Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Einspeisungsverteiler E-NEV/1-32 Type ESE 604

von Unbekannt

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Für ENDRESS Generatoren der Type ESE 604
  • ENDRESS Qualität – Made in Germany
  • Manuelle Umschaltung zwischen Hausnetz & Notstrombetrieb
  • Günstige Anschaffung & zuverlässige Funktion
Weitere Produktdetails

Hinweise und Aktionen


Haben Sie eine Frage?

Antworten finden Sie in Produktinformationen, Fragen und Antworten und Rezensionen.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.

Werden nicht die gewünschten Informationen angezeigt?
Bei Ihrer Anfrage ist ein Problem aufgetreten. Wiederholen Sie Ihre Suche später noch einmal.
Alle Produktinformationen Kundenfragen und Antworten Kundenrezensionen

Produktinformationen

Technische Details
Artikelnummer9120060708140
Herstellerreferenz 9120060708140
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00TI1FYOE
Durchschnittliche Kundenbewertung Schreiben Sie die erste Bewertung
Produktgewicht inkl. Verpackung998 g
Im Angebot von Amazon.de seit29. August 2016
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht genießen Sie für viele Produkte ein 30-tägiges Rückgaberecht. Ausnahmen und Bedingungen finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?
 

Produktbeschreibungen

Der Einspeisungsverteiler E-NEV/3-16 von ENDRESS ist das ideale Verbindungsstück zur manuellen Notstromversorgung Ihres Hauses mit einem Endress Stromerzeuger der Type ESE 604. Der ENDRESS Einspeisungsverteiler (ca. 3 kg) wird in das vorhandene Stromnetz fest integriert und anschließend über die 230-V-Steckdose mit dem Notstromerzeuger verbunden. Drei Schalterstellungen können am Einspeisungsverteiler gewählt werden: 0, Hausstromnetz und Notstromerzeuger. Die Stellung "0" schaltet die gesamte Stromversorgung ab. Bei einem Stromausfall wird der Schalter am Verteiler vom Hausstromnetz auf die Stellung für den Stromerzeugerbetrieb gelegt. Nun muss lediglich das Notstromaggregat noch händisch gestartet werden und die Versorgung der nötigsten elektrischen Verbraucher in Ihrem Haus ist gesichert. Achtung: Die sichere Installation Ihrer Notstromanlage sollte jedenfalls ein Elektriker übernehmen!


Kunden Fragen und Antworten

Keine Kundenrezensionen


Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel