Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 0,00
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Ein Schluck Schicksal von [Ealain, Celeste]
Anzeige für Kindle-App

Ein Schluck Schicksal Kindle Edition

4.2 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 0,00

Länge: 30 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Der lange Kindle-Lesesommer
Neu: Der lange Kindle-Lesesommer
Wir feiern die schönste Jahreszeit mit 30 Top-eBooks und einem Preisvorteil von mindestens 50%. Wir wünschen viel Freude mit Ihrer neuen Sommerlektüre. Jetzt entdecken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Skyler Hope trägt die Bürde, die Liebe seines Lebens gefangen zu halten, da er nicht weiß, ob der tödliche Biss eines Zombies sie wandeln wird oder die Wirkung des Heilmittels rechtzeitig einsetzt. Auf der Suche nach einer weiteren Dosis ist er bezüglich Schutz und Schlaf völlig auf sich alleine gestellt, denn in Jamie lauert der Virus, der ihn zu täuschen versucht …

Diese Novelle hat beim Zombie-Kurzgeschichtenwettbewerb den 2. Platz gemacht ;o)

Danke an J.K.Bloom für das geniale Cover und danke an Rich Johnson für die Fotorechte.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1525 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 30 Seiten
  • Verlag: BookRix (9. Juli 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00LP8253G
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #3.559 Kostenfrei in Kindle-Shop (Siehe Top 100 - Kostenfrei in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Babsi TOP 500 REZENSENT am 16. August 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
eines vorweg - das cover des Buches sprach mich überhaupt nicht an - die Geschichte aber sehr wohl.

so grausig das cover ist, so interessant und emotional ist die Geschichte selbst. Es handelt sich bei diesem Buch um eine Liebesgeschichte, die über die Grenzen des Vorstellbaren hinausgeht. Völlig unromantisch, aber dadurch nur um so eindrucksvoller und glaubhafter - mit all ihren Konsequenzen.

Einige Szenen des Buches entsprechen auch dem cover, blutrünstig und eklig, aber sie sind als Gerüst notwendig, um der Geschichte die Nachhaltigkeit zu geben, die sie benötigt.

Fazit: nicht vom cover ablenken lassen, die Geschichte selbst ist lesenswert - " the Walking dead" stand dennoch eindeutig Pate :-)
3 Kommentare 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Skyler Hope ist gezwungen, seine große Liebe Jamie gefangen zu halten. Sie wurde von einem Zombie gebissen und es ist unklar, ob die erste Dosis Heilmittel rechtzeitig verabreicht wurde. Die Suche nach einer weiteren Dosis gerät zu einem Wettlauf mit der Zeit.

Meine Meinung:

Diese kleine Novelle von Celeste Ealain hat bei einem Zombie-Kurzgeschichtenwettbewerb den zweiten Platz gemacht, und das zu Recht. Schon bei der ersten Erwähnung der „Beißer“ fühlte ich mich direkt ins Setting von „The Walking Dead“ versetzt, das ich erst neulich das Vergnügen hatte anzusehen. Aufgrund der Kürze konzentriert sich die Autorin natürlich ausschließlich auf die Liebenden und deren Kampf ums Überleben.

Einige wenige splatterhafte Beschreibungen sind auch vorhanden, jedoch harmlos genug, dass auch Nicht-Zombie-Fans Gefallen an der Geschichte finden könnten. Die bildhafte Sprache ist unheimlich angenehm zu lesen, auch wenn der Plot noch so grausam ist. Die Wendung zum Ende konnte man zwar voraussehen, dennoch hat sie die Geschichte erst stimmig und rund gemacht. Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt auf weitere Werke aus der Feder von Celeste Ealain.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
»Ein Schluck Schicksal« nimmt sich dreißig Seiten Zeit, um ein kleines Zombie-Szenario zu entwerfen. Das ist nicht viel Raum; und so konzentriert sich die Autorin auf ein in sich sehr geschlossenes Setting, das die emotionale Sichtweise ins Zentrum rückt: Der Protagonist hält seine Freundin, von der er nicht genau weiß, ob sie sich verwandeln wird oder nicht, gefangen. Ein Hoffen und Bangen, ein sehr fieses Ausgangsszenario.

Mir hat die kleine Geschichte recht gut gefallen. Durch das persönliche Setting, das die Außenwelt nahezu ausklammert, gelingt es der Autorin, den Leser trotz des geringen Umfangs zu erreichen. Ich jedenfalls fand die Vorstellung ziemlich grausam. Skizziert, aber gelungen! Der Ekel- und Brutalitätsfaktor hält sich vergleichsweise in Grenzen und wird eher zweckdienlich eingesetzt. Auch das Ende empfand ich als folgerichtig und gut gewählt.

Ein kleines Sternchen Abzug gibt es lediglich, da es an der einen oder anderen Stelle doch noch an der Rechtschreibung hapert. Es hätte weitaus schlimmer sein können - aber eben auch besser. :)
2 Kommentare Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Irchel am 11. September 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
mich irgendwie an The Walking Dead erinnert, was der Geschichte aber meiner Meinung nach nicht schadet.

Dadurch war ich sofort mitten drin in der Geschichte und konnte mich auf die "Liebesgeschichte" konzentrieren.

Eine stark geschriebene Kurzgeschichte auf jeden Fall.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Heute mal eher ein längeres Fazit, als eine Rezension. Bei einer Kurzgeschichte gehe ich ungerne auf die jeweilige Handlung ein, um Spoiler zu vermeiden. Seht es mir bitte nach ;)

Zombies und die Suche nach dem Heilmittel des schleichenden Todes. Viele Autoren versuchen sich an diesem Thema und Celeste Ealain schafft es, ihre Kurzgeschichte so kurz und knackig zu verpacken, dass sie spannend ist und sogar kleine Splatterszenen auf den Leser warten.
Auf wenigen Seiten schafft sie es den Leser an die Geschichte zu binden und mit den Charakteren Skyler und Jamie verschmelzen zu lassen. Besonders die Kapitelanfänge haben mich begeistert, aber pssst…. Spoilergefahr :)

Der detaillierte Schreibstil ließ mein blutiges Leserherz höher schlagen und ich würde mich freuen wenn Celeste Ealain sich vielleicht jetzt öfter in das Horrorgenre wagen würde.

Fazit
Zwar ein kurzes, aber sehr unterhaltsames Lesevergnügen für Horror- und Zombiefans. Von mir gibt es guten Gewissens 4 Blutsterne. Die Novelle „Ein Schluck Schicksal“ hat beim Zombie-Kurzgeschichtenwettbewerb den 2. Platz gemacht und dieses zu Recht.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Spannende und bildhaft geschriebene Story, die sich qualitätsmäßig aus den unzähligen Zombiegeschichten deutlich hervorhebt !!! Kann ich auch Lesern empfehlen, die nicht umbedingt auf Zombies stehen.
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Da Horror mein liebstes ist hab ich sofort gedacht das Buch könnte mir gut gefallen. Titel geht so aber das Cover find ich super. Die Geschichte selbst ist recht unterhaltsam und hat eine gute Schreibe. Der Stil gefällt mir obwohl ich auch schon bessere Bücher in diesem Genre gelesen habe. Aber auf jeden Fall wert gelesen zu werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover

Ähnliche Artikel finden