Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 0,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Eleanor (The Books of the Five Book 1) (English Edition) von [Burgess, S F]
Anzeige für Kindle-App

Eleanor (The Books of the Five Book 1) (English Edition) Kindle Edition

4.1 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
Buch 1 von 2 in The Books of the Five (2 Book Series)
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 0,99

Kindle-Deal der Woche
Kindle-Deal der Woche
20 ausgewählte Top-eBooks mit einem Preisvorteil von mindestens 50% warten auf Sie. Entdecken Sie jede Woche eine neue Auswahl. Hier klicken

Komplette Reihe

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"Most people's lives begin with their births; mine began with my death."

In the final moments of her life, the enigmatic Conlan drags Eleanor from her world and into his. Mydren - a vast, majestic land where myths have substance, magic is terrifyingly real and Eleanor is marked for death.

Reborn as an Avatar, the living incarnation of an ancient magic, Eleanor must think fast and act faster if she wishes to survive. This new life comes with a price; Conlan has a vital and dangerous mission to undertake.

Eleanor must learn to control her newfound abilities and cope with a host of dangers both mystical and natural, while helping her fellow Avatars to master their own talents, so they can get the connection between them working.

Can she make 'The Five' a force to be reckoned with? Will their deadly enemies destroy them? Can Eleanor overcome her own fears and find the courage she needs to reach Conlan and release him from his dark secrets?

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 3496 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 546 Seiten
  • Verlag: Jojosala Publishing Ltd; Auflage: 1 (13. November 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B00DPY93EC
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #142.404 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
... einem die Schwächen des Buches nicht arg stören. Bis zuletzt kann ich mich nicht für eine Anzahl der Sterne entscheiden, ob vier oder fünf... Warum es so schwierig ist:
1. Ich habe einen sehr schwierigen Buchgeschmack und bin super wählerisch.
2. Ich bin sogar noch wäherischer, wenn es um Fantasybücher geht!

Pluspunkte:
+ Es ist nicht nur actionreich, sondern auch noch witzig. Bis auf den Endteil (siehe Minuspunkte) gab es immer wieder Stellen, an denen ich laut lachen musste.
+ Starke Protagonistin und auch weitere starke Frauen, die ihren eigenen Kopf haben und mit Intelligenz bestechen! =)
+ Interessante, neue Ideen! Beispiel: Die Geschichte beginnt mit dem Tod der Protagonistin! Wie cool ist das denn?!?!
+ Story bedient sich nur sehr weniger Klischees.
+ Romanze ist nur wenig kitschig und kommt auch ohne plakative Erotik aus.

Minuspunkte:
- Ab ca. 80% (wenn man mit einem Kindle liest) bekommt man als Leser/in schwer den Eindruck, dass bei der Autorin die Luft draußen war. Ab hier wird nur noch abgehandelt. Das hin und her der Romanze fängt an zu nerven und unglaubwürdig zu werden. Die Story wird vorhersehbarer. Selbst der Schreibstil verliert an Vielseitigkeit. Wenn alle paar Seiten der "appraising look" vorkommt, bekommt man den Eindruck, dass der Autorin nichts mehr eingefallen ist und das Buch nur noch beenden wollte.
- Grammatik: Durchweg sind Fehler im Text, wie schon in einer anderen Rezension beschrieben. Mal stimmt die Zeit nicht, mal fehlt ein Prädikat, mal stimmt das Pronomen nicht... In dieser Fülle sind Grammatikfehler absolut vermeidbar, was auf ein schlampiges Editing schließt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Zu diesem Buch fallen mir nur Adjektive ein, die schon beinahe pathetisch klingen: fesselnde Story; handfeste Charaktere, die unglaublich plastisch entwickelt und beschrieben werden; faszinierende Hintergründe; intelligent verwobene Handlungsstränge, die jederzeit übersichtlich sind und trotzdem eine ständige steigende Spannung und Erwartungshaltung entwickeln. Das ganze eingepackt in wunderschöne Sprache, die komplett ohne Obszönitäten auskommt.

Normalerweise stehe ich mehr auf Handlung und Action als auf Hintergrund- und Landschaftsbeschreibungen. Allerdings ist in diesem Buch alles so toll und dabei liebevoll verbunden, dass ich mich dabei erwischte, wie ich mich in den Landschaften und Gegebenheiten total verlor – und das im absolut positiven Sinn.

Die Akteure per se, sind alle durch die Bank in ihren Handlungen, Charakteren, Entwicklungen nachvollziehbar, dadurch glaubhaft, und gingen mir auf subtile Art unter die Haut.

Die Story bietet, obwohl manchmal vorhersehbar, immer wieder so überraschende Aspekte, dass sie durchweg interessant bleibt (ich konnte das Buch, bzw. den Kindle, nicht aus der Hand legen, so sehr war ich mitten dring und wollte innerhalb der Handlung vorwärts kommen). Obwohl die romantischen Elemente der Story manchmal haarscharf am Rande des Kitsches manövrieren, rutschen sie nie ins Triviale ab – vor allem kommen sie ohne plakative Sexbezogenheit aus ! Der Actionteil der Handlung bietet genau das: ACTION – und das ganz ohne Gewaltverherrlichung.

Sind schon die Akteure und die Handlung spektakulär, wird das durch die Sprache des Buches noch weiter untermauert (mein vorab-Bedauern an jeden zukünftigen Übersetzer dieses Buches . . . .
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich hätte dieses Buch geliebt - so im Alter von 13.
Es hat alles, was dazugehört: Eine Liebesgeschichte auf dem Niveau von Bella und Edward, ausserdem Pferde, mit denen sich das Mädchen richtig unterhalten kann. Psychokonflikte werden gelöst, indem die Protagonisten einander Zugang zu ihren Gehirnen gewähren, das spart eine Menge Diskussion, wie praktisch.

Leider hat das Buch die Tendenz, masochistisch ertragene Gewalt als Zeichen wahrer Liebe zu glorifizieren. Nicht cool, würde ich meiner Tochter nicht schenken! Gut, Haudraufkämpfe finden statt, aber Töten wird nicht verherrlicht. Frauen sind stark, aber auch hier unausweichlich schön, wenn sie wichtig sind. und ein König ist der legitime Herrscher, na, warum wohl? Weil er dazu geboren ist natürlich! Warum unnütz Dinge infrage stellen.

Wer George R.R. Martin, komplexe Charactere und raffinierte Erzählstränge liebt, lacht über dieses Büchlein, sorry
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Good story, bad grammar, that's my synopsis. The author created an interesting world, but... is there really none but me who is bothered by the appalling grammar? He was stood / sat / knelt? What happened to continuous tenses? Furthermore the author doesn't know the difference between I / me, lie / lay, its / it's etc...
Storywise the protagonists either cry or beat each other to pulp, but not to worry - that's how you show people you love them...
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover