Facebook Twitter Pinterest
Eine Nacht in Venedig ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Eine Nacht in Venedig Doppel-CD

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Statt: EUR 9,99
Jetzt: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 2,00 (20%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Doppel-CD, 12. Juli 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 7,99
EUR 4,97 EUR 19,71
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
32 neu ab EUR 4,97 1 gebraucht ab EUR 19,71

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Eine Nacht in Venedig
  • +
  • Der Bettelstudent
  • +
  • Grfin Mariza
Gesamtpreis: EUR 23,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Komponist: Johann (Sohn)/Korngold,Erich Wolfgang Strauss, Johann Strauss II, Korngold
  • Audio CD (12. Juli 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Plg Classics (Warner)
  • Spieldauer: 95 Minuten
  • ASIN: B00CQE7C04
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 103.169 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Ouvertüre
  2. Nr.1 - Introduktion & Couplet: Wenn vom Lido sacht wieder Kühlung weht
  3. Dialog 1
  4. Einlage: In Italiens heißem Sonnenland (Spanisches Tanzlied aus "Casanova")
  5. Dialog 2
  6. Nr. 3 - Duettino: 'S ist wahr, ich bin nicht allzu klug
  7. Nr. 2 - Auftrittslied: Frutti di mare
  8. Dialog 3
  9. Nr. 4 - Auftrittslied: Eviva, Caramello
  10. Dialog 4
  11. Nr. 5 - Duett: Annina! - Caramello! Du fliegest nicht in meinen Arm?
  12. Dialog 5
  13. Nr. 6 - Quartett: Alles maskiert
  14. Nr. 6,5 - Aufrtittslied: Sei mir gegrüßt, du holdes Venetia
  15. Dialog 6
  16. Nr. 7 - Finale I: Hier ward es stille - Der Mond hat schwere Klag' erhob'n
  17. Komm in die Gondel
  18. Komm nur, liebes Kind - Mit der Würde
  19. Dialog & Einlage: Stadt der Liebe, Stadt der Träume

Disk: 2

  1. Introduktion & Dialog & Ich hab' dich lieb
  2. Dialog 7
  3. Nr. 8 - Couplet: Venedigs Frauen herzuführen
  4. Dialog 8
  5. Nr. 9 - Lied: Treu sein, das liegt mir nicht
  6. Dialog 9
  7. Nr. 10a - Duett: Hör mich, Annina
  8. Dialog 10
  9. Nr. 10b - Duett: Sie sagten meinem Liebesfleh'n
  10. Dialog 11
  11. Einlage: Sul mare lucica
  12. Dialog 12
  13. Nr. 11 - Ensemble & Couplet: Solch ein Wirtshaus lob' ich mir
  14. Dialog 13
  15. Nr. 12 - Quartett: Ninana, Ninana, hier will ich singen
  16. Dialog 14
  17. Nr. 13 - Finale II: Lasset die Andern Tanzen da - Jetzt ist Zeit zur Lustbarkeit - Horch von San Marco ...
  18. Nr. 14 - Introduktion & Taubenszene: Carneval ruft euch zum Ball - Die Tauben von San Marco
  19. Nr. 15 - Lagunen-Walzer: Ach, wie so herrlich zu schau'n
  20. Dialog 15
  21. Nr. 16 - Duettino: Take, take, tak, Erst hack' ich fein
  22. Dialog 16
  23. Einlage: Eviva Carnevale - Der Karneval heut' die Stunde regiert
  24. Dialog & Nr. 17 - Finale III: Alles maskiert, Alles maskiert

Produktbeschreibungen

STRAUSS, EINE NACHT IN VENEDIG


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Hier hat Electrola eine seiner schönsten Einspielungen wieder ausgegraben. Diese Aufnahme ist in jeder Hinsicht ein Volltreffer. Nicolai Gedda als Herzog ist einfach wunderbar, er singt auch den Lagunenwalzer. Rita Streich ist eine sehr gute Annina, Cesare Curzi ein temperamentvoller und sehr italienischer Caramello. Christine Görners Ciboletta trifft den naiven Ton der Rolle haargenau, Hans Günter Grimm ist gut, vielleicht aber ein bißchen schwer für den Pappacoda. Zugabn sind Anneliese Rothenberger und Hermann Prey, deren Rollen im Original winzige Sprechpartien sind, die hier aber mit Liedern aus anderen Strauß-Operetten aufgewertet werden. Ein Muß für den Johann-Strauß-Fan
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren