Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 4,40
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von yoused GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: SOFORTVERSAND aus Deutschland +++ Guter Zustand, lediglich leichte, gewöhnliche Gebrauchsspuren +++ Unverzügliche Lieferung via DHL oder Deutscher Post
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Eins, zwei - Brei!: Einfache Grundrezepte, x-mal variiert Broschiert – 22. August 2012

4.7 von 5 Sternen 164 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert, 22. August 2012
EUR 14,99 EUR 4,26
4 neu ab EUR 14,99 6 gebraucht ab EUR 4,26

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Ob Hobbykoch oder Küchenchef: Lassen Sie sich von unserer Kochwelt inspirieren: Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dunja Rieber ist Diplom-Ökotrophologin und selbst Mutter einer kleinen Tochter. Sie war u.a. als Food-Redakteurin bei verschiedenen Kochzeitschriften tätig. 2008 wurde sie mit dem Journalistenpreis der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) für ihre Arbeit ausgezeichnet.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Wenn Großeltern auf die kleinen Enkel aufpassen sollen, d.h. vorübergehend die Vollversorgung übernehmen müssen, würden sie die Ernährung wahrscheinlich ähnlich vornehmen wie sie es bei Vater oder Mutter des anvertrauten Kleinkindes vor ca. 30 Jahren gemacht haben. Da sich in den vergangenen Jahren auf diesem Gebiet sehr viel verändert hat, waren wir froh, zusätzlich zu den Anweisungen unserer Schwiegertochter ein so informatives, umfangreiches und wissenschaftlich hinterlegtes Kleinkinderernährungsbuch gefunden zu haben. Die zum Teil in Stufe 3 und 4 angebotenen Gerichte schmecken auch uns sehr gut und gemeinsam Essen bringt doppelt Spaß.
Wir empfehlen auch allen Großeltern, die die Betreuung ihrer Enkelkinder übernehmen wollen, müssen, möchten dieses Kleinkinderernährungsbuch.
Oma und Opa
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Das Buch wurde mir von einer Freundin empfohlen und behandelt alles rund ums Thema Brei und Beikost.
So ziemlich alle geeigneten Lebensmittel werden einzeln mit Einkauf, Lagerung, Verarbeitung, Inhaltsstoffe und Gesundheit sowie Verträglichkeit vorgestellt. Somit traut man sich auch mal schneller an Zutaten heran, die einem bisher nicht so geläufig waren.

Im Schwerpunkt behandelt das Buch tatsächlich die Rezepte vom allerersten Brei bis hin zum Mittagessen im 15. Monat.
Ich habe hier schon einige Rezepte ausprobiert und mein Sohn hat sie für gut befunden.

Ein "Fahrplan" zur Einführung der Beikost ist hier jedoch nicht enthalten. Dafür kann ich das Buch "Lotta lernt essen" wärmstens empfehlen.

Fazit: mit diesen Rezepten kommt auch mal was anderes auf den Tisch als immer nur Karotte-Kartoffel. Ich empfehle es weiter und würde es wieder kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Capricorn am 27. Januar 2014
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich habe dieses Buch bestellt, weil ich schon sooo viel gelesen und gehört habe und mir nun endlich mal etwas gescheites aneignen wollte. Dieses Buch kam mir da sehr gelegen. In der ersten Hälfte des Buches wird erklärt. Einfach, aber ausführlich. Es wird ALLES erwähnt. Die zweite Hälfte beinhaltet dann Rezepte. Vom Anfang der Beikosteinführung bis hin zum 'normalen' Essen. Einfach Spitze! Die Rezepte sind super einfach, immer für eine und für zehn (vorkochen) Portionen aufgeführt. Ich nehme es sehr gerne zur Hand!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Das Buch sieht gut aus, es wird alles Wichtige vorab geklärt und auf bestimmte Fragen eingegangen, es liest sich leicht und für absolute Kochanfänger ist es genau das Richtige. Ob Fortgeschrittene damit auch gut fahren, bezweifle ich, allerdings kann es natürlich nicht schaden.
Die vielen Rezepte sind toll (am Anfang allerdings halt sehr einfach, da nur eine Gemüseart) und leicht nachzukochen.
Für mich das beste Breikochbuch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Mami am 26. Februar 2014
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Besonders schön sind die Rezepte fürs Familienkochen im hinteren Teil, damit alle das gleiche essen.
Auch die übrigen Breie sind klar erklärt und einfach nachzumachen.
Mir persönlich fehlt ein Breifahrplan, der sagt wann man was einführen soll. Aber das darf man von einem Rezeptbuch auch nicht unbedingt erwarten. Habe dafür "Essen und Trinken im Säuglingsalter".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Das Buch hat mir einen super Einstieg in die "Breierei" gegeben. Mehr braucht man eigentlich nicht. Es werden die Grundrezepte erläutert, auf Schnickschnack verzichtet. Mit welchem Gemüse fängt man an? Was ist gut verträglich? Welche Alternativen kann man wählen, wenn das Baby dieses Gemüse nicht mag? Abhängig vom Alter des Babies/ Kleinkind werden dann die Zutaten umfangreicher und abwechslungsreicher.
Das Layout ist schön ansprechend und super übersichtlich.
Und auch mir haben die Breie immer geschmeckt, also sehr empfehlenswert! Ein Buch was nicht nur im Regal steht... Zumindestens für die gewisse Zeit nicht...Gutes Preis- Leistungsverhältnis.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Wenn man das erste Baby bekommt/bekommen hat, hat man Angst vor allem. Auch vor einfachen Möhrenbrei :)
Man sollte nicht zu viel von diesem Buch erwarten und vor allem keine abwechslungsreiche und neue ungewöhnliche Rezepte.
Das Buch vermittelt Grundkenntnisse für Babybreikochen und bietet ein paar trotzdem interessante Rezepte dazu. Obwohl man mit dem Buch nicht viel anfangen kann, hat es mir trotzdem sehr gut geholfen. Man hat ja zuerst gar keine Ahnung :) Und drin stehen außerdem noch zusätzliche Informationen über Lebensmittel, die zum bestimmten Alter des Babys eingeführt werden können.

Für das erste Kind würde ich es kaufen, für weitere Babys finde ich das überflüssig.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen. Es ist schön aufgeteilt in die verschiedenen Mahlzeiten. Angegeben ist jeweils das komplette Rezept mit Veriationsmöglichkeiten. Dadurch hat man ein gutes Buch an der Hand, das aber noch genügend Freiraum für eigene Kreativität bzw. den Geschmack des Kindes lässt. Ich benutze das Buch als Orientierungshilfe und Kochanregung! Wer aber strikt nach Rezept kochen möchte, hat mit diesem Buch ein genauso gutes Nachschlagewerk!
Gut finde ich auch, dass zum Alter des Kindes passen beschrieben wird, welche Nahrungsmittel es schon verträgt. Wer auf diesem Gebiet nicht sicher ist, bekommt zudem Tipps zum Kauf, Lagerung und Verarbeitung der Lebensmittel.
Ich kann dieses Buch nur vollstens empfehlen!!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen