Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Juni 2017
Emilia Galotti ist Kult und sollte somit jedem Bildungsfreund geläufig sein. Die Geschichte ist als Drama aufgebaut. Es ist ein Buch, was soll man da noch sagen...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2010
Diese Ausgabe von Emilia Galotti ist meiner Ansicht nach besonders gut da auf nahezu jeder Seite, mithilfe von Fußnoten, besondere Wörter und Begriffe erklärt werden!
Auch das allgemeine Format des Buches ist praktisch, da, im Gegensatz zu manch anderer Ausgabe, die Schrift recht groß gehalten wurde und kein Platz gespart wurde. Von daher kann ich diese Ausgabe vor allem Schülern Empfehlen.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2017
..die man sich für den Deutsch-Unterricht zulegen musste. Ich persönlich bin kein großer Fan von solchen Lektüren. Gerade dann nicht, wenn man es lesen MUSS.

Allerdings kann auch ich dem Stück seinen literarischen Wert nicht aberkennen. Jeder der sich für deutsche Literatur interessiert ist mit diesem Büchlein bestens beraten. Alle anderen sollten lieber die Finger davon lassen
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2014
Von mir bekommt das Buch „Emilia Galotti“ alle 5/5 Sterne.
Ich selbst musste die Tragödie innerhalb einer guten Woche von der Schule aus lesen. Dies
war zeitlich recht gut über ein Wochenende zu schaffen. Die Geschichte besteht aus nicht
einmal 80 Seiten Text. Dies fällt auch während dem Lesen auf, da es nur sehr wenige
Schauplätze gibt. Zu der Verständlichkeit muss man sagen, dass an der ein- und anderen
Stelle einzelne Sätze etwas komisch formuliert werden. Konzentriert man sich jedoch ganz
auf den Text, wird man keine Probleme haben, alles zu verstehen. Fremdwörter werden
zudem immer am Ende einer Seite definiert. Das Buch bietet außerdem einen 50 Seiten
langen Anhang, der weitere Fragen zu dem Autor und der Geschichte klären sollte. Ich sehe
nichts am Buch, was man negativ beurteilen könnte. Besonders als Leselektüre für die
Schule ist es sehr gut geeignet.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2009
Habe das Buch für den Deutschunterricht erworben.
Im Anhang befinden sich viele Informationen zum Autor und zur Zeit, in der die Handlung stattfindet. Eine sehr gelungene Ausgabe!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2016
Zuallererst mal, Bestellung hat zauberhaft geklappt, herzlichen Glückwunsch.
Für eine Schullektüre ist es in Ordnung. Es lässt sich eben verstehen verglichen zu so einem literarischen Dreck wie "Andorra"; Wilhelm Tell würde ich vom Sprachlichen her vielleicht auch noch dazuzählen. Jedenfalls ist es kein ellenlanger, sich ziehender Schinken und lässt sich deshalb relativ entspannt lesen. Zudem ist es für das Schulfach im Themenbereich "literarische Epochen" recht adäquat, um die Aufklärung verständlich zu machen. Ansonsten lässt sich aber sagen, dass der Plot stumpf und einfallslos ist und er sich zum privaten Vergnügen eher ungeeignet ist, außer man gehört zu diesen Windbeuteln, die sich jedes Wochenende in die Oper begeben und dies für "kulturell wertvoll" halten, wenn ihnen unverständliches Gesinge verbunden mit unpassender Musik an den Kopf geworfen wird und dies "bildend" sein soll.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2013
Sehr schönes Trauerspiel über die damaligen bürgerlichen/adligen Verhältnisse.

Wer in die Epoche eintauchen will, ist mit der Ausgabe perfekt ausgerüstet, denn sie bietet auf den hinteren Seiten einen Einblick in Kultur und Gesellschaft!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2015
Ich habe das Buch bestellt, da ich es für den Deutsch LK brauchte. Das Buch war trotz alter Sprache gut verständlich und bis auf einige Stellen durchgehend spannend. Durch eine Katastrophe und ein unerwartetes Ende hat das Buch sich als gute Schullektüre erwiesen. Insgesamt spricht es auch jeden an, da es Themen wie Liebe, Eifersucht, Begierde und Betrug beinhaltet. Allerdings muss ich sagen, dass ich in meiner Freizeit solche Bücher eher nicht lesen würde, da ich dann eher moderne und aktuellere Bücher bevorzuge.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2016
Das Buch ist echt super vor allem weg der vielen Hintergundinformationen. Leider stimmen die Zeilenangaben mit der Reklamausgabe nicht ganz überein, was das arbeiten im Klassenverband schwerer macht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2015
Kaum Prime Kunde und schon ärgere ich mich. Habe ein Mängel Exemplar geschickt bekommen. Seiten verknickt und teilweise länger. Rücksendung leider nicht möglich da ich es gleich brauche.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden