Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Einstein und mehr. Information, Kausalität, Quanten, Multiversa und die Unendlichkeit Taschenbuch – 1. Januar 2005


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 1. Januar 2005
 

Beliebte Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
Stöbern Sie jetzt durch unsere Auswahl beliebter Bücher aus verschiedenen Genres wie Frauenromane, historische Romane, Liebesromane, Krimi, Thriller, SciFi und Fantasy. Hier stöbern
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Vor genau hundert Jahren wurde von Einstein die spezielle Relativitätstheorie publiziert. Sie hat das Newtonsche Weltbild abgelöst und das mechanistische Denken in der Physik beendet - zumindest für Fortgeschrittene. Der breiten Öffentlichkeit sind Einsteins Gedanken nach wie vor schwer verständlich, denn: Einstein hat die überkommene Vorstellung von Raum und Zeit revolutioniert - und relativiert: Aber herauszubekommen, was Raum und Zeit in der Realität sind, das heißt unabhängig von seiner (bzw. jeder!) theoretischen Sicht, ist ihm nicht gelungen. Unter diesem Manko hat er bis zu seinem Tode vor 50 Jahren gelitten. Dieses Buch will mit dem "Mehr" in seinem Titel diesen Schritt wagen: Was ist der Raum? Was ist Masse? Was ist Zeit? Alle drei Begriffe werden nämlich in der Physik unhinterfragt vorausgesetzt, ermöglichen aber andererseits erst dadurch das physikalische Forschen. Der Naturphilosoph ist daher gefordert, zu sagen, was Raum, Masse und Zeit "wirklich" sind; aber auch was Kräfte sind und was die Kausalität ist. Und was das Bewußtsein aus all dem macht ... Auch was das Bewußtsein ist.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Walter Weiss, Univ. Lektor Prof. Mag. Dr., geboren 1942 in Wien, war 27 Jahre lang Philosophieprofessor an einem Wiener Gymnasium und fünf Jahre lang Univ. Lektor an der Technischen Universität Wien für "Philosophie der Technik". Fast 40 Jahre lang war er an der Wiener Urania als Erwachsenenbildner tätig - vor allem mit Philosophiekursen. Er hat bisher 58 Bücher veröffentlicht, ist P.E.N.-Mitglied und hat mehrerer Literaturpreise erhalten. Theodor-Körner-Preisträger. 1991 gründete er die EDITION VA bENE. 2004 erschien das Buch "Universum und Bewußtsein - philosophisch-physikalische Gedanken zur Welt", das er gemeinsam mit dem Physiker Prof. Mag. Erwin Kohaut verfaßte.


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?