Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Einführung in die körpero... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Einführung in die körperorientierte systemische Therapie Broschiert – 1. Juni 2013

4.5 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 14,95
EUR 14,95 EUR 10,89
66 neu ab EUR 14,95 3 gebraucht ab EUR 10,89

Neues Littmann Stethoskop
Littmann hat einen Neuzugang: das Stethoskop Cardiology IV. Ein weiterer Schritt um hervorragende akustische Leistungen zu liefern. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Einführung in die körperorientierte systemische Therapie
  • +
  • Choreographien der Seele: Lösungsorientierte Systemische Psycho-Somatik
  • +
  • System und Körper: Der Körper als Ressource in der systemischen Praxis
Gesamtpreis: EUR 61,94
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

András Wienands, Diplom-Psychologe, Systemischer Berater, Therapeut und Supervisor, Lehrender/Lehrtherapeut; Tätigkeit am Therapiecentrum für Essstörungen (TCE) des Max-Planck-Instituts für Psychiatrie, der psychosomatischen Klinik Windach am Ammersee, Fachklinik für Verhaltenstherapie, der psychosomatischen Klinik am Hardberg, Fachklinik für systemische Therapie, und dem Therapiecentrum für Suchterkrankungen (Prop) des Max-Planck-Instituts München. Geschäftsführer/Institutsleiter der GST GmbH – Gesellschaft für systemische Therapie und Beratung mit Sitz in Berlin und München und Ausbildungsgängen in systemischer Beratung, Therapie, Supervision, Kinder- und Jugendlichentherapie und körperorientierter Systemischer Therapie/Lösungsorientierter systemischer Psychosomatik (KPT).


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Andràs Wienands zeigt mit seinem Buch wie ganzheitlich Psychotherapie aussehen kann.
Durch seine systemischen Blickwinkel und körperorientierten Interventionen ist es möglich mit allen Sinneskanälen eine erstrebte Lösung erlebnisnah ins Bewusstsein zu holen. Anhand seiner Fallbeispiele ist es leicht möglich Techniken nachzuvollziehen und in die Praxis mitzunehmen. Dieses Buch richtet sich vorrangig an Therapeuten, vermittelt aber auch Interessierten einen guten Einblick. Ich würde den Autor gerne dazu ermutigen ruhig ausführlicher seine Arbeiten zu beschreiben, mir waren 125 Seiten etwas zu kurz. Mehr davon!
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Also es macht einfach Spaß, dieses Buch zu lesen und immer mehr Gedanken zu entdecken, alles sehr anschaulich, kreativ und lebendig beschrieben. Es ist tatsächlich eine geeignete Einführung für Leute, die sich mit diesem Thema näher befassen wollen. Der Autor beschreibt gut den wissenschaftlichen und geschichtlichen Rahmen in der Systemik, in dem er eigene Methoden einbettet und mit Positionen belegt, das regt an, sich mehr mit den anderen Autoren zu beschäftigen und sich mehr mit dem Thema intensiv auseinander zu setzen.Echt empfehlenswert!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Eine, wie der Titel schon sagt, "Einführung in die körperorientierte systemische Therapie", die dank ihrer übersichtlichen Gliederung sowie ihres praxisorientierten Aufbaus mit vielen Fallbeispielen besonders für Einsteiger in die Thematik gut geeignet ist.
Wer mit Struktur und Nomenklatur der systemischen Therapie noch nicht vertraut ist, bekommt schon auf den ersten Seiten einen fundierten Überblick.
Als "Einführung" absolut zu empfehlen!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Mit dankenswert lakonischer Souveränität führt A. Wienands die LeserInnen in das Zentrum der relevanten Methoden systemischer und körperorientierter Praxis - ohne dass gefährliche Verkürzungen anzumahnen wären. In seinem Buch >Einführung in die körperorientierte systemische Therapie< legt der Autor eine kohärente Idee vor, die Konzepte unterschiedlicher Gebiete berücksichtigt und integriert. Er hat erkannt, dass bestimmte "Wahrheiten" gültig sein können, ohne dass sie dabei vollständig sein müssen. Die körperorientierte systemische Therapie wird dazu beitragen, dass Klienten, in ihrem persönlichen Streben nach Wachstum und Verlebendigung, vor möglichen Irrwegen oder Sackgassen bewahrt werden können. Er scheut sich nicht Dissidenten aufzuschrecken. Dafür - höchsten Respekt!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Die körperorientierte systemische Therapie wird in diesem Buch sehr anschaulich beschrieben. Man bekommt eine gute Vorstellung von körperorientierten Sitzungen. Die Methoden und einzelne Prozesse der Körperarbeit sind gut und sehr strukturiert ausgeführt und deren Hintergründe beleuchtet - und alles gestützt durch viele Beispiele.
Eingeführt wird das Ganze mit grundlegenden systemischen Perspektiven und körperpsychtherapeutischen Konzepten......insgesamt ein rundes Werk.....sehr zu empfehlen!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Hallo,
wieder einmal ein Einführungsbuch aus dem Carl-Auer-Verlag. Und wieder einmal ein sehr gutes Buch. András Wienands ist es gelungen eine kompakte Einführung zu geben, die neben allen Praxistipps vor allem auch Ordnung schafft im Dschungel so mancher körperorientierten Therapie. Nach der Grundlage, dem systemischen Denken und Handeln (Kapitel 1), geht es mit den Konzepten aus der Körperpsychotherapie weiter (Kapitel 2). Das Kapitel liefert die Hintergründe und weist auf die verschiedenen Schulen hin. Im nächsten Teil (Kapitel 3) wird dann abgewogen und anhand von Praxiserfahrungen dokumentiert, was sich in systemisch-therapeutischen Bezügen leicht integrieren lässt, wodurch die zuvor theoretisch dargestellten Konzepte im Prozess veranschaulicht werden. Das Kapitel 4 ist mit über fünfzig Seiten das längste. Hier werden anhand eines Praxisbeispiels des Autors Methoden und Techniken aus der Systemik mit den situations- und kontextbezogenen Möglichkeiten der Körperpsychotherapie verbunden. Die Leserin/ der Leser findet so manchen Tipp und Anregung für die eigene Praxis. Das Vorgehen des Autors empfand ich als sehr mutig ebenso wie das Kapitel 5, in dem der Autor der Leserin/ dem Leser meint, noch seine grundlegende Einstellung als Therapeut, seine Haltung, mit auf den Weg geben zu müssen.
Viele Grüße
Stephan Peters
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Dem Autor ist ein gut strukturiertes Werk gelungen. Durch die vielen Beispiele bekommt der Leser einen guten Eindruck, wie Körperarbeit in die systemische Therapie integriert werden kann. Es wird deutlich, dass der Autor im Kontakt mit seinen Klienten immer bereit ist, sich mit ganzer Seele, ganzem Körper einzusetzen. Es scheint für ihn kein "so muss Therapie aussehen" zu geben. Vielmehr ist er mit seinen Interventionen sehr nah am Klienten und dem, was diesem nutzt. Das Buch macht Lust auf mehr!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen