Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic festival 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
2
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. August 2006
In der heutigen Zeit hat es sich gefällig ergeben, dass das Reisen, dass die Kulturen fremder Länder in den Konsumptionsprozess der "zivilisierten" Menschheit ebenso eingespeißt worden sind, wie viele andere Güter auch. Viele glauben oder bilden sich ein, Länder zu kennen, sie zu verstehen, weil sie deren Sprache sprechen, sie häufig bereist haben oder viele Einheimische ihre Freunde nennen. Doch wieviel bleibt dabei verborgen, wieviel der eigenen Identität kennen die Menschen nicht, geschweige denn die Identität anderer Völker?

Franca Magnani, wohlgemerkt keine Schriftstellerin, gelingt es eindringlich und klar umrissen einen Einblick zu geben in das, was als Charakterbild des Italiens der ersten Hälfte des 20. Jh. bezeichnet werden könnte. Anhand ihrer eigenen Geschichte und der ihrer Familie, die sich bemerkenswert am Puls der Zeit befindet, zeichnet sie ihre Kindheit vor dem Hintergrund des antifaschistischen Exils in Frankreich und der Schweiz nach. Dabei werden Zusammenhänge deutlich, die ein wenig mehr vermitteln als nur die Ansichten einer Person. Der politische Aktivismus ihrer Familie und ihr eigener Scharfsinn ermöglichen eine echte Vision italienischer Identitätsgeschichte, so eröffnet das Buch den Blick nach Italien über eine bewegte Epoche hinein in die Perspektive einer geschichtsbezogen begreifbaren Gegenwart.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2013
kurzweilig geschrieben, intesessantes Zeitzeugnis, hätte aber gerne mehr über die Lebensumstände der Familie erfahren, die viele Namen von Antifaschisten verwirren
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,95 €
19,00 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken