Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch SchwanHM und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 12,79
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: brandsseller
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Ein perfekter Ehemann

4.1 von 5 Sternen 27 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 12,46
EUR 6,10 EUR 0,59
Verkauf durch SchwanHM und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Ein perfekter Ehemann
  • +
  • Ernst sein ist alles
  • +
  • Good Woman - Ein Sommer in Amalfi
Gesamtpreis: EUR 29,93
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Rupert Everett, Julianne Moore, Jeremy Northam, Cate Blanchett, Minnie Driver
  • Komponist: Charlie Mole
  • Künstler: Barnaby Thompson, Peter Lindsay, Nicky Kentish Barnes, Susan Landau, David Johnson, Michael Howells, Caroline Harris, Guy Bensley, Uri Fruchtmann, Paul L. Tucker, Ralph Kamp, Bruce Davey, Andrea Calderwood
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 22. August 2000
  • Produktionsjahr: 1999
  • Spieldauer: 94 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 27 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00004TYXC
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 39.672 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Frauenheld Arthur Goring genießt das Leben in der Londoner High Society in vollen Zügen. Er ist der krönende Gast jeder Party, die Frauen liegen ihm zu Füßen. Vor allem pflegt er jedoch die Liebe zu sich selbst. Wäre da nicht sein Vater, dem das extravagante Leben seines Sohnes schon lange ein Dorn im Auge ist. Er drängt Arthur, endlich zu heiraten!
Doch damit nicht genug: Arthurs Freund, Mustergatte Sir Robert Chiltern, bittet ihn um Hilfe. Er wird von der verführerischen Mrs. Cheveley erpresst. Ihre Forderung: Entweder er unterstützt ein mehr als fragwürdiges Projekt, oder sie wird das dunkle Geheimnis um seinen politischen Aufstieg lüften. Dadurch würde Chiltern nicht nur einen beruflichen Tiefschlag erleiden, sondern auch vor seiner tugendhaften Ehefrau das Gesicht verlieren. Um die Rettung seines Freundes bemüht, verfängt sich der Lebemann Arthur Goring schnell selbst in einem Netz aus Lügen, Versuchungen und tückischen Heiratsfallen und gerät in höchst prekäre Situationen...


Pressezitate:
"Brillant, komisch und gemein - eben ganz wie Oscar Wilde" (Elle)
"Ein cleveres, brillant gespieltes Ränkestück." (TV Spielfilm)

Amazon.de

Wenn Sie nach wirklich klugen Dialogen und einer gut strukturierten Geschichte suchen, dann können Sie bei Oscar Wilde gar nicht falsch liegen. Wildes Stück Ein perfekter Ehemann gehört nicht zu seinen bekanntesten Stücken, aber diese Filmadaption hat alles, was man sich nur wünschen kann. Die Besetzung hat außerdem die Fähigkeit, alles zum Besten umzusetzen: Cate Blanchett (Elizabeth, Oscar und Lucinda), Julianne Moore (Short Cuts, Boogie Nights), Minnie Driver (Ein Mann ein Mord, Big Night), Jeremy Northam (Der Fall Winslow, Emma) und besonders Rupert Everett (Die Hochzeit meines besten Freundes, Ein Sommernachtstraum), der perfekte Epigramme mit unverrückbarer Selbstsicherheit in die Runde wirft...

Die Geschichte dreht sich um Northam, ein Mitglied des britischen Abgeordnetenhauses. Dieser hat noch eine Leiche im Keller und wird von einer mysteriösen Frau (Moore) dazu erpresst, ein zweifelhaftes Geschäft einzugehen. Die mysteriöse Frau ist, wie sich später herausstellt, eine verhasste ehemalige Mitschülerin seiner Ehefrau (Blanchett). Alles löst sich zur allgemeinen Zufriedenheit auf -- aber nicht, bevor nicht einige gewundene Wege des Schicksals begangen wurden, einige Verwechslungen stattgefunden haben und viel komischer Spott und soziale Spitzen verteilt wurden. Wilde, dessen unruhiges Leben und in der Öffentlichkeit breitgetretene Homosexualität in dem Film Wilde aus dem Jahr 1997 dargestellt werden, hatte ein scharfes Auge für Heucheleien und die künstlichen Posen, die von der damaligen Gesellschaft verlangt wurden. Eine politische Aussage steht aber niemals einem Lacher im Weg. Prächtig ausgestattet und wunderbar kurzweilig, wird Ein perfekter Ehemann jeden zufrieden stellen, der Spaß an Sozialsatire oder romantischer Komödie hat. --Bret Fazer

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Das notwendige Geschick Oscar Wildes bissige Schauspiele umzusetzen, ohne dass sie ihren Charme verlieren oder langatmig und statisch wirken, was bei Bühnenstücken recht leicht der Fall sein kann, ist durchaus nicht zu unterschätzen. Doch Oliver Parker beweist mit seiner Verfilmung von Wildes geistreicher Komödie "An Ideal Husband" aus dem Jahre 1895, dass er ein Händchen dafür hat.
Parker, der auch der Drehbuchautor ist, hält sich größtenteils an die Vorlage, doch gleichzeitig fügt er kleine Szenen ein, z.B. die im Original nicht vorhandene Debatte im Parlament, um den Film aufzulockern und ihm die notwendige Spielfilmlänge zu geben.
Ebenso legt der Regisseur bei seiner Inszenierung großen Wert auf Kostüme und Requisiten, die dem Film eine lebendige und farbenprächtige Note geben und sorgt mit häufigen Schauplatzwechsel für Tempo und Spannung.
Neben diesen zahlreichen historisch getreuen Details wird der Film vor allem von den hervorragenden Schauspielern getragen - und natürlich von den unvergleichlich treffsicheren Dialogen des Zynikers Wilde.
Rupert Everett als selbstverliebter Lord Goring, Jeremy Northam als aufrichtiger Politiker mit Vergangenheit, Sir Robert Chiltern, Cate Blanchett als seine feministische Ehefrau, Minnie Driver als seine exzentrische Schwester Mabel und Julianne Moore als intrigante Mrs Cheveley bieten ein breites Spektrum ihres Könnens und überzeugen allesamt mit einer Leichtigkeit und sichtbaren Spielfreude, die mit zwei Golden Globe-Nominierungen belohnt wurde (Everett/Moore).
Kurzum, Kostümkino war nie sprühender vor Witz und Aphorismen und die Zeit verging selten so angenehm als bei dieser exzellenten Verfilmung, deren Qualität auch auf der DVD gewahrt bleibt. Schade ist allerdings, dass die englische Fassung nur mit nicht ausblendbaren deutschen Untertiteln zu sehen ist, was recht lästig sein kann.
Kommentar 47 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich habe den Film in London im Kino unmittelbar nach Erscheinen gesehen und war begeistert. Außerdem habe ich es genossen, dass ich durch die extrem prononzierte, deutliche, britische Aussprache nahezu jedes Wort verstanden habe. Insofern hält mich die Information in einigen anderen Rezensionen, wonach die deutschen Untertitel nicht wegschaltbar sind, davon ab, die DVD hier zu kaufen (obwohl sie ja auch hier als UK-Import bezeichnet wird ...?!); ich werde die DVD von amazon.co.uk bestellen. Aus diesem Grund (deutsche Untertitel) hier nur 4 Sterne.

Wie man Rupert Everett als blass bezeichnen kann oder den Film als langweilig, wie in anderen Rezensionen geschehen, ist mir schlichtweg unbegreiflich. Aber Geschmäcker sind verschieden und so soll es ja auch sein. Ich persönlich kann mir keinen besseren Darsteller als Rupert Everett in der Hauptrolle vorstellen. Er brilliert darin schlichtweg. Auch sonst ist die Besetzung sehr erfreulich, wenngleich Everett die anderen Mimen "an die Wand spielt". Ich werde wohl nie vergessen, wie er - als Lord Goring - in herrlichem British seinem Vater auf den Vorwurf der Selbstverliebtheit kontert: "My dear father, to start loving yourself can be the beginning of a lifelong romance!" (oder so ähnlich).

Auch erscheint es mir als besondere Leistung ein solch dialoglastiges Stück so kurzweilig auf die Leinwand zu bringen.

Abschließend der Hauptgrund, warum ich den ohnehin zahlreichen Rezensionen, eine weitere hinzufüge: Unbedingt englisch genießen - sehr, sehr gut zu verstehen! Viel Vergnügen!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Wie die meisten Werke Oscar Wildes ein sprachliches Meisterwerk. Aber wie nur selten der Fall auch eine perfekte Literaturverfilmung. Der englische Originaltext ist ein Genuss, und die deutsch Synchronisation steht um nichts nach.Auch optisch wunderbar.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Very well played with a very good cast!
Light comedy for a evening TV without thoughts.
The English audio is however feeble. I am not sure it's a DVD problem or the way the film was recorded (possibly live).
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Als ich neulich in irgendeinem Boulevardmagazin las, dass sich Rupert Everett nicht an die Namen aller Menschen erinnern könne, mit denen er jemals Sex hatte, musste ich sofort an die Eröffnungssequenz aus Oliver Parkers Adaption von Oscar Wildes "An Ideal Husband" denken: Ein betagter Butler betritt in den späten Morgenstunden das Schlafgemach von Sir Arthur Goring, des wahrscheinlich egozentrischsten Dandys der gesamten Londoner High Society, und bringt erst einmal Licht ins Dunkel, indem er die Vorhänge aufzieht und dem Zuschauer auf diese Weise einen äußerst bleibenden Eindruck vom dekadenten Lebensstil dieses lasterhaften viktorianischen Genussmenschen vermittelt. Wie auf Kommando erhebt sich daraufhin eine nackte Gespielin aus dem Bett des Schwerenöters und verlässt wortlos den Raum. Wer sie ist und wie sie heißt, spielt natürlich keine Rolle. Zum perfekten Ehemann taugt dieser sehr eitle Sir Arthur wahrscheinlich eher nicht. Dafür aber vielleicht der beste Freund des Müßiggängers, Robert Chiltern, ein rhetorisch gewandter Emporkömmling des britischen Parlamentarismus. Zumindest glaubt dies wiederum dessen Frau Lady Gertrude. Doch der glückliche Lauf der Dinge ändert sich, als eine gewisse Mrs. Chevely im Stile einer dämonischen Strippenzieherin auf den Plan tritt. Denn Mrs. Chevely hat an der Börse viel Geld in ein nutzloses argentinisches Kanalprojekt investiert und erpresst Chiltern nun mit einem prekären Geheimnis aus der Vergangenheit, um auf diese Weise seine Zustimmung im Unterhaus in dieser Angelegenheit zu erzwingen. So gerät eine böse Intrige ins Rollen, die für einige Missverständnisse und peinliche Situationen sorgt.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen