Facebook Twitter Pinterest
Electra Heart:Deluxe ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von worldofbooksde
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Nehmen Sie das in Beachtung, dass die Lieferung 10 Tagen dauern kann. Ihr Artikel ist zweiter Hand aber immer noch im prima Zustand. Die Disc spielt perfekt und ohne Aussetzer und die Hülle, das Inhaltsverzeichnis und das Titelbild zeigen nur leichte Gebrauchtsspuren.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 11,59

Electra Heart:Deluxe

4.4 von 5 Sternen 69 Kundenrezensionen

Statt: EUR 23,18
Jetzt: EUR 20,59 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 2,59 (11%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 30. April 2012
EUR 20,59
EUR 19,84 EUR 18,00
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
3 neu ab EUR 19,84 4 gebraucht ab EUR 18,00

Hinweise und Aktionen


Marina and the Diamonds-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Electra Heart:Deluxe
  • +
  • The Family Jewels
  • +
  • Froot
Gesamtpreis: EUR 42,05
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (30. April 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Atlantic
  • ASIN: B007GNMJYE
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 69 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 159.806 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Beim neuen Album von MARINA AND THE DIAMONDS handelt es sich um ein ungewöhnlich grellpinkes 'Trojanisches Pferd' mit Glitzersattel, Regenbogenmähne und Sternchenhalfter. Aber Vorsicht! Im inneren sind 12 (in der Deluxe Edition sogar 16) tieftraurige, böse, rücksichtslose, selbstmordgefährdete, sarkastisch-ironische Girls versteckt!!

ELECTRA HEART stellt sich zuerst mit dem rockigpoppigen 'Bubblegum Bitch' vor und gibt verspielt, jedoch grob, die neue Richtung vor, um dann der eingängigen (aber auch ein bißchen langweiligen) 'Primadonna' Platz zu machen. Mit 'Lies' kommt auch schon der erste desillusionierte traurige Text in dem eine Su-Barbie-a (steht für Suburbia, den typisch amerikanischen Vororten, wo anscheinend alle Promqueens landen) stoisch an einer dysfunktionalen Beziehung festhält.
'Homewrecker' darf dafür ein archetypisch weiblicher Bösewicht/in sein, der unreflektiert glückliche Beziehungen sabotiert und in keiner amerikanischen Liebes-Komödie fehlen darf.
'Starring Role' ist thematisch wie der zweite Teil von 'Lies'. Ein Mädchen wie sie leider jeder kennt.
'The State of Dreaming' ist ein Katy Perry-Klon mit einem schrecklich beliebigen und altbackenem 08/15 Refrain ---> bitte weiterskippen... zu...
'Power & Control', der hoffentlich nächsten Singleauskopplung und einer poppigen süchtig machenden Melodie in 80er Wave-Design.
Gefolgt vom hochdepressiven aber zumindest fröhlich klingendem Refrain von 'Living Dead', dessen Text eigentlich nicht düsterer sein könnte.
... Eigentlich...
Lesen Sie weiter... ›
9 Kommentare 56 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Es ist jetzt fast genau 2 jahre her,seit Marina ihr Debualbum "The Family Jewels" veröffentlicht hat.Dieses Album war damals eine riesengroße Überraschung für mich,ich war richtig begeistert,ja man könnte sagen,es hat mich schier vom Hocker gerissen!!!
"The Family Jewels" ist bis heute noch mein absolutes Lieblingspopalbum überhaupt und dementsprechend hatte ich natürlich auch extrem hohe Erwartungen an "Electra Heart". Und ich muss sagen,das es sich auch hier um ein sehr hochwertiges Stück Musik handelt das Marina hier abgeliefert hat,auch wenn sich ihr Stil...vieleicht ein wenig geändert hat. Denn hier liegt der musikalische Schwerpunkt eindeutig im elekronischen Bereich,ja,geht sogar manchmal ein wenig in den "Dance Pop" wie z.B Primadonna. "Electra Heart" ist jedoch auch weniger experimentell als das Debualbum,es ist, nunja, nicht mehr so verspielt verrückt und innovativ
wie ich es von Marina gewohnt war. Und dies ist eigentlich auch schon der einzige Kritikpunkt den ich geben kann,der allerdings auch dafür gesorgt hat,dem Album nur 4 Sterne zu geben. Denn so sehr mir die Lieder auch gefallen, insgesamt kommt das Album dann doch nicht GANZ an "The Family jewels" heran.
jedoch gibt es auch hier wieder ein paar sehr coole Songs,meine Favoriten sind unter anderem "Living Dead", eine coole Tanznummer,die sich sehr nach 80 Jahre anhört. Oder "Teen Idle", dem verspieltesten Song des Albums das auch sehr inteligennte Lyrics hat. Sehr schön finde ich auch "Valley of the Dolls",eine sehr melancholische aber wirklich wunderschöne Midnight Temponummer.
Oder die gute laune Nummer "Primadonna" und "Buy the Stars",das ein wenig nach "Numb" aus dem Debut klingt.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
...schwierig, schwierig, schwierig! :-/

"The family jewels" ist eines meiner absoluten Lieblings-Pop-Alben. Klar ist auch, dass es unfair wäre "Electra Heart" daran zu messen. Zumal "Radioactive" schon vermuten ließ, dass es ein eindeutig elektronischeres Album wird.

Was man Marina nicht vorwerfen kann ist, dass sie das Songwriting vernachlässigt hätte. Stilsicher kantig setzt sie ihre Meinung zu Schönheitswahn, Frauenbild und Castingshows auch hier lyrisch in Szene - dafür allein zwei Sternchen. Nur hat sie es auf "Family Jewels" innovativer verkauft und nicht unter einem total hippen Elektro-Geschwurbel mit 08/15-Beats versenkt.
Dass wir uns da nicht falsch verstehen: Ich hab nichts gegen ein "Bubblegum bitch", das einem gefällig durch den Gehörgang summt. Auch nichts gegen "Homewrecker" (fantastische Lyrik! - "The good are never easy,The easy never good...")mit - ich nenne es mal - "Sprechgesang". Gegen ein "The State of dreaming" ist nichts einzuwenden, mit seinen brausenden elektronischen Streichern. Mich berühren die Interpretationen, Instrumentierungen und Produktionen nur nicht mehr so wie auf dem Debut. Mir fehlt die Bridge aus "Mowgli's Road", die sperischen Klänge aus "Numb", das überdrehte Pfeifen auf "Hermit the frog", das Zerbrechliche aus "Obsession"...

Jetzt werden viele sagen "Dann hör' halt die alte Scheibe, wenn du das haben willst". Das ist es nicht. Mir fehlt der Pfeffer im Allerwertesten, den man den Lyrics aber nicht der musikalischen Umsetzung anmerkt.
Die einzigen Lieder, bei denen ich zu 100% sagen würde "Spakat zwischen neuen und alten Songs geglückt" sind "Teen Idle", "Valley of the dolls" und "Fear and Loathing".
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen

Ähnliche Artikel finden