Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Einführung in die Vorgeschichte

5.0 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 49,90
 
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Klappentext

Wozu die Neuauflage einer erstmals 1959 erschienene "Einführung in die Vorgeschichte"? Welchen Sinn hat das Wiedererscheinen des "Eggers", wie er innerhalb des Faches genannt wird, obwohl sich die deutschsprachige Ur- und Frühgeschichte in den letzten 40 Jahren weiterentwickelt und in unterschiedliche Bereiche, auch geistes- und naturwissenschaftlicher Art, diversifiziert hat, was sich heute im Aufbau von Proseminaren und Grundkursen widerspiegelt? Und: ist dieses Buch noch konkurrenzfähig gegenüber des jüngeren, empfehlenswerten englischsprachigen Einführungen in die Archäologie?

Der Grund zu Neuauflage liegt auf der Hand: Der "Eggers" bleibt ein "Elementarbuch", wie es Georg Kossack 1986 in seinem Nachwort zur dritten Auflage geschrieben hat. Es gibt zwar Zusammenfassungen, z.B. zu Datierungsmethoden, und aktuelle Bücher über Theorien und Konzepte der Archäologie, diese sind aber vor allem fortgeschrittenen Fachstudenten und ausgebildeten Archäologen zu empfehlen. Das heißt, so lange es kein völlig neu geschriebenes deutschsprachiges Elementarbuch gibt, wird wohl heute jeder Anfänger im Fach zumindest einmal auf die "Einführung in die Vorgeschichte" von Hans Jürgen Eggers im Fach zurückgreifen wollen.

Prof. Dr. Clemens Pasda -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Hans Jürgen Eggers (* 1906 in Sankt Petersburg; † 1975) promovierte zum Thema "Die magischen Gegenstände in der altisländischen Prosaliteratur". Im Jahr 1941 habilitierte er sich mit seiner Arbeit über die älterkaiserzeitlichen Fürstengräber von Lübsow. Nach 1945 übersiedelte er nach Hamburg und war seit 1946 zunächst als Lehrbeauftragter, seit 1949 als außerordentlicher Professor für Vor- und Frühgeschichte an der Universität Hamburg tätig. Die "Einführung in die Vorgeschichte erschien in der ersten Auflage 1959. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.


Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 16. Oktober 2012
Format: Broschiert
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2012
Format: Taschenbuch
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: Fernbedienung

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?