flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicApp AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 26. Oktober 2011
wir verwenden das gerät nur zur starthilfe, entweder für unser eigenes auto oder mal rasch für das von nachbarn oder freunden. wenn die klemmen passen (s.u.), funktioniert das ganz gut. das umständliche rangieren mit einem zweiten wagen entfällt, und man kann auch ohne fremde hilfe sein auto wieder starten.

eine kleine kurzanleitung:
- klemmen mit der batterie des "toten" autos verbinden, erst rot, dann schwarz
- unbedingt mindestens eine minute oder länger warten!
- alle elektrischen verbraucher im auto aus und startversuch. wenn der wagen nicht sofort anspringt, energiestation noch etwas länger verbunden lassen. NICHT ORGELN!

das gerät selbst ist richtig schwer, vermutlich weil eine fette bleibatterie drin sitzt. die diversen zweitfunktionen nutzen wir wie gesagt nicht. die inverterfunktion haben wir einmal für eine kühlbox probiert, da war die laufzeit aber recht kurz (unter einer stunde).

warum nur drei sterne?

1. die klemmen passen nicht an jede batterie (bei unserem alten golf 4 beispielsweise nicht). dann hat man hoffentlich noch ein passendes normales starthilfekabel zur hand, mit dem man verlängern kann,
2. die ladebuchse an der energiestation war schon nach 3-4x laden ausgeleiert, so dass der stecker nicht mehr immer kontakt bekommt.

noch ein tipp zum schluss:
bleibatterien müssen regelmässig nachgeladen werden (beispielsweise 1x im quartal), sollten aber nicht permanent am ladegerät hängen (würde ich schon wegen möglicher gasentwicklung in der batterie nie machen). dann halten die problemlos mehrere jahre.
20 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. Dezember 2016
Ein leistungsstarkes Gerät, die Bedienungsanleitung ist leicht verständlich so wie die Bedienung für Damen und Herren sehr einfach zu handhaben.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. November 2014
Leider, nach 2 1/2 jahre, ware die batterie nicht mehr af zu laden- gibt ''0-energie''. Rote led. Auch schnell leer !!!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. Juni 2012
Diese Steckdose zündet nicht mal eine 36 Watt Leuchtröhre!
Bitte genau überlegen! Als Stromversorgung für ein Gartenhaus fraglich.
Hoffentlich funktioniert der 12V Teil besser.
12 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 26. März 2014
Als dieses Gerät ist wirklich super und hat viele Funktionen die beeindrucken und ebenfalls super zubehör. Da können sich andere Hersteller echt ein Scheibe von abschneiden. Zu bedienen ist das Gerät kinderleicht und die Anschlüsse für die Optionen sind ebenfalls super erklärt und auch einfach zu bedienen. Das ganze Gerät ist wirklich gelungen und kommt in einem sehr robusten Gehäuse daher, was bisschen schade ist das es sehr schwer ist . Bei der Leistung und dem können ist das aber nicht verwunderlich. Ich habe schon einige V8 Motoren damit gestartet und es hat immer auf anhieb funktioniert. Ach Luftmatrazen oder Reifen aufpumpen , egal ob bei Auto oder Fahrrad alles kein Probelm damit. Wie gesagt ich bin sehr zufrieden damit und ich würde es mir nochmals kaufen...
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. November 2014
Ich hab diese Energiestation gekauft, da ich haupsächlich den 230V-Ausgang nutzen wollte.
Jedoch hatt der 230V-Ausgang nicht funktioniert. (ich hab nur eine AC Ausgangsspannung von ca. 186V gemessen)
Ich dachte mir, naja kann ja mal ein defektes Gerät sein und hab dieses Gerät wieder zurückgesendet und ein neues erhalten.
Wieder das selbe Problem (allerdings habe ich nun eine AC Spannung von ca. 210V gemessen).
Knapp aber funktioniert trotzdem nicht, da die meisten getakteten Netzteile erst ab einer AC Spannung von min. 220V richtig arbeiten können. Möcht garnicht wissen, wie die Spannung zusammenbricht, wenn mal eine richtige Last angehängt wird!?!

Also Fazit: NICHT KAUFEN, VOLLER MIST, RAUSGESCHMISSENES GELD!!!!!
gibt besseres im Internet!!!
11 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. Januar 2012
Das Gerät eignet sich für 230V-Stromversorgung keineswegs. Einhell gibt an, dass man an die integrierte Steckdose Geräte mit einer Maximalleistung von 100 W anschließen kann.
Da die meisten Geräte (gerade mit Netzteilen etc.) beim Einschalten jedoch kurzfristig mehr Strom ziehen, reagiert hier die Überlastsicherung des Gerätes (viel zu schnell).

Nicht einmal Notebook-Netzteile lassen sich damit "anfahren".
20 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. November 2010
Die Energiestation machte beim Empfang einen sehr guten Eindruck. Leider bin ich gar nicht dazu gekommen, sie zu testen, da schon beim Laden mit dem Netzteil Säure austrat (die Batterie soll ja angeblich gekapselt sein). Ich habe sie dann gleich zurückgeschickt. Deshalb nur zwei Sterne.
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 26. April 2013
top gerät für kleines geld sehr zufrieden ideal für den hobby schrauber und im haushalt oder garten und der akku hält sehr lange
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. März 2014
Man kann damit noch nicht mal ein IPhone laden, eine Lampe betreiben oder einen Mixer..

Sehr schwaches Produkt. Nicht empfehlenswert.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken