Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 3,49
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Eine verführerische Rebellin (Historical Collection 2) von [Bold, Emily]
Anzeige für Kindle-App

Eine verführerische Rebellin (Historical Collection 2) Kindle Edition

4.4 von 5 Sternen 41 Kundenrezensionen
Buch 2 von 4 in Historical Collection (Reihe in 4 Bänden)
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 3,49

Kindle-Deal der Woche
Kindle-Deal der Woche
20 ausgewählte Top-eBooks mit einem Preisvorteil von mindestens 50% warten auf Sie. Entdecken Sie jede Woche eine neue Auswahl. Hier klicken

Komplette Reihe

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Julia Hayes treibt ein gefährliches Spiel. Nacht für Nacht verwandelt sich die adlige Schönheit in die Anführerin einer Schmugglerbande, um die Lehensleute ihres Vaters vor den grausamen Machenschaften ihres Verlobten zu beschützen.

Als die Rebellin bei einem ihrer nächtlichen Ausflüge Drew Warring in die Hände fällt, entfacht der Kopfgeldjäger in ihrem Herzen ein unbändiges Feuer der Leidenschaft. Doch schon bald droht Julias geheimes Doppelleben für beide zur tödlichen Gefahr zu werden ...

Historischer Liebesroman


Mehr von Emily Bold:

Auf der Suche nach Mr. Grey
Ein Tanz mit Mr. Grey
Frohes Fest mit Mr. Grey
Ein Job für Mrs. Grey

Lichtblaue Sommernächte
Ein Kuss in den Highlands
Klang der Gezeiten

The Darkest Red: Aus Nebel geboren
The Darkest Red: Von Flammen verzehrt
The Darkest Red: Im Dunkel verborgen

Vanoras Fluch (The Curse 1)
Im Schatten der Schwestern (The Curse 2)
Das Vermächtnis (The Curse 3)

Der Sehnsucht wildes Herz
Gefährliche Intrigen
In den Armen des Piraten
Eine verführerische Rebellin

Vergessene Küsse
Verborgene Tränen
Verlorene Träume



Über den Autor und weitere Mitwirkende

Emily Bold:

Emily Bold wurde 1980 in Mittelfranken geboren, wo sie auch heute noch mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern lebt. Sie schreibt Liebesromane für Erwachsene und Jugendliche und blickt mittlerweile auf zwanzig deutschsprachige sowie acht englischsprachige Bücher und Novellen zurück, die den Lesern viele romantische Stunden, und Emily Bold eine begeisterte Leserschaft beschert haben. Roman Nr. 21 ist bereits in Arbeit. Über das Schreiben sagt sie: "Schreiben ist für mich Entspannung, Passion und Leidenschaft. Mit meinen eigenen Worten neue Welten und Charaktere zu erschaffen, ist einfach nur wundervoll."
Nach "Ein Kuss in den Highlands" und "Klang der Gezeiten" veröffentlichte Emily mit "Lichtblaue Sommernächte" bereits ihren dritten zeitgenössischen Liebesroman. Der Titel erschien bei den Ullstein Buchverlagen.
"Auf der Suche nach Mr. Grey" war unter den zehn beliebtesten Romanen 2015 in Amazons Kindle-Shop, die Fortsetzung des No. 1 Bestsellers - "Ein Tanz mit Mr. Grey" - wurde von der LovelyBooks.de Community auf den zweiten Platz der beliebtesten Romane 2015 in der Kategorie "Humor" gewählt.
Emily freut sich über Post von ihren Lesern - schreiben Sie ihr: kontakt@emilybold.de oder besuchen Sie Emily auf ihrer Homepage: emilybold.de und thecurse.de. Werden Sie Fan bei Facebook: facebook.com/emilybold.de

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1409 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 356 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B006FKC69M
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 41 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #12.366 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Dieser Roman lässt sich wirklich gut lesen. Die nötige Romantik, aber auch Spannung sind gegeben. Leider wird man nicht überrascht, sondern die Personen sind sehr durchschaubar. Trotzdem eine nettes Lesevergnügen.
1 Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wow, bin jetzt fertig geworden mit Mitternachtsfalke und das Buch hat mir fast noch besser gefallen als Blacksoul. Ok, ich mochte ja als Kind schon Piratengeschichten, das ist jetzt meine 2. für Erwachsene und ich wurde nicht enttäuscht. Sehr spannend, sehr romantisch und ich war wirklich traurig als es vorbei war.
Mir hat es sehr gut gefallen, klar ist es manchmal sicher ein bisschen kitschig aber das macht nichts. Das muss wohl so sein bei solchen Büchern denke ich. Jetzt habe ich alle Bücher von Emily Bold durch und hoffe, sie schreibt bald was Neues, sonst besteht Entzugsgefahr...
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Julia ist eine reiche Erbin, die jedoch, wie es damals üblich war, als Frau wenig Selbstbestimmungsrecht hatte. Ihr Vater hat sie gegen ihren Willen mit Gregory verlobt. Seit dem Tod ihrer Mutter ist ihr Vater dem Alkohol verfallen und für Gespräche mit ihr nicht besonders aufgeschlossen, da er sie nur für ein naives Mädchen hält und offenbar nicht so recht mitbekommen hat, dass sie bereits erwachsen ist. Ihr Verlobter hingegen hat einen gewissen Einfluss auf ihn, vermutlich weil er ein Mann ist.
Frauen wurden halt damals nicht so ernst genommen und hatten auch weitaus weniger Rechte als heute. So konnte sie die Verlobung gar nicht selbst lösen, es sei denn, sie wäre mit einem anderen Mann durchgebrannt, doch dies wollte sie auf keinen Fall, da sie ihre Leute nicht im Stich lassen wollte. Aufgrund ihrer Lebensumstände und überbehüteten Erziehung war eine gewisse Naivität zu erwarten, doch überzeugt sie durch ihre Stärke und Loyalität zu ihren Leuten. Das macht sie sympathisch.

Hinter dem Rücken ihres Vaters erhöht ihr Dauer-Verlobter (die Hochzeit wurde wegen dem Tod von Julias Mutter verschoben) die Steuern oder setzt gar neue fest - alles offenbar mit Erlaubnis ihres Vaters, der ihrem Verlobten diese Macht übertragen hat, da er selbst nicht mehr viel zu Wege bringt, so am Boden zerstört von der Trauer um seine verunglückte Frau.
Zudem gab es Missernten, wodurch die Leute teilweise am Hungertuch nagen. Zum Glück helfen Julia und die Heilerin den Kranken.

Drew kommt als Kopfgeldjäger in den Ort, da er auf das Geld aus ist, das man auf den Mitternachtsfalken, den Kopf der hiesigen Schmugglerbande, ausgesetzt hat.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Mephista TOP 1000 REZENSENT am 3. Februar 2012
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Hier geht es um die junge reiche Erbin Julia, die nicht zulassen möchte, dass ihr ständig betrunkener Vater und ihr unsympathischer Verlobter die Güter und all die armen Menschen die dort leben, ausbeuten. Deshalb ist sie der Falke - der Kopf einer regionalen Schmugglerbande.
Das Kopfgeld auf den Falken lockt Drew an, einen gutaussehenden jungen Mann der in den Tag hinein lebt. Als er eines nachts den Falken erwischt, staunt er nicht schlecht, als er unter der Kutte eine junge Frau erblickt! Doch er hält sie keineswegs für eine junge Dame von Stand, sondern für eine freche Dirne, und so nehmen viele Missverständnisse ihren Lauf.....!

Dieser historische Liebesroman hat mir gut gefallen, es gibt hier viel Handlung und diese ist gut durchdacht.
Emily Bold hat hier viele unterschiedliche und authentische Charaktere geschaffen, angefangen bei den beiden Protagonisten Julia und Drew. Aber es gibt auch viele andere interessante Personen, zum Beispiel die Kräuterfrau, der stumme Junge, der böse Piratenkapitän (der noch seinen eigenen Roman bekommt) usw. usw.
Das macht diese Geschichte sehr lebendig und unterhaltsam.

Zu den beiden Hauptpersonen:
Julia ist eine intelligente junge Frau, die versucht, sich für ihre Landsleute einzusetzen. Sie ist mutig und auch ein wenig naiv. Was mir aber an ihrem Charakter überhaupt nicht gefallen hat, ist dass sie zwar angeblich so tapfer ist, sich aber ganz oft nicht für ihre Liebe eingesetzt hat und Drew dadurch in Lebensgefahr gebracht hat. Das passte für mich überhaupt nicht zusammen und hat mich echt genervt.
Drew ist ein sehr schöner Mann, der Humor hat und ziemlich viel mitmachen muss.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ramona am 5. August 2012
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
So nun habe ich auch das dritte Buch von Emily Bold gelesen, nachdem mir die anderen zwei vor allem Blacksoul aber auch Gefährliche Intrigen sehr gut gefallen hat. Daher bin ich von diesem Buch mehr als enttäuscht.

Zum einen finde ich das ganze schon etwas übertrieben für eine Dame aus dieser Zeit (es ist immerhin ein historischer Roman), weiters waren die Liebesszenen in der Höhle und im Kerker wie schon eine Vorgängerin sagt mehr als nicht nachvollziehbar. Auf der einen Seite war Julia die starke Frau auf der anderen die naive, die unbedingt jemanden mit Titel heiraten musste, obwohl ihr Herz ja für einen zuerst angenommenen mittellosen Mann schlägt. Sie ist zwar mutig und schmuggelt, aber für ein Leben dass sich nicht "gehört" konnte sie sich anfänglich doch nicht entscheiden.

Das Buch ist zwar so dahingeschrieben, aber irgendwie fehlt einfach was. Der Schluss war dann mehr als enttäuschend.

Auch zu erwähnen ist, dass der eingebaute Pirat Blacksoul, hier in diesem Buch erscheint. (Genau der dem das ganze Buch gewidmet wird Blacksoul- In den Armen des Piraten. Wenn man dieses Buch gelesen hat, versteht man die Verbindunng, ich muss sagen Blacksoul wird ja nur so von verkleideten Frauen als Mann angezogen. Passt meiner Meinung nach nicht, dass Blacksoul in zwei verschiedenen Büchern von zwei verschiedenen verkleideten Frauen als Mann hineingezogen wird. Kennt man beide Geschichten, ist es schon mehr als kitschig, wäre es in echt, könnte einem Blacksoul einem bereits leid tun.
1 Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover