Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 4,30
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von SDRC
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Prime Versand und Kundenservice durch Amazon
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Eine (Jeans) für vier (EINE FÜR VIER (The Sisterhood of the Traveling Pants), Band 4) Gebundene Ausgabe – 1. August 2007

4.5 von 5 Sternen 52 Kundenrezensionen

Alle 9 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 14,95 EUR 0,03
36 neu ab EUR 14,95 24 gebraucht ab EUR 0,03 3 Sammlerstück ab EUR 0,79
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Ann Brashares erzählt einfühlsam eine Geschichte über Freundschaft, Mut und Treue. Eine Geschichte, die gänzlich ohne moralischen Zeigefinger auskommt.« (Frankfurter Rundschau)

»Berührender, humorvoller und – neben aller guten Unterhaltung – tiefsinniger Roman.« (kjl-online/Adrienne Hinze)

»Tempo, Witz, schnelle Schnitte – ein klug montierter Jugendroman auf der Höhe der Zeit.« (SR / Radio Bremen)

»Ein herausragendes und lebhaftes Buch, das Lesern lange im Gedächtnis bleibt.« (Publishers Weekly)

Klappentext

»Ann Brashares erzählt einfühlsam eine Geschichte über Freundschaft, Mut und Treue. Eine Geschichte, die gänzlich ohne moralischen Zeigefinger auskommt.«
Frankfurter Rundschau

»Schweres und Leichtes; Irrungen, Wirrungen und reichlich Bewährungsproben. Die amerikanische Autorin Ann Brashares hat einen abwechslungsreichen Roman geschrieben, der gute Unterhaltung mit Tiefgang zum Weiterdenken verbindet. Er erzählt davon, was das Leben zu bieten hat oder einem vor die Füße wirft.«
Süddeutsche Zeitung

»Berührender, humorvoller und - neben aller guten Unterhaltung - tiefsinniger Roman.«
kjl-online/Adrienne Hinze

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
5 Sterne sind zu wenig für die wundervolle, nun mit einem runden Abschluss versehende Geschichte der Septembers Lena, Carmen, Bridget und Tibby!
In diesem Sommer, leider, leider, leider ihrem letzten an dem wir teilhaben werden, haben die vier gerade ihr erstes Jahr am College beendet und einen großen Schritt in Richtung erwachsen werden gemacht. Im Gegensatz zu den anderen Büchern waren sie nicht das ganze Jahr über zusammen, sondern über die ganze Ostküste verstreut, weshalb man als Leser am Anfang das Gefühl hat, es würde eine größere emotionale Distanz zwischen den Mädchen bestehen. Dieses Gefühl währt aber nicht lange - die vier sind einfach die besten Freundinnen, selbst wenn sie sich über einen längeren Zeitraum nicht sehen. Dafür haben sie schließlich die Jeans!
Die Jeans hilft auch in diesem Sommer jeder von ihnen, wichtige Entscheidungen zu treffen und die Menschen zu erkennen, die es wirklich wert sind geliebt zu werden. - Menschenkenntnis ist überhaupt sehr wichtig in diesem Band. Sei es Carmen, die erkennt, was wahre Freundschaft ist oder Tibby, Bridget und Lena, die alle lernen müssen, wie schnell man Fehler in der Liebe machen kann.

Vom Plot her steht dieses Buch den anderen jedenfalls in nichts nach. Leider gibt es einen ganzen Stern Abzug für die Übersetzung!
Bei Band 1 und 2 war ich noch total begeistert, wie gelungen Jugendbuchübersetzungen doch sein können. Cornelia Krutz-Arnold hat den Ton von Ann Brashares genau getroffen und ihm auch im Deutschen Leben verliehen. Leider hat sie Band 3 & 4 nicht mehr übersetzt. Während allerdings der 3.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Die vier Hauptpersonen dieses Buches sind 15 Jahre alt und stehen kurz vor den Sommerferien. Sie gehörten schon vor ihrer Geburt zusammen und sind seitdem die besten Freundinnen. Der Sommer war für sie immer von großer Bedeutung; in dieser Zeit wurden sie geboren und machten gemeinsam die größten Erlebnisse durch. Diesen Sommer würden sie das erstemal getrennt verbringen. Kurz vor dem schweren Abschied kommt die JEANS in ihr Leben. Dieses Kleidungsstück wird sie die getrennte Zeit miteinander verbinden...
Carmen, Lena, Bridget und Tibby machen sehr verschiedene Sommerferien durch. Während Carmen zu ihrem Vater fährt, fliegt Lena zu ihren Großeltern nach Griechenland, Bridget auf ein Fußballcamp und Tibby bleibt zuhause. Mir fiel es anfangs schwer die verschiedenen Geschichten auseinanderzuhalten, denn die Autorin erzählt immer Stückweise und abwechseld was mit der einen oder anderen passiert. Nach einem solchen „Ortswechsel" musste ich mir anfangs immer wieder ins Gedächtnis rufen, ach ja, Bridget war die auf dem fußballcamp und hat bis jetzt dies und jenes erlebt... Genauso bei den anderen Mädchen. Aber nach einer Weile lernte ich jede einzelne Persönlichkeit näher kennen.Mit der Zeit merkte ich wie verschieden sie in manchen hinsichten sind, und konnte mich sogar mit der ein oder anderen und ihrer Situation vergleichen.
Das ist eine Sache, die ich an dem Buch toll finde. Bemerkenswert ist auch, wie Brashares die Bedeutung von Freundschaft, Familie und Liebe in dem Buch herüberbringt. Es hat mich öfters dazu gebracht, an mein eigenes Leben zu denken; wie ich mich in bestimmten Situationen verhalte. Das Buch bringt die Hochs und Tiefs der Jugendzeit realistisch wieder. ...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das Buch handelt von vier sehr guten Freundinnen: Bridget, Tibby, Carmen und Lena. Sie kennen sich schon, seit sie ganz klein waren, da ihre Mütter zusammen einen Aerobic-Kurs für schwangere Frauen absolviert haben. Jeden Sommer haben sie bisher zusammen verbracht. Dieser Sommer ist der Erste, in dem sie getrennte Wegen gehen. Damit sie trotzdem noch verbunden sind, schicken sie sich eine Jeans auf Reisen...
Jeder macht in diesem Sommer andere Erfahrungen, gute sowie schlechte. Mithilfe der Jeans bleiben sie trotz der großen Entfernung in Kontakt.
Das Buch ist sehr spannend geschrieben. Ich konnte mich beim Lesen gut in die Hauptpersonen hineinversetzen. Ein sehr schönes Buch, sehr zu empfehlen!
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
[Achtung, es sind vielleicht ein paar Spoiler enthalten!]

... trotzdem spannend und unterhaltsam! Ich muss aber ehrlich gestehen, dass mich die ersten 100 Seiten wirklich gelangweilt haben. Es war irgendwie nichts neues. Lena trauert Kostos irgendwie noch hinterher, Carmen rastet innerlich quasi aus, weil ihre Mutter mit ihrem Mann und dem gemeinsamen Sohn umziehen bla, bla, bla.
Zum Glück wurde es dann doch noch echt gut! Allerdings nervt mich dieses hin und her mit Lena und Kostos. Also ganz ehrlich, wer tut sich sowas freiwillig an? Also am Ende hab ich mich zwar gefreut, dass beide irgendwie Schluss mit dem ganzen gemacht haben, aber es immer noch eine kleine Hintertür gibt. Aber trotzdem! So langsam könnte Lena auch mal etwas mehr Liebe vertragen :b
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen