Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. Oktober 2015
Habe die Säge bisher nur mit dem mitgelieferten Sägeblatt verwendet.

Zur Säge:

Negative Punkte:
- relativ Schwer, was aber wenig überraschend ist
- ziemlich Laut
- die Stellschraube für die Höhenarretierung ist bei meinem Exemplar von Werk aus in einer extrem ungünstigen Position angebracht, so dass man nicht mit seitlicher Führung auf tiefsten Anschlag sägen kann (lässt sich aber relativ leicht beheben)
- der Schutz des Sägeblatts ist nicht der Stabilste; man sollte beim abstellen der Säge vermeiden, den Schutz zu sehr zu belasten
- der Widerstand des Sägeblattschutzes ist zwar Gut, aber wenn man beim freihändigen Sägen nicht aufpasst verzieht man beim hochklappen
- die Legierung der Bodenplatte ist recht weich (habe schon einige Kratzer drin; bisher nur lediglich optisch unschön)

Postiv:
- alles übrige Gut und wertig verarbeitet
- stabiler Lauf im Betrieb und mächtig Kraft
- Absaugevorrichtung sehr funktionell
- das Plastikplättchen für den Ansatz (mit Schnittbreitenanzeige für 90°/45°) finde ich recht praktisch beim Sägen ohne Führung
- der Zugang zu den Kohlebürsten ist recht gut gelöst
- im Gerät ist ein Imbuss für den einfachen Blattwechsel integriert

Sonstige Anmerkungen:
- der Motor ist relativ Groß und weit über die Sägeplatte hinausstehend
- die Höhenverstellung wirkt wackelig; hat bisher aber noch nicht versagt (bleibt abzuwarten ob das auf dauer so bleibt).
- die mitgelieferte Führung ist für eine "einarmige" Führung sehr solide; etwas gewöhnungsbedürftig ist die Skala auf dem Anschlag (die Entfernung zum Anschlag wird nicht zum Sägeblatt angegeben); nach einer Eingewöhnungsphase aber auch sehr funktionell.
- das LED-Licht fand ich bisher etwas überflüssig, aber wenn man gern im Dunkeln sägt ist das bestimmt eine praktische Sache.

Alles in allem eine sehr gelungene Kreissäge, die sich nicht zu verstecken braucht. Nimmt man den Preis hinzu dürfte die Säge nicht zu schlagen sein. Für den Möbelbau nur bedingt geeignet (wenn man bereit ist noch etwas nachzuarbeiten), für etwas gröbere Arbeiten (z. B. Terrassenbau) ein wahres Prachtgerät.

Zum mitgelieferten Sägeblatt:
- Sägeleistung in Weichholz: gegen die Maserung sehr gut; mit der Maserung enttäuschend
- Sägeleistung in Hartholz: noch nicht getestet
- Sägeleistung WPC: Perfekt, so gut wie kein Unterschied zu werkseitigen Schnitt zu erkennen
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2014
Die Maschinen von Einhell insbesondere die rote Serie sind einfach Klasse. Gute Maschinen zu sehr angenehmen Preisen.
Gutes muss nicht teuer sein. Besitze auch einige Akkuschrauber mit Lion Akkus von Einhell (rote Serie) und bin bestens zufrieden.
Ich bin Tischler und arbeite von berufswegen auch mit Festool/Makita etc. Mein Eindruck ist das der Unterschied zu Einhell Red sehr gering ist abgesehen vom Preis
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2016
Dieses Gerät hat mein Mann gekauft, gleich mit einer Führungsschiene und Sägeblätter. Er ist sehr zufrieden. Ein bischen schwer aber hat ordentlich druck dahinter.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2013
Bei unserer alten 1600 Watt-Meister-Säge ist uns das Getriebe um die Ohren geflogen - immerhin nach 10 Jahren im Dienst und einem kompletten Hausbau - es musste kurzfristig Ersatz her, wir haben einen Schreiner in der Familie, womit die Anforderungen an ein solches Gerät doch schon etwas höher liegen als in der günstigsten Preisklasse. Ein kurzer Check einschlägiger Testberichte in allen möglichen Handwerkerzeitungen brachte mir diese Maschine in den Fokus, der günstige Preis tat ein übriges.. Lieferung - wie immer über Amazon - eher eine Frage von Stunden als von Tagen - perfekt, gut verpackt. Der erste Eindruck dieses Gerätes beim Auspacken: Uiiih...ist aber schwer....Der zweite Eindruck: ...liegt aber gut in der Hand... beim Einschalten war ich positiv überrascht: relativ Sanfter Anlauf, die Geräuschentwicklung im Leerlauf ist deutlich niedriger als erwartet. Man merkt aber schon, dass hier ein sehr kräftiges "Triebwerk" anläuft. Mit dem mitgelieferten Sägeblatt gelingen bisher alle Schnitte sauber, ohne Ausfransen oder Verlaufen. Das etwas hohe Gewicht der Maschine wirkt hier eher positiv unterstützend als störend - und da ich selten "über Kopf" säge, stellt dies kein Problem dar. Da eine Spindelarretierung vorhanden ist, wird auch ein Blattwechsel kein Problem, sofern der Einsatzzweck dies erfordert. Das bereits montierte Sägeblatt läßt sich aber universell genauso für dicke wie für dünnere Materialien gut verwenden. Die eingebaute LED-Beleuchtung ist ein gut gemeintes Gimmick - nötig oder nützlich war sie bisher allerdings nicht. Ascnhlusskabel ist samt Schuko-Stecker von recht guter Qualität und ausreichend lang - ohne zuu lang zu sein. Insgesamt eine sehr gut verarbeitete Maschine mit hoher Arbeitsleistung zu einem sehr günstigen Preis - gleichermassen für den Heimwerker wie auch für den "Gelegenheits-Gerwerblichen" gut geeignet.
22 Kommentare| 41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2015
Habe diese zum Selbtstbau einer Bienenbeute benötigt. Hierbei waren viele schnitte Längs, Quer und Diagonal zur Holzfaser notwendig. Das Holz hatte eine Stärke von mind. 3 cm. Hier kam es besonders auf eine hohe Genauigkeit der Schnitte an, da Ungenauigkeiten über 3 bis 5 mm hier nicht akzeptabel wären. Ich kann nur sagen diese Handkreissäge hat meine Erwartungen voll Erfüllt.

Nach dieser positiven Erfahrung habe ich auch gleich noch eine Wohnzimmertür mal auf die schnelle gekürzt. Ergebnis, hier ebenfalls sehr gut.

Fazit:
Klare Kaufempfehlung!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2017
Bei diesem Modell handelt es sich ganz klar um eine Hobbymaschine. Was bei dem Preis auch niemanden wundern sollte.
Dennoch tut sie ihren Dienst. Um der Säge die absolute Präzision anzutrainieren muss sie sich allerdings noch auf einige Umbaumaßnahmen gefasst machen. Der Kippmechanismus ist sehr fragil und muss gegen eine stabile Lösung getauscht werden.
Ausserdem besitzt die Maschine keinen Sanftanlauf und gibt sofort Vollgas. Auch das lässt sich entsprechend ändern.
Das dadurch die Garantie verloren geht ist angesichts des Kaufpreises unerheblich.
Der Sägetisch besteht aus Alu und die Schnittmarkierung für den 90° Schnitt stimmt schon mal, wenn man nicht mit der MItte zielt, sondern mit dem Rand.
Das man die LED extra einschalten muss/kann ist nicht optimal, aber ebenfalls dem Preis geschuldet.
Das mitgelieferte Sägeblatt sollte man jedoch direkt zu Dekorationszwecken verwenden und anstelle diesem ein gutes Blatt dazukaufen!
Man kann über Spaltkeile unterschiedlicher Meinung sein. Ich verwende grundsätzlich keinen und so ist es löblich, dass man ihn problemlos abschrauben kann.
Alles in allem viel Säge für sehr wenig Geld.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2016
Die Säge ist relativ schwer hat aber auch ordentlich Power. Die flutscht durch ein Türblatt als ob es Butter wäre. Staubsauger angeschlossen und so hält sich der Schmutz in Grenzen.
Wie alle Kreissägen macht auch dieses Gerät ein Höllenlärm. Gehörschutz ist kein Fehler! Der Staubsauger erhöht den Pegel nochmal, so dass die Nachbarn es nicht lange überhören können.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2014
Für den Preis arbeitet diese Maschine zufriedenstellend. Abwertung gibts für den 45°-Schwenkmechanismus, der insgesamt zu wackelig ist, was zur Folge hat, dass Gehrungsschnitte nicht exakt bzw. konstant sind. Selbst in der 90°-Endlage kann es passieren, dass die Schnittkante mehr als 1° außer Winkel ist. Der Spaltkeil bzw. dessen Halterung sind ebenfalls zu instabil; der Spaltkeil steht nicht in der Flucht mit dem Sägeblatt, was zum Hängenbleiben führen kann.
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2017
Zweimal gekauft und zweimal war der Spaltkeil so verbogen dass man beim Sägen an der Schnittkante hängen bleibt und man nicht mehr weitersägen kann bzw der Schnitt krumm wird.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2017
Nach wenigen monaten im normalgebrauch kaputt, speit funken aus Lüftungsschlitz und macht brutale geräusche. Würde diese säge nicht empfehlen. Reinfall
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 18 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)