Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 8,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Ein Erzfeind zum Verlieben von [Johnson, Alissa]
Anzeige für Kindle-App

Ein Erzfeind zum Verlieben Kindle Edition

4.8 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99

Länge: 384 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

LYX
Fantastisch romantisch
Entdecken Sie die fantastisch-romantischen Romanwelten von LYX im LYX-Shop.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Der reiche und gut aussehende Whittaker Cole, Earl of Thurston, ist der Traum jeder Frau Englands. Nur Miss Mirabelle Browning scheint seinem Charme gegenüber immun zu sein. Die beiden liegen seit ihrer Kindheit im ständigen Streit miteinander, doch dann entwickelt Whit unerwartete Gefühle für die heißblütige Mirabelle.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Alissa Johnson lebt in den Ozark Mountains, in der Mitte der USA. Mit ihren historischen Liebesromanen hat sie eine begeisterte Leserschaft gewonnen.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 934 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 384 Seiten
  • Verlag: Egmont LYX.digital; Auflage: 1 (9. Januar 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00DCEE5VQ
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #51.342 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition
Ein Hammerbuch- tolle Story mit absolut überzeugenden Charakteren und herrlichen verbalen Attacken zwischen Whittaker (Whit) und Mirabelle (Kobold). Mirabelle wurde nach dem Tod ihrer Eltern ihrem grausamen Onkel überlassen und das Testament besagt, dass sie einige Wochen im Jahr bei ihm verbringen muss, um ihr Erbe ausgezahlt zu bekommen. Den Rest hält sie sich im Haus von Whits Familie auf, die sich lieb um sie kümmern, aber keine Ahnung haben, was sie bei ihrem Onkel erwartet. Die beiden sind wie Tag und Nacht, Katz und Maus... egal wo sie sich begegnen, prallen sie aufeinander und ein Streit ist vorprogrammiert. Bis zu von der Herrin des Hauses gebeten werde, bedingt durch eine Gesellschaft, ihre Streitereien einzustellen und zu versuchen, miteinander auszukommen..... Wie das funktioniert und sich beide anstellen ist urkomisch und gleichzeitig ein Genuss... Dennoch baut das Buch eine enorme Spannung auf, in die Mirabelles Onkel verwickelt ist und es kommt der Tag, wo sie wieder zu ihm beordert wird....
Durch die spannenden Einlagen von nicht namentlich erwähnten Personen zwischendurch hat man keine Ahnung, was da vor sich geht und was Mirabelle erwartet und erst am Schluss weiß man, was es mit diesen ganzen Personen auf sich hat. Und auch Whit hat nicht unwesentlich Anteil daran... Aber mehr wird nicht verraten....
Absolut empfehlenswert, die Autorin hat eine tolle Schreibweise, flüssig, witzig, spritzig und spannend zugleich. Daher volle 5 Sterne..... Freue mich schon auf weitere Romane von ihr....
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Bereits im ersten Band wurde ich auf Whit und Mirabelle aufmerksam und freute mich auf ihre eigene Geschichte … und ich wurde nicht enttäuscht!

Die erzwungene Wandlung von zwei sich ständig streitenden Kontrahenten zu einem Liebespaar wird glaubhaft, gefühlvoll und mit sehr viel Humor beschrieben.
Die Wortgefechte waren ein Vergnügen mitzuerleben. Ich freute mich beim Lesen auf jede neue Stelle, wenn die beiden wieder aufeinander trafen.
Die Nebenstory baut sich mit einem gelungenen Spannungsbogen auf, der mich mit zittern ließ.

Es ist ein rundum gelungener zweiter Teil, wobei ich den ersten auch nur empfehlen kann und mich schon auf den dritten freue.

1. Wie es dem Glück beliebt
2. Ein Erzfeind zum Verlieben
3. Das Versprechen der Liebe (erscheint am 3.Juli 2014)

Fazit
Alissa Johnson hat in diesem Buch zwei Protagonisten geschaffen, die einem sofort sympathisch werden und von denen man nicht genug lesen kann. Ein sehr empfehlenswertes Buch.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Nachdem ihre Eltern plötzlich verstarben, musste die kleine Mirabelle Browning von einem auf den anderen Tag ihre beschützte Umgebung verlassen, um von diesem Zeitpunkt an bei ihrem Onkel zu leben. Doch dieser entpuppte sich als grausamer Wüterich, dem seine Nichte völlig egal war, sie lediglich in seiner Nähe duldete, weil er somit auch Treuhänder ihres Vermögens wurde. Doch das Schicksal meinte es gut mit Mirabelle. Kurz nachdem sie eines Tages tränenüberströmt, weil sie von ihrem Onkel geschlagen worden war, allein durch Feld und Wiesen lief, wurde sie vom freundlichen Kindermädchen der Nachbarn gefunden, das Mirabelle kurzerhand mit zu ihrer Herrin nahm.

Die Gräfin Thurston hatte Mitleid mit Mirabelle und nahm die Kleine sogleich in Haldon Hall, als Spielgefährtin für ihre eigenen Kinder auf. Mirabelle fühlte sich schnell heimisch in der liebevollen Umgebung und freundete sich auch mit den Kindern der Gräfin an. Doch ausgerechnet der älteste Sohn, Whittaker Cole, kurz Whit genannt; hatte als einziger das Talent, Mirabelle so dermaßen herauszufordern, dass diese ihm mit viel Temperament, List und Tücke seine frechen Streiche heimzahlte und den Sohn der Gräfin ebenfalls an der Nase herumführte.

Viele Jahre sind seitdem vergangen, doch Mirabelle lebt noch auf Haldon Hall. Und auch ihr Verhältnis zu Whit hat sich nicht wesentlich verändert. Beide geben sich immer noch voller Eifer Streitgesprächen hin und lieben es, den jeweils anderen zu necken.
Doch mittlerweile hat die Gräfin die Nase voll und bittet Whit darum, endlich das gefühlt ewig währende Kriegsbeil zwischen sich und Mirabelle zu begraben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Lisi am 1. September 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Super Roman - ich habe die Autorin sehr gern. Die Geschichte, die Figuren - alles toll. Ich habe den Roman schon 3x gelesen. Die 2 Protagonisten sind liebenswert. Empfehle ich jeden gerne weiter.
Ich werde nun den Vorgängerroman und dann den 3. Teil noch kaufen, wobei mir die Geschichte von diesem am besten zugesagt hat. Aber ich bin mal gespannt.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Also ich liebe historische Romane in denen sich zuerst von Grund auf verbal zermürben, um dann im Laufe der Zeit und durch entsprechende Umstände doch zu merken, dass da etwas ist ... ein knistern, ein prickeln ... absolut top
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich kann diesen Roman nur empfehlen!!! Konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Einfach wunderschön, musste teilweise laut loslachen :-) Egal ob Humor, Romantik, Erotik - es ist einfach alles vorhanden. Was will man mehr! Freue mich schon auf den nächsten Teil!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover