gesamtpreis: EUR 88,22
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PC | Version: Standard
  • Wichtiger Hinweis: Diese Spiel benötigt eine Online-Authentifizierung. Dazu wird beim ersten Start des Spiels eine Verbindung zum Internet hergestellt. Eine weitere Verbindung findet nur dann statt, wenn neue Spielinhalte heruntergeladen werden. Es werden keinerlei persönliche Informationen gesammelt. Mehr dazu!


Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: PC | Version: Standard
  • ASIN: B001EKKKKA
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,4 cm ; 132 g
  • Erscheinungsdatum: 20. November 2008
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.8 von 5 Sternen 150 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 14.809 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Plattform: PC | Version: Standard

Niemals hättest du gedacht, dass es so weit kommen würde – eine gnadenlose Verfolgungsjagd bei der du der Gejagte bist - und der Jäger. Nun musst du dich hinter das Lenkrad klemmen und alles riskieren, um ein skrupelloses, internationales Verbrechersyndikat zu infiltrieren und zu Fall zu bringen. Der Mann, den du suchst, ist ein Irrer hinter dem Steuer und er fährt als ob sein Überleben von seiner Flucht abhängt - was vielleicht sogar stimmt. Er ist derjenige mit all den Antworten, die du brauchst – du wirst ihn dir holen. Natürlich macht die Armee von Polizeifahrzeugen in deinem Rückspiegel die Lage nicht einfacher. Du brauchst all deine Erfahrung und all dein Können, um dem Gesetz zu entkommen, deine Feinde zu stürzen und der Wahrheit auf den Grund zu gehen, die diese Jagd ein für alle Mal beenden wird.

Features:
* Verdeckte Ermittlung – Rase in eine actiongeladene Story voller Verfolgungsjagden und Verrat. Nimm Aufträge an und tritt in Rennen an, um dich zu beweisen, während du ein internationales Verbrechersyndikat infiltrierst und zu Fall bringst.
* Kampf auf dem Highway – Halte dir unter anderem Polizisten vom Leib, während du deine Beute in Hochgeschwindigkeitsrennen mit vielen Fahrzeugen verfolgst – es steht viel auf dem Spiel. Dank der neuen und stark verbesserten KI sind die Cops noch aggressiver und intelligenter und wollen dich so schnell wie möglich von der Straße abbringen – egal mit welchen Mitteln.
* Fahr durch die offene Welt – Rase kreuz und quer durch ein gewaltiges Netz von Highways. Entdecke dabei die offene Welt der Tri-Cities-Region an der Golfküste mit drei einzigartigen Städten, die durch ein ausgedehntes Streckennetz verbunden sind.
* Neue Engine – Dank der neuen Spiel-Engine kannst du erstaunliche Manöver für die ultimative Rennerfahrung ausführen.
* Online-Registrierung zum spielen erforderlich
* Spiel komplett in Deutsch.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Edition: StandardPlattform: PC
Als Spieler schon ab Need for Speed 1 bin ich schon seit Anfang an dabei. Ich hatte ehrlich gedacht EA hätte von Absturz mit Pro Street gelernt. Das war ja schon äußerst fragwürdig(für ein Nfs), mit den ganzen Rennstrecken usw. und deshalb hatte ich mich eigentlich gefreut als es hieß, es ist wieder eine offene Stadt. Endlich wieder Polizei, Verfolgungsjaden,endlich wieder freies HEIZEN!!! ABER: Ich bin entäuscht. Die Grafik ist, wie meine Vorschreiber schon bemängeln, schlecht. Es ruckelt ständig (und NEIN, es liegt nicht an meinem PC), der Kopierschutz ist eine Frechheit, die Tuningmöglichkeiten sind auch nicht mehr das, was sie mal waren, und die KI/Schwierigkeit der Gegner ist ein (schlechter) Witz. Wenn ich mit nem aufgemotzten Lambo knapp 320 aufm Tacho und 10 sek Vorsprung habe, überholt mich 50 meter vor dem Ziel ein "normaler" Golf. TOLL!!!!! Und die Polizei hat Raketenautos. Wenn mir einer auf der Autobahn ENTGEGENKOMMT und ich hab schnucklige 290 auf der Uhr, oh wunder, keine drei Sekunden ist er hinter bzw. auch schon vor mir. Schade. Wer ein gutes NfS haben will, sollte sich an Most Wanted halten. Das kostet weniger, hat eine bessere Performance und macht mehr Spaß. Oder Test Drive Unlimited(mit dem zusätzlichen Fahrzeug Packet) Schade EA. Das war wieder nix.
3 Kommentare 53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: PC
Also ich verstehe leider nicht was so zahlreiche Leute an diesem Teil der Need for Speed Reihe so stört.
Die Story regt zum permanenten spielen an und macht Spaß.
Ich hab seit NFS Underground alle Spiel der Serie durchgespielt.
Ich muss sagen das Carbon und Pro Street nicht so die Brüller wahren aber Undercover toppt alles.
Das Schadensmodel ist sehr ausgereift, selbst Passanten Autos gehen realistisch kaputt.
Wer meint es wäre ein teures Most Wanted, der täuscht sich und hat höchstens die Anfangsverfolgung gefahren. Als ob man bei Most Wanted ein Agent ist, der verdeckt in der Racer Szene "ermittelt".
Hier muss man sich bei den Streetracern beliebt machen und auffällig fahren. Auch die Polizei ist dabei und weiß nicht, dass man selber quasi gegen die Raser ist. So macht es wirklich viel Spaß mit mehr als 55 verschiedenen Karren durch die Straßen zu heizen.

Das Ganze hat höchstens einen kleinen Nachteil:
Die Anforderungen sind nicht ganz ohne aber mein 3Jahre alter Pc nimmt es locker auf Mittel mit.
Und der hat damals nur 700€ gekostet. Nur um einmal so ein Gefühl zu bekommen.
FAZIT:
Klare Kaufempfehlung von mir.
+Story
+Grafik
+Wagenauswahl
+viele Tuning Möglichkeiten
-Anforderungen
3 Kommentare 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: PC
Ich kann die Kritik meiner Vorgänger gut verstehen, die Grafik in diesem Spiel ist wirklich lausig. Das begann mich spätestens dann zu wundern, als ich die Anti-Aliasing Einstellung mehrfach verändert hatte, sich aber rein gar nichts daran änderte.
Und richtig: eine kleine Recherche später fand ich heraus, dass in der ausgelieferten Version das Anti-Aliasing einfach mal gar nicht funktioniert. Das wird irgendwann per Patch nachgeholt.
Das ist natürlich eine Katastrophe, und ich kann allen anderen nur empfehlen, mit dem Kauf zu warten, bis das Patch draussen ist. Denn so sieht das Spiel wirklich elendig aus. Schatten mit solchen Pixelbrücken in den Linien habe ich noch nicht mal auf dem C64 so schlimm gesehen.

Warum ich trotzdem vier Sterne gebe?
Naja, wenn man sich aufs Fahren konzentriert, macht es richtig Spaß, die Polizei ist wie immer lustig, die Jagden machen wieder Laune.
Das Handling ist wieder mal extrem arcadelastig, und völlig problemlos zu lernen. Es gibt zwar ein optisches Schadensmodell, das wirkt sich aber nicht auf die Fahrweise aus.
Die Videosequenzen mögen vielleicht thematisch abgedroschen sein, aber sie sehen gut aus und machen Stimmung. Außerdem muss jeder Kritiker sich die Frage gefallen lassen, was bitte er denn von einem Rennspiel für bahnbrechende Ideen erwartet? Alle möglichen Themen sind doch längst ausgelutscht, und man kann ja schlecht eine James Bond Story draus machen (nach dem Motto: die bösen Gegner versuchen, die Weltherrschaft an sich zu reissen, nur Du kannst Sie mit Deinem Golf aufhalten)

Zusammenfassend:

Das Spiel ist so, wie man es von Need for Speed erwartet. Action, Spaß, gute Filmsequenzen.
Den einen Stern ziehe ich wegen der verpatzten Anti-Aliasing Geschichte ab, und auch weil ich endlich mal ein (von mir aus zuschaltbares) Schadensmodell will, dass sich auf das Handling auswirkt.
2 Kommentare 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: PC
Das Game hat soviele (seltsame) Mängel das es schwer ist überhaupt das NFSUC zu erkennen welches so hochgelobt und extrem schmackhaft in den vorgelagerten Previews (Gamestar,...) klang.

Negativ:
- seltsame, extreme störende Überblendeffekte

- stellt man die Effekte in den Optionen etwas runter bleibt nur eine trostlose Stadt mit kaum Details

- Die Fahrzeuge sind schön anzusehen aber sie wirken wie Fremdkörper gegenüber der Spielumgebung, da passt es von den Detail-Levels bis hin zu den Beleuchtungs- und Schatteneffekten überhaupt nicht zueinander

- die Steuerung der Fahrzeuge ist extrem unrealistisch, so eine seltsame Steuerung habe ich in noch keinem Rennspiel erlebt ...

- auch wenn man mit einem Affentempo andere Fahrzeuge rammt ist das immer noch so als wenn zwei große Plastikwürfel mit 5-10kmh zusammenrutschen .. von einem Crash kann da nicht die Rede sein

- eine eigenartige nicht nachvollziehbare Menüführung ... & mit ESC hat man auch nichts mehr am Hut

- die Cop-Verfolgung die in most Wanted so genial war ist hier wie ein stupider Autobahnraser-Abklatsch
...ja so ungefähr kommt die Steuerung mir hier auch vor...Autobahnraser-Style...frag mich sowieso warum es in Most Wanted noch so gut zu steuern ging und bei NFSUC ist alles so vermurkst...

- und irgendwie konnte ich dem Game meine Lenkrad Pedalachsen nicht so richtig beibringen ..
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC | Version: Standard