Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 3,99
inkl. MwSt.
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement
ODER

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Eine Tüte voll Probleme [1] (Chick Lit Liebesroman): Volume 1 (Tütenbuch) von [Sommer, Laura]
Anzeige für Kindle-App

Eine Tüte voll Probleme [1] (Chick Lit Liebesroman): Volume 1 (Tütenbuch) Kindle Edition

4.6 von 5 Sternen 207 Kundenrezensionen
Buch 1 von 2 in Tütenbuch (Reihe in 2 Bänden)
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 3,99

Dieses Buch war Teil der Kindle AusLese
Jeden Monat vier ausgewählte Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR. Erfahren Sie hier mehr über das Programm und melden Sie sich beim Kindle AusLese Newsletter an.

Komplette Reihe

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

*** Eine Tüte voll Probleme ***



Zum Inhalt


Die sechsundzwanzigjährige Lexy sieht sich mit großen Problemen konfrontiert.
Ihr Freund nervt, ihre Schwiegermutter in spe sowieso und auf der Arbeit wird sie von ihren Kolleginnen gemobbt.
Zeit, etwas daran zu ändern! Nur leider gerät sie dabei in noch viel größere Schwierigkeiten, denn Constantin,
der Sohn ihres Chefs, zieht einfach bei ihr ein und jetzt gehen ihre Probleme erst richtig los.

*** Achtung! ***


Band 2 ist ab sofort erhältlich!
http://www.amazon.de/Zwei-T%C3%BCten-Probleme-Laura-Sommer-ebook/dp/B00N7T79F0/ref=pd_rhf_ee_p_img_1


Informationen


Eine Tüte voll Probleme wurde über 50.000x verkauft!

Auszug


„Wir haben noch fünfzehn Minuten …“, flüstert Constantin, der meine Akte auf den Tisch legt und mich nicht länger ansieht. Ich spüre seinen Blick nicht mehr und wage es aufzusehen. Ob wir je wieder Sex haben könnten? Jetzt, wo er weiß Gott was von mir denkt? Wenn Constantin das schon verunsichert, wie soll ich dann einen Mann finden, der mich so liebt, wie ich bin? Mit all meinen Macken? Mit meiner Vergangenheit und all meinen …
„Es tut mir leid. Es ist wirklich nicht deine Schuld. Es liegt an mir und ja, ich will auch weiterhin Sex mit dir. Das gestern Abend war toll. Nicht so schön war allerdings …“ Ich bemerke, wie er mich erschrocken ansieht, während ich noch mitten im Satz bin. Doch ich lasse mich nicht beirren und rede einfach weiter: „Das Schnarchen heute Nacht war unerträglich.“ Er muss kichern und ich blicke ihn vorwurfsvoll an.
„Ich schnarche nicht!“, motzt er mich an.
„Oh doch! Und wie! Ich hatte das Gefühl, neben einem Sägewerk zu schlafen! Eigentlich hatte ich erwartet, heute Morgen neben ein paar neuen Möbeln aufzuwachen, aber nichts! Noch nicht einmal ein kleiner Stuhl!“ Ich lache und stecke Constantin mit meiner guten Laune an. Auch wenn sie nur gespielt ist, scheint es zu funktionieren.
„Dafür hast du heute Nacht gefurzt!“, sagt er plötzlich und ich schrecke peinlich berührt zusammen.
„Was?! Ich bin eine Dame! Wir furzen nicht!“ Also, sowas! Unerhört!
„Sicher hast du das! Und was für einer! Ich habe mich total erschrocken und dachte erst, das Haus stürzt ein!“ Er lacht laut los und ich bin kurz davor, ihm das Tablett an den Kopf zu werfen.
„Frauen pupsen. Ja. Kleine rosa Pupswolken, mit Glitzer. Unsere Pupse riechen nach Erdbeeren und funkeln. Und sie verwandeln sich in Schmetterlinge. Jawohl!“ Wie peinlich ist das denn bitte?!
„Ähm nein. Da war nichts rosa und gefunkelt haben höchstens meine Augen, da ich fast geheult habe. Was isst du bitte? Das war ja kaum zu ertragen! Und es hat richtig gerattert. Das ganze Bett hat gewackelt!“
Mir steht der Mund offen, während er so lebhaft von der letzten Nacht erzählt, dass ich mir vorkomme wie Godzilla, der ein paar Autos, Häuser und Menschen verdaut und am nächsten Morgen Verdauungsprobleme hat.
„Du pinkelst im Stehen!“ Etwas Besseres fällt mir gerade nicht ein.
„Na und? Ich bin ein Mann. Männer furzen, pinkeln im Stehen und kratzen sich am Sack. Aber Frauen sollten nicht furzen!“ Man könnte meinen, dass mich dieses Gespräch zum Heulen bringt, aber das tut es nicht. Hätte Robert mir vorgeworfen, ihn angepupst zu haben, ich wäre sicher im Boden versunken. Aber bei Constantin ist das irgendwie anders.
„Weißt du was? Das war meine Rache! Jawohl! Und heute Nacht, da werde ich es wieder tun, oh ja!“ Okay, das war jetzt eklig. Constantin blickt mich verwundert an und wird kurz ernst, ruhiger und lächelt dann etwas verunsichert.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2907 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 494 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00JOYE5S6
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 207 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #9.032 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Beurteilung:

Mein erster Chick-Lit-Roman. Nach einem etwas holprigen Romanbeginn, fand ich dann dennoch in den Roman hinein. Der Grundgedanke der Geschichte von Lexy ist, dass man mit Ehrlichkeit und Fleiß im Leben weiterkommt, egal wie schlimm die eigene Vergangenheit ist.

Die Hauptprotagonistin Lexy hat ihre dunklen Schatten der Vergangenheit nicht verarbeitet, sondern nur verdrängt. Weshalb sie sich anderen Mitmenschen gegenüber reserviert verhält, sich selbst in eine Außenseiterrolle katapultiert und zum Mobbingopfer wird, da sie auf die falschen „Freunde“ setzt. Wahre Liebe, hat sie in ihrem Leben nie erfahren, weder von der Familie noch von ihren zwei Beziehungen. Dennoch kämpft sie sich durchs Leben, sticht mit Fleiß und Ehrgeiz hervor, was wiederum Neider hervorruft!

Ihr Gegenpart in dem Roman ist ihr One-Night-Stand Constantin, der sich im Nachhinein als ihr Juniorchef entpuppt… Durch eine List schleicht er sich in ihr Leben, in ihre Wohnung und schlussendlich in ihr Herz. Kann Lexy ihre dunkle Vergangenheit hinter sich lassen und wird dieses Geheimnis ihrer Beziehung etwas anhaben können?

Wie oben schon kurz erwähnt, fand ich den Romanbeginn etwas holprig und hatte zuerst Problem in die Geschichte zu finden. Erst nach und nach erfährt man in kleinen Häppchen, dass Lexy in ihrem Leben etwas sehr Schreckliches erlebt hat. Was wird nach etwa ¾ des Romans klar. Dennoch gelang es Laura Sommer dann mich so zu fesseln, dass ich das Buch nicht mehr weglegen wollte und gespannt auf das Ende war!
Die Autorin wagt sich mit „Eine Tüte voll Probleme“ an ein sehr heikles und wie ich finde schwieriges Thema heran.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Puh, jetzt muß ich erst mal Schlucken.
Hier fallen wir gleich ins pure Leben der Lexy rein.
Und es ist kein schönes Leben.
Eine furchtbare Kindheit, die du Gott sei Dank , scheibchenweise ans Licht bringst.
Tägliches Mobbing auf Arbeit, direkt oder sogar indirekt.
Man war ich manchmal wütend!!
Dazwischen der Constantin. Er tastet sich langsam und behutsam an sie ran.
Konfroniert sie aber auch gleichzeitig mit ihren schlimmsten Ängsten.
Sehr Emotional.
Der Brief der kleinen Lexy war für mich zu viel. Da mußte ich die Tränen raus lassen.
Klasse Buch

PS: Hier wird auch ordentlich geschnackelt.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist eines der besten und unterhaltsamsten Bücher, die ich je gelsen habe und ich kann behaupten schon viele solcher Bücher gelesen zu haben. Es hat mich so positiv überrascht!!! Es klingt erstmal nach nicht viel, aber es bietet so Einiges!!! Die Geschichte ist einfach super und mal was ganz Anderes, als was man so erwartet. Die Portagonistin ist einem von Anfang an total sympatisch und man fühlt direkt mit ihr. Die Sticheleien in ihrem Job tun einem sofort leid und man würde am liebsten eingreifen :) die Art, wie sich die beiden Protagonisten nähern und wie sich die Geschichte entwickelt ist total lebensnah und realistisch. Lexi Kerner, die Protagonistin ist eine tolle Frau, die wie aus dem Leben geschnitten wirkt. Man könnte sich auch gut vorstellen, dass es die nette Nachbarin von nebenan ist. Ich habe an einigen Stellen richtig laut lachen müssen, da mir der Humor von ihr total gefällt.Die Sexszenen nicht vielleicht nicht so detailliert, wie man es evtl. aus anderen Büchern kennt, aber die entsprechende Stimmung kam für mich dennoch auf. Die Sympathie der beiden überzeugte mich von Anfang an. Ich kann dieses Buch wärmstens empfehlen und würde es auch, wenn ich mal nichts Neues habe, durchaus nochmal lesen. Das Buch hat einfach alles: Sex, Liebe, Humor, Witz, Freundschaft, Rivalität und Konkurrenzdenken im Job und noch Vieles mehr........
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich habe mich beim Lesen oft sehr amüsiert und stellenweise auch gelacht. Diese Geschichte ist so geschrieben, das man sich hineinversetzen konnte und mitten im Geschehen war. Mir hat sie super gefallen. Der Schreibstil ist frisch und frech, genau das Richtige für junge und junggebliebene Leute. TOP!!!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wieder ein tolles Buch aus der Feder von Laura Sommer. Wie bei allen ihren Bücher schafft sie es auch in diesem Buch den Leser zu fessel.
Ich musste lachen und weinen und habe mit Lexy und Constantin mitgefiebert.
Vielen Dank für die tollen Lesestunden Laura Sommer.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Also so was schönes habe ich schon lange nicht mehr gelesen....ich bin hin und weg. Die storry An sich fand ich total süß und mal was anderes wie sonst. Klasse fand ich den Humor der hier wunderbar beschrieben wurde . Man konnte sich in dieser Geschichte so gut rein versetzen als ob man sie selber lebt. Ich konnte das Buch nicht mehr weg legen. Und die Last , die Alex mit sich zu tragen hatte wurde sehr tiefgründig beschrieben , so das mir am Ende sogar die tränen liefen. Ich hoffe es kommen mehr solcher Romane , wo man lachen und weinen zugleich machen kann. Alex ist ein toller Charakter. Ich kann alles gar nicht in Worte fassen , weil ich so begeistert bin . Bitte meeeeehhhrrr.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover