Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Ein Grabmal für Boris Daw... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 17,90
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: preigu
In den Einkaufswagen
EUR 17,90
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: averdo24
In den Einkaufswagen
EUR 17,90
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Die-Bücherfrau
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Ein Grabmal für Boris Dawidowitsch: Sieben Kapitel ein und derselben Geschichte Broschiert – 28. September 2012

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
EUR 17,90
EUR 17,90 EUR 13,41
34 neu ab EUR 17,90 3 gebraucht ab EUR 13,41

Kalenderdeals 2018
Kalender 2018, jetzt stark reduziert! Hier entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Amazon AusLese: Jeden Monat vier außergewöhnliche eBook-Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR und Taschenbuch-Neuerscheinungen für je 7,99 EUR. Erfahren Sie hier mehr über das Programm oder melden Sie sich gleich beim Amazon AusLese Newsletter an.
  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Ein Grabmal für Boris Dawidowitsch: Sieben Kapitel ein und derselben Geschichte
  • +
  • Die Brücke über die Drina: Eine Chronik aus Visegrad
Gesamtpreis: EUR 27,80
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Diese Kunst der Fiktion beherrscht Danilo Kis in virtuoser Weise ... hohe Sprach- und Kompositionskunst." Neue Zürcher Zeitung, 09.09.1983

"...noch zu Lebzeiten ein Klassiker ... einer der größten europäischen Erzähler unseres Jahrhunderts." Werner Paul, Süddeutsche Zeitung, 17.10.1989

"Mit bewundernswerter Sicherheit bewegt sich Kis zwischen provozierendem Schrecken, schwarzer Romantik und Parabel, montiert zudem seine Geschichten locker ineinander, spinnt ein Netz aus sich scheinbar ausschließenden Gegensätzen ... Aus dieser literarisch höchst anspruchsvollen Auseinandersetzung mit "Grenzbereichen", aus der einfachen Sprache, subtiler Lyrik in kühler Prosa, ergibt sich eine Spannung, die bei der Tragweite des Themas - die Revolution frißt ihre Kinder - schon fast ungehörig ist." Gudrun Ziegler, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 12.03.1983

"Seine Sprache packt den Leser, weil in ihr "Zweifel und Rastlosigkeit" pulsieren und die "babylonische Sprachverwirrung" als Wurzel der tödlichen Mißverständnisse erkennbar wird." Birgitta Mogge, Rheinischer Merkur, 22.04.1983

"... die brillante Anatomiestunde war ein "Kult-Buch" ... ein literarisches Fest"
Frankfurter Rundschau, 06.06.1998"Er macht sich eine phantastische Realität zum Material für seine realistische Phantasie ... ganz große, atemberaubende Literatur von internationalem Format ... aufgrund der Souveränität, mit der Kis seinen Erzähfluß rhythmisch strukturiert und Tempo-Veränderungen meisterhaft und zielgerichtet einsetzt, wird das Interesse des Lesers gefesselt und ästhetischer Genuß vermittelt ... In den Geschichten von Danilo Kis spürt man das glühende Herz eines Dichters, der unter den Paradoxen der Geschichte leidet." Thomas Rothschild, Frankfurter Rundschau, 13.08.1983

"Pathos und Ironie - dies ist der Grundton, der in allen Werken von Kis erklingt ...ein Meister der europäischen Literatur von weltliterarischem Rang ... Seine Bücher sind, trotz der privaten und autobiographischen Erzählinhalte, nichts Geringeres als eine Bilanz der europäischen Geschichte. Es ist dieser allgemeine Gehalt, den Kis in seinem letzten Buch "Ein Grabmal für Boris Dawidowitsch" besonders hervorgehoben hat." Andreas Isenschmid, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17.10.1989

"Kis zeigte wie wenige Dichter unserer Welt eine Sprache, die nichts verschweigt und nichts zerredet." Burkhard Müller-Ulrich, Die Zeit, 20.10.1989 -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Danilo Kis, 1935 in Subotica als Sohn eines ungarischen Juden und einer Montenegrinerin geboren, zählt zu den bedeutendsten europäischen Autoren der Gegenwart. Er starb 1989 in Paris. Sein Werk umfasst Romane, Erzählungen, Gedichte und Essays. Neben dem Schreiben arbeitete Kis auch als Übersetzer aus dem Ungarischen, Französischen und Russischen.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 1 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 24. Dezember 2012
Format: Gebundene Ausgabe
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?