Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 0,99
inkl. MwSt.
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen
Kostenlos lesen
ODER

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Ein bisschen mehr als Liebe: A Greenwater Hill Love Story von [Saxx, Sarah]
Anzeige für Kindle-App

Ein bisschen mehr als Liebe: A Greenwater Hill Love Story Kindle Edition

4.7 von 5 Sternen 66 Kundenrezensionen
Buch 1 von 5 in Greenwater Hill Love Stories (Reihe in 5 Bänden)

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 0,99

Länge: 218 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

KDP Select All-Stars
Kindle Unlimited All-Star
Dieser Autor/diese Autorin war sehr beliebt in Kindle Unlimited im letzten Monat. Mehr erfahren über Kindle Unlimited All-Stars.


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Für die lebensfrohe Louise Foley beginnt ein aufregendes neues Kapitel: Die erste Arbeitsstelle nach ihrem Wirtschaftsstudium verschlägt sie in das verschlafene Städtchen Greenwater Hill, dem sie zu mehr Wirtschaftswachstum und Einwohner verhelfen soll. Als sie dort dem charismatischen Noah Baker begegnet, der ihr als Möbelpacker aushilft, ist es für beide Liebe auf den ersten Blick – mit Funkenflug, Schmetterlingen im Bauch und allem, was dazu gehört.
Doch dann erhält Noah das Jobangebot seiner Träume. Würde er es annehmen, wären Louise und Noah Hunderte von Meilen voneinander getrennt – was zu einer Zerreißprobe für die junge Beziehung werden könnte. Aber wofür entscheidet man sich in so einer Situation? Für die Karriere oder doch für die Liebe seines Lebens?

Noah ist kein Bad Boy. Er ist auch kein Millionär. Er ist ein Mann mit Herz und Charme.

Leseprobe
»Guten Morgen.« Ich hörte, wie er lächelte, obwohl ich sein Gesicht nicht sah.
Verliebt küsste ich ihn auf sein Schulterblatt. »Auch guten Morgen. Ich hoffe, du bist ein Frühaufsteher und nicht wach geworden, weil mein Bett eine verdammt schlechte Matratze hat.«
»Keine Sorge, dein Bett ist mindestens so bequem wie meines. Aber als mich dein Schnarchen geweckt hat, musste ich einfach aufstehen und Kaffee kochen, in der Hoffnung, dich damit wach zu kriegen.«
Mit einem frechen Grinsen drehte er sich zu mir um, und ich schlug ihm empört auf die nackte Brust.
»Ich schnarche nicht!«
»Woher willst du das wissen?« Er zwinkerte mich an und nahm zwei Tassen aus dem Regal. Dann goss er Kaffee ein, während ich ihm mit leicht roten Wangen und geöffnetem Mund dabei zusah.
Als er sich wieder zu mir drehte, lachte er laut. »Tut mir leid, Louise, aber das war einfach eine zu gute Vorlage. Natürlich schnarchst du nicht.« Er küsste mich zärtlich auf die Lippen und reichte mir dann meinen Kaffee. In seinen schaufelte er wieder vier Löffel Zucker, ohne ihn zu verrühren, und stellte die Tasse dann auf den Tisch, auf dem schon eine Schale mit geschnittenem Obst und Beeren stand.
»Echt jetzt?«, sagte ich überrascht. »Du siehst heiß aus, bist stark, küsst, dass es mir den Atem raubt, und kannst wahnsinnig lecker kochen. Der Sex war auch nicht ohne …«
»Nicht ohne?« Noah sah mich gespielt schockiert an, was mich zum Lachen brachte.
»… und jetzt machst du mir auch noch Frühstück? Wo warst du mein bisheriges Leben?«
»Nicht ohne?«, wiederholte er und kam auf mich zu. Dann legte er die Arme um meine Taille und ließ seine Finger unter mein T-Shirt wandern. »Dann müssen wir es wohl wiederholen, und ich muss mich noch mehr ins Zeug legen …« Zärtlich küsste er mich auf meine Mundwinkel und knabberte an meiner Unterlippe.

216 Taschenbuchseiten

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sarah Saxx:

Gleich mit ihrem Debütroman "Auf Umwegen ins Herz" landete Sarah Saxx einen E-Book-Bestseller und lebt seither ihren Traum: Leser mit romantischen Geschichten tief im Herzen zu berühren und dieses gewisse Kribbeln auszulösen. Die 1982 im Sternzeichen Zwillinge geborene Tagträumerin liebt Milchkaffee, wilde Achterbahnfahrten und Jazzmusik.
Sarah schreibt, liebt und lebt in Oberösterreich und verbringt ihre freie Zeit am liebsten mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2168 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 218 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B01EUOIUEE
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 66 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #1.301 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)
  • Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Dieses Buch zu lesen ist ein wunderschönes Vergnügen.
Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext -
Das Cover strahlt sehr viel Wärme aus und lädt zum Lesen ein. Etwas gewöhnungsbedürftig sind die graphischen Spielereien im Buch. Aber eine gute Idee.... (so kommt Leserin kurz zum verschaufen).

Sarah Saxxx schreibt in ihrem bekannten tollen Erzählstil, liebevoll, schön formuliert, frei von der Leber weg, umbekümmert.
Die ganze Geschichte wirkt sehr authentisch auf mich. Keine der Darsteller, die alle sehr gut beschrieben sind muss sich verdrehen oder zicken. Herrlich!
Die Schauplätze sind anschauich beschrieben, gut vorstellbar, Im Grillwater Grill würde ich gern mal Essen gehen!
Ein Roman, der gute Laune macht, den Alltag kurz vergessen läßt und ein glückliches Gefühl hinterläßt.

ich freu mich schon sehr auf die Forsetzung der Reihe und bin schon ganz neugierig wie es in Grennwater Hill weitergeht.und bis dahin werd ich das Buch sicher nochmals lesen
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Zum Inhalt werde ich hier nichts preisgeben, denn ihr sollt es ja selbst lesen und euch eure Meinung dazu bilden.
Das Cover ist sehr liebevoll gewählt und sehr passend.
Der Schreibstil ist flüssig und gut verständlich.
Die Protagonisten sind gut beschrieben. Ich konnte mich sehr gut in Louise hinein versetzen. Aber auch die Handlungen und Entscheidungen von Noah konnte ich sehr gut nachvollziehen. Die Story ist gefühlvoll geschrieben und ich bin schon auf die nächste Story gespannt.
Ein Dankeschön an Sarah für die tolle Story, die mich ein bisschen meinen Alltag vergessen lies und für alle anderen eine klare Kaufempfehlung.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Cover weckt im Leser den Wunsch, sich dieses Buch zu schnappen und zu Lesen! Es wurde so passend ausgewählt und ergänzt die Geschichte wunderbar.
Der Klappentext schafft es spätestens jetzt bei unsicheren Gedanken, es lesen zu wollen!
Die Geschichte um Louise und Noah wurde so wunderbar erzählt. Man konnte ab der ersten Seite mit den beiden fühlen, lachen, hoffen und bangen und auch zittern. Sie kommen sehr natürlich und sympathisch rüber, sodass man sie sich sofort als Nachbarn, Freunde oder Kollegen wünschen würde. Die Harmonie der beiden zueinander lässt einen träumen. Hier wurde keinesfalls übertrieben, sondern wirkt durchaus realistisch!
Aber auch die Nebenprotagonisten sind toll. Durch die unterschiedlichen Charakterzüge geben sie der Story nochmal eine wunderbare Würze.
Durch den locker leichten Schreibstil hat es die Autorin geschafft, mich an das Buch zu fesseln. Denn ich wollte einfach wissen wie es weitergeht und was noch alles in Greenwater Hill passiert. Die Spannung war somit bis zum Ende vorhanden.
Ein bisschen mehr als Liebe ist der erste Teil der Reihe und ich finde den Einstieg klasse. Ich freue mich bereits jetzt auf die nächste Geschichte und bin gespannt wie es mit dem kleinen, aber schönen idyllischen Städtchen Greenwater Hill weitergeht.
Auch der Wechsel der Sichtweisen von beiden wurde gut umgesetzt. So wusste man doch auch was der andere denkt und fühlt.
Aber lasst euch selbst dorthin entführen und in die Welt der Liebe abtauchen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Eine emotionale Story? Eine gefühlvolle Handlung? Authentische Charaktere? Zweifel?
Ja! Ja! Ja! Und noch mal Ja!

"Ein bisschen mehr als Liebe" von Sarah Saxx ist eine wundervolle, emotionale Geschichte über die Liebe auf den ersten Blick. Es ist eine perfekte Mischung aus Leidenschaft, Liebe, Sehnsucht und Zweifel. Aber auch prickelnde Erotik durfte nicht fehlen.

Durch den flüssigen, angenehm zu lesenden Schreibstil schafft es die Autorin die authentisch dargestellten Charaktere zum Leben zu erwecken.

Besonders gut gefällt mir, dass die Story aus beiden Perspektiven erzählt wird und der Leser somit einen besseren Einblick in die Gefühle der Protagonisten bekommt. Louise und Noah waren mir auf Anhieb sympathisch und ich konnte mich sehr gut in die Gefühlslage der beiden versetzen.

Das Cover finde ich sehr gelungen! Die Farbwahl ist passend und nicht so knallig. Das sich küssende Paar ebenso wie der Titel lassen große Gefühle erahnen, jedoch nicht, was in diesem Buch wirklich auf einen zukommt.

Ein gelungener Auftakt einer neuen Reihe - leidenschaftlich, liebenswert und etwas dramatisch. Ich freue mich schon auf den zweiten Teil!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ein bisschen mehr als Liebe ist eine schöne Liebesgeschichte von der Liebe auf den ersten Blick und den streben nach Lebensträumen.
Die Protagonisten sind sehr liebenswürdig und auch die diversen Nebencharakteren passen charakterlich sehr gut zur Story und zu Greenwater Hill.

Der erste Band um Greenwater Hill ist wirklich eine süße Liebesgeschichte, die ich nach der Vorgeschichte von Hugh und Chloe unbedingt lesen musste.
Mir fehlte allerdings eine Kleinigkeit, die mich so an die Geschichte fesseln konnte, wie sie es bei Hugh & Chloe getan hat. Ich werde aber auf jeden Fall weiterhin an den Greenwater Hill Lovestories dranbleiben, da ich natürlich wissen will, wie es mit den anderen Bewohnern und der Stadt weitergeht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover