Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:13,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Giorgio Vasari ist uns bekannt als Baumeister der Uffizien in Florenz und jeder Kunstinteressierte hat schon einmal etwas von ihm gehört, nehme ich an.

So hat er in seinen Beschreibungen über die Architektur auch den Begriff "Gotik" kreiert und dieser ist seitdem eingeführt. Doch was Vasari über diesen Stil schreibt, entbehrt nicht des Schmunzelns aus heutiger Sicht.

Hat sich gotische Baukunst doch etabliert in Europa und in der Welt, jedoch zu seiner Zeit dachte man eben in Bildern der Renaissance.

Neben den großen Themen der Kunst werden auch ganz allgemeine Dinge erwähnt, wie man z.B. einen bestimmten Stein mit welchen Instrumenten behandeln sollte, oder was ein Karton ist und welche Säulenanordnungen es gibt bzw. welche Säulen er selbst am geeignetsten findet (und am schönsten).

So geht es dahin in diesem kurzweiligen Werk und es ist nicht der letzte Band seiner Arbeiten, der im Wagenbach-Verlag veröffentlicht wird. Somit haben wir bald einen Überblick aus der Zeit der Renaissance auf das Kunstgeschehen dieser Epoche und darüber hinaus ein wichtiges Dokument, wie man sich Kunst, egal ob in Musik, Dichtung, Malerei, Architektur, oder verwandter Art vorstellen kann.

Mich hat besonders beeindruckt, wie er Beispiele aus der Skulptur beschreibt, wie z.B. bestimmte Reliefs in erhabener oder versenkter Art gemacht wurden und wie Francesco del Taddas Kopf Christi in dieser makellosen Form aus härtestem Stein geformt werden konnte. Natürlich fehlen nicht Hinweise auf fast alle Künstler der Renaissance und somit ist dieses Buch auch ein Kunstführer zugleich.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken