Facebook Twitter Pinterest
EUR 198,84 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von London Lane Deutschland
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Electric Cafe (de)

4.3 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Preis: EUR 198,84
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 16. Dezember 1986
EUR 198,84
EUR 171,63 EUR 12,48
Vinyl
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch London Lane Deutschland. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 171,63 8 gebraucht ab EUR 12,48

Hinweise und Aktionen


Kraftwerk-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Electric Cafe (de)
  • +
  • Die Mensch-Maschine (Remaster)
  • +
  • Autobahn (Remaster)
Gesamtpreis: EUR 230,61
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (16. Dezember 1986)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Klingklang (EMI)
  • ASIN: B00000I258
  • Weitere Ausgaben: Audio CD |  Vinyl |  Zubehör |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 139.648 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Boing Boom Tschak
  2. Techno Pop
  3. Musique Non Stop
  4. Der Telefon Anruf
  5. Sex Objekt
  6. Electric Cafe

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Als Nebenprodukt eines langerwarteten, immer wieder aufgeschobenen, dann endgültig aufgehobenen Projekts mit dem Arbeitstitel Technopop (das Kraftwerks großartige Dance-Single "Tour de France" enthalten sollte), läßt Electric Cafe von 1986 leider etwas den thematischen Bezug früherer Alben vermissen. Ironischerweise wurde die Technopop-Welle der 80er Jahre von den Gründungsmitgliedern Florian Schneider und Ralf Hutter zu diesem Zeitpunkt gar nicht wahrgenommen. Ihr trockener Humor aber ("Boing Boom Tschak", "Telephone", "Sex Object") und ihre melodischen Einfälle haben den Test der Zeit glänzend bestanden. Die verschiedenen Teile fügen sich nahtlos zu einem Ganzen. Electric Cafe klingt wie ein riesiger Mega-Dance-Mix, aber mit jener vornehmen Zurückhaltung, die immer schon das Markenzeichen von Kraftwerk war. Dies ist eben Clubmusik für den denkenden Teil der Bevölkerung.--Jerry McCulley


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 9. April 2000
Format: Audio CD
0Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2007
Format: Audio CD
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2005
Format: Audio CD
0Kommentar| 43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?

Die neuesten Kundenrezensionen


Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf diesen Seiten: Teller, Becher

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?