Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Einsames Ziel. Yukon. Mit Hundeschlitten durch die kanadische Wildnis Taschenbuch – Dezember 2001

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, Dezember 2001
"Bitte wiederholen"
EUR 18,20
7 gebraucht ab EUR 18,20

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Anschliessend an den Diavortrag von Andreas Hutter über seine Reise durch das Yukon Territory musste ich mir dieses Buch einfach kaufen. Ich habe es nie bereut und jetzt, da A. Hutter mit einer weiteren Diashow unterwegs ist, ist auch der Rest meiner Familie dem "Ruf der Wildnis" erlegen.. Dieses Buch ist einfach genial und für jeden der von Freiheit träumt ein Muss..!!
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Der Preis für ein Buch in Zeitschriftenbindung erscheint erst sehr viel, doch das Buch ist das Geld sicherlich mehr als wert. Mit dem Hundeschlitten durch die Mackenzie-Mountains ohne Trails, ohne Kontakt zur Außenwelt ist nicht nur leicht verrückt sondern auch eine Expedition, die den Expeditionen von Frazer, MacKenzie und Konsorten nicht gross nachsteht. Spannend, informativ und unterhaltsam geschrieben, brilliert durch die große Anzahl von Fotos. Für jeden der schon mal in der Wildnis unterwegs war oder dafür ein Faible hat, umbedingt empfehlenswert! Einziger Nachteil: Das Buch könnte gern doppelt so dick sein!
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden