Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ein Entlein kann so nützl... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Schnellversandmodanti
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Kann einen Stempel haben, ist aber ungelesen und sehr gut erhalten. Neuwertig, Stempel/Mängelexemplar
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Ein Entlein kann so nützlich sein Gebundene Ausgabe – 20. Dezember 2013

4.5 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 20. Dezember 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 12,95
EUR 12,95 EUR 2,79
68 neu ab EUR 12,95 10 gebraucht ab EUR 2,79

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Ein Entlein kann so nützlich sein
  • +
  • Einer mehr
  • +
  • Meine große kleine Welt (Die Großen Kleinen)
Gesamtpreis: EUR 38,84
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Und wenn ein Buch zwei Standpunkte so genial gegenüberstellt wie dieses Leporello, dann hört man die Kinder ohnehin schon quietschen vor Freude - und die Enten ebenso.
Hans ten Doornkaat, NZZ am Sonntag

Philosophisch-poetisch und eine Augenweide für Kleine und Große!
Christine Knödler, Eltern

Ein verspieltes Leporello mit tiefsinnigem Charme für jede Altersklasse!
Christoph Hartner, Kronen Zeitung

. und immer ist es Neugier, die in der Luft liegt. Und Liebe, sonst gäbe es keine KünstlerInnen, die solche Bücher machen, und keine Verlage, die diese drucken würden. und auch keine RezensentInnen, die diese heftig, allerheftigst sogar, empfehlen würden.
Christina Repolust, bn.bibliotheksnachrichten

. eine tolle Sache! Nicht nur als Badepartner.
St. Galler Tagblatt

. so schön surreal kam er (der Perspektivenwechsel) noch selten daher.
Sandra Dettwyler, querlesen

Eine zarte Melancholie liegt über der Geschichte. Wunderbar verpackt in einem kleinen Buch, das sogar in einem Schuber steckt - ganz ohne zu verraten, dass sich mehr darin verbirgt, als man gemeinhin in Bilderbüchern vermutet.
Andrea Wanner, Titel-Magazin

Eine rundum vergnügliche Lektüre für Kinder, Eltern und Badeenten!
Anja Witzke, Donaukurier

. eine schöne klar erzählte und überaus poetische Geschichte. Ein Buch für die Allerkleinsten, das aber eine ganze Weile mitwächst und im Schuber gut geschützt ist.
Tatjana Böhme-Mehner, Ostthüringer Zeitung

Verschmitztes Pappbilderbuch für ganz kleine Kinder und natürlich für ihre Eltern und Großeltern.
Irmtraud Gutschke, neues deutschland

. hat etwas, was sehr gute Kinderbücher auszeichnet: Einen tiefsinnigen Kern und keine Altersbegrenzung nach oben.
Tim Schmidt, Buchhexe
Das Buch begeistert durch den Perspektivenwechsel und kann aus zwei Richtungen gelesen werden.
Wohnzeit

Ein faszinierendes Bilderbuch, das es wagt, ein ‚großes‘ Thema ganz spielerisch umzusetzen.
Eva Dignös, Kinderbuch-Couch

. ausdrucksstark, witzig und überraschend. hinreißendes (Vor-)Lesevergnügen für Kinder und Erwachsene.
Annette Dohrmann, Öko-Test Magazin

Ein hervorragendes, kindgerechtes Beispiel für den im täglichen Zusammenleben so wichtigen Perspektivenwechsel …
Martin Kranzl-Greinecker, Unsere Kinder

Gar nicht niedlich, wie schön!. ein verspieltes, komisches und Gedanken-anregendes Bilderwerk.
Annette Huber, Lesenetz Hamburg

Ein großes Vergnügen für Semiotiker und Bibliophile ab zwei Jahren.
Betrifft KINDER

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Isol geboren 1972 in Buenos Aires, wo sie auch heute lebt. Zahlreiche Veröffentlichungen und Auszeichnungen, darunter Nominierung für den Astrid Lindgren-Memorial Award; Finalistin beim Hans Christian Andersen-Preis.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

In einem festen Schuber eingepackt, präsentiert sich dieses ungewöhnliche Bilderbuch für Kinder ab etwa drei Jahren. Es kann auf etwa einen Meter aufgeklappt werden und erzählt auf einer Vorder- und einer Rückseite die Geschichte eines Kindes und einer kleinen Ente.

Einmal wird deren Begegnung aus der Sicht der kleinen Ente erzählt, die einem Kind begegnet und mit ihm allerlei Sachen erlebt, die Spaß machen. Wenn man das Buch umdreht, falten sich genau die gleichen Bilder auf, nur wird nun die ganze Geschichte aus der Sicht des Kindes erzählt.

Beide Male etwa wird auf der dritten Seite gezeigt, wie das Kind auf der kleinen Ente sitzt. Das Kind sagt, es benutze die Ente zum Schaukeln, während die Ente das Ganze als Massieren ihrer Schultern erlebt.

Und so unterscheiden sich auf allen Bildern die Wahrnehmungen des Kindes und des Entleins bei ein und demselben Vorgang.

Auf eine zarte und witzige Weise können Kinder mit diesem Buch erleben, dass ein und dasselbe nicht immer ein und dasselbe ist.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von HEIDIZ TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 10. April 2013
Im stabilen Schuber befindet sich das ebenfalls stabile Aufklappbuch von ISOL mit dem Titel „Ein Entlein kann so nützlich sein – Ein Kind kann so nützlich sein“. Das Buch wurde aus dem Spanischen von Karl Rühmann übersetzt.

Inhalt:
=====
Der Inhalt ist ganz kurz und knapp erzählt: Ein Jung fand ein Entlein und nahm es zu sich. Er benutzte es für und als verschiedene Tätigkeiten, Körperteile, usw. : zum Schaukeln, als Hut, als Trillerpfeife, als Nase ….
Klappt man das Buch andersherum auf, dann erzählt das Entlein aus seiner Sicht, was es erlebt:
Ich fand ein Kind, erzählt das Entlein, und nahm es zu mir. Es massiert mir die Schultern, sagt das Entlein, als das Kind es als Schaukelpferd benutzte, es sagte: „Ich benutze es als Aussichtsturm.“, als das Kind das Entlein als Hut benutzte … usw.
Mehr möchte ich nicht verraten, es ist einfach genial. Die Idee, Tätigkeiten und Dinge einfach aus verschiedenen Sichtweisen zu betrachten, die eigentlich gleich sind, aber dennoch total anders in der Betrachtungsweise desjenigen sind, der sie erlebt.
Die Illustrationen sind einfach, aber dennoch sehr schön, sehr aussagekräftig und ganz typisch für ISOL.
Dieses Buch ist einfach ein Klassiker !!!
Es lässt sich schön anschauen und man kann es auch gut mit kleinen Kindern betrachten und mit Leseanfängern lesen, weil es wenig Text hat und mehr Illustrationen.
Kinder können mittels des Buches erleben und begreifen, dass das Selbe nicht das Gleiche sein muss – und das auf wunderschön illustrierte und verständlich formulierte Art und Weise.
WUNDERSCHÖN – tolles Geschenk und super in diesem Schuber verpackt. Auch von der Verarbeitung her positiv zu bewerten. Alles Bestens !!! Empfehlung !!!
ISOL ist Kult !!!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Die Idee des Perspektivwechsels ist gut, allerdings muss das Kind schon etwas älter sein um es auch zu verstehen. Die Vergleiche im Buch sind teilweise etwas surreal und schmälern dadurch die Lesefreude
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Die gleiche Geschichte von zwei Beteiligten erzählt. Sogar pädagogisch wertvoll. Mit schönen, klaren Bildern. Lesen wir mit den Kindern immer wieder gern.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden