Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 13,50
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Rheinberg-Buch
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebraucht - GutRechnung mit ausgewiesener MwSt. ist selbstverständlich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Einführung in das Rechnungswesen: Bilanzierung und Kostenrechnung Taschenbuch – 9. November 2010

3.2 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 9. November 2010
"Bitte wiederholen"
EUR 29,95 EUR 13,50
3 neu ab EUR 29,95 5 gebraucht ab EUR 13,50

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Werbetext

Ein Klassiker zum externen und internen Rechnungswesen mit einem durchgehenden Unternehmensbeispiel, Lernzielen, Kontrollfragen und Kurztests inklusive Musterlösungen.Jetzt in einem großzügigem Format und zweifarbigem, modernen Layout.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Weber ist Inhaber des Lehrstuhls für Controlling und Unternehmenssteuerung I an der WHU Otto Beisheim School of Management in Vallendar. Er leitet zusammen mit Prof. Dr. Utz Schäffer das Institut für Management und Controlling der WHU (IMC). Das IMC ist eines der führenden europäischen Forschungsinstitute in den Bereichen Unternehmenssteuerung und Controlling. Es bündelt die zahlreichen Lehr- und Forschungsaktivitäten der beteiligten Hochschullehrer und Doktoranden. Daneben steht das IMC für eine enge Zusammenarbeit mit renommierten Partnern aus Wissenschaft und Praxis.

Prof. Dr. Barbara Weißenberger ist Inhaberin der Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesodere Accounting, an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Barbara Weißenberger promovierte und habilitierte von 1992 bis 2002 an der WHU Otto Beisheim School of Management und übernahm an der Justus-Liebig-Universität Gießen die Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Controlling und internationale Rechnungslegung. 2014 wurde sie zur Vorstandsvorsitzenden des Verbands der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V. für die Amtsperiode 2015/16 gewählt.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

3.2 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Ich habe das Buch als Einführung für die Kostenrechnung in Rahmen eines Zweitstudiums genutzt. Es ist sehr detailliert geschrieben, verliert sich aber oft in Nebensaechlichkeiten anstatt das Wesentliche pointiert darzustellen. Wenn das Buch auch mit Beispielen bestückt ist fehlt völlig der Rote Faden. Beispielsrechnungen und Graphiken sind oft schwer nachvollziehbar. Es ist wieder ein typisches Beispiel für ein Fachbuch was es vermissen lässt einen komplexen Stoff methodisch sinnvoll zu vermitteln und daher in meinen Augen für eine gedachte Einführung in das Thema Rechnungswesen oder eine Klausurvorbereitung nur bedingt nützlich und eher enttäuschend.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von X.O. TOP 1000 REZENSENT am 14. Juni 2011
Ich verwende dieses Lehrbuch in der 8. Auflage (2010) im Rahmen eines berufsbegleitenden Zweitstudiums.
Die Einführung in das Rechnungswesen gelingt Weber und Weißenberger überaus sinnvoll.
Inhaltlich sind alle Kernelemente abgedeckt. Methodisch und didaktisch ist das Buch ein Highlight. In verständlicher Sprache und mit vielen Beispielen werden die Inhalte des internen und externen Rechnungswesens strukturiert, teils humorvoll vermittelt.

Die Autoren haben es verstanden die Inhalte aus Studentensicht zu vermitteln.
Das Buch ist auf dem aktuellen Stand der rechtlichen Basis. Der Bezug zum Gesetz ist stets gegeben (HGB & BilMoG).
Besonders gefallen haben mir die kleinen Exkurse zum internationalen Rechnungswesen (IFRS) am Ende jedes Kapitels.

Ich habe mindestens 6 Bücher zur Thematik gesichtet (inklusive der sogenannten Standardwerke (Coenenberg, ...) und halte dieses Lehrbuch für das Beste am Markt.
Warum trotzdem nur 4 Sterne?
1. (Hauptgrund) Bei aller gelungenen Präsentation, mir persönlich ist die Schrift des Haupttextes zu klein, so dass langes Lesen schnell ermüdet.
2. kleine Flüchtigkeitsfehler orthografischer Art (keine inhaltlichen Fehler)
3. fehlendes Abkürzungsverzeichnis
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Das Buch ist super gestaltet und verständlich. Es erklärt parallel internes und externes Rechnungswesen. Mir ist es zu ausführlich, bzw. ist mir das Beispiel zu ausführlich. Wer bereits Vorkenntnisse hat, sollte zu einer anderen Literatur greifen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden