Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
19
4,5 von 5 Sternen
Format: Kindle Edition|Ändern
Preis:4,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. Juni 2016
Ich habe das Buch als E-Book um 0 Euro erworben und war daher etwas skeptisch, was die Qualität des Inhalts betraf. Nun - ich wurde sehr positiv überrascht: Ein wirklich unterhaltsames Buch! Die drei Ehefrauen sind sehr gut gezeichnete, überaus verschiedene Charaktere, die dem Leser rasch ans Herz wachsen. Schnell kippt man in die Story und möchte enträtseln, was und wer wirklich hinter Raymonds Tod steckt. Die Auflösung ist überraschend, für ein erfreuliches Happy-End wird gesorgt.

Ein sympathisches, harmloses Buch, das blendend unterhält!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2014
Ich war etwas skeptisch, was mich bei diesem Buch erwartet. Erstmal angefangen, konnte ich nicht aufhören zu lesen. Mir hat das Buch und seine Charaktere sehr gut gefallen. Sicher nicht das letzte Buch der Autorin, das ich lesen werde.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2016
Es geht um drei Frauen, deren gemeinsamer Mann einen Unfall hat und dann im Krankenhaus umgebracht wird.
Dabei lernen sich diese sehr unterschiedlichen Frauen kennen und erfahren von der "Trigamie".

Die älteste ist eine ziemliche Zicke aus der High-Society, deren ererbtes Geld der Gemahl verprasst hat. Die Protagonistin selbst ist eine Ärztin, ihr wird der Mord zunächst angelastet. Im Lauf des Buchs lernt sie auch einen neuen Mann kennen, der das Gegenteil von ihrem verstorbenen Ehemann ist. Die jüngste ist ein tumbes Strippergirl, die vom Ermordeten auch noch geschwängert wurde.

Im Lauf der Geschichte unterstellt der ermittelnde, etwas einfältige Inspektor allen drei Frauen Gründe für einen Mord an dem gemeinsamen Gemahl, zunächst reihum, gegen Ende sind alle drei verdächtig. Die Auflösung des Mordes erfolgt durch die Frauen selbst und erweist sich als Überraschung.

Das Buch liest sich leicht, intellektuelle Ansprüche werden nicht erhoben.
Dafür strotzt es vor Klischees und einer Einseitigkeit der beschriebenen Personen, das führt zu einer gewissen Vorhersagbarkeit.
Jede der drei hat ihre Macken, allerdings, und das wird dem Leser relativ schnell klar, ist keine so böse, dass sie wirklich einen Mord verüben würde. Auch die diversen Verdachtsmomente werden von der Autorin nicht tiefer dargestellt, so lieb hat sie ihre Hauptfiguren.

Es überrascht daher nicht, dass gegen Ende eine unbekannte Vierte eingeführt werden muss, die dazu noch verrückt ist, um für die böse Tat die Verantwortung zu tragen. Die drei anderen ? "Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute - und haben sich ganz doll lieb".

Passend auch, dass der nette Kerl, mit dem die Ärztin anbandeld, zwar in halbherziger Absicht als vermeintlicher Bösewicht (hat eine Narbe im Gesicht) eingeführt wird - dann aber so nett ist, dass der Leser ihn nicht ernsthaft als Verdächtigen in Betracht ziehen kann.

Ich würde das Buch als Arztroman mit Kriminalfall bezeichnen, einen echten Krimi, bei dem man eine Gänsehaut bekommt und sich die Bettdecke über den Kopf zieht, stelle ich mir anders vor.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juli 2016
Wenn man das Buch gelesen hat, überlegt man sich, was war das nun. War es ein Krimi? Ein Schicksalsroman von einsamen Frauen, die leicht zu Beute werden? Vorurteile werden gezeigt! Drei verschiedene Frauen, drei verschiedene Gesellschaftsschichten und keine würde im normalen Leben Zugang finden, zu dieser Welt, wo jede Frau unerschütterlich zu leben glaubt. Dann kommt der Schicksalsschlag. Das vermeintlich glückliche Leben der Frauen wird schlagartig zerstört, durch die kommenden Vorkommnisse. Die Frauen treffen ungewollt aufeinander und zeigen nicht gerade Sympatie für die jeweils andere, eher Hass oder Abneigung. Vorurteile bestimmen den weiteren Verlauf dieser einfühlsamen Geschichte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2014
Eigentlich dachte ich, das wäre ein eher heiteres Buch . doch das Gegenteil ist der Fall Es ist eine komisch .. , , traurige Geschichte. . Ein Mann heiratet drei Frauen in jeweils einem anderem Bundesstaat..und Keine weiss von den Anderen.Man könnte meinen, dass geschieht nur in Amerika, aber dem ist nicht so,das gibt es auch in Europa nur, dass vielleicht nicht geheiratet wird.Trotzdem wieviel Leid der Typ den Frauen angetan hat., ist schon traurig und macht nachdenklich., ein sehr spannendes Buch, bis zum Schluss. Man weiss einfach nicht wie die Geschichte ausgeht .Also ich kann es nur weiter empfehlen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2014
Eine wunderbar spannende Geschichte, fesselnd bis zum Schluss!
Die Protagonisten sind so liebevoll und detailliert beschrieben, dass sie einem direkt ans Herz wachsen und man einfach mitfiebern muss.
Das Buch hat mich sofort in seinen Bann gezogen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2014
Ich habe den Roman wirklich gerne gelesen. Die Handlung ist spannend und lustig und nicht langweilig. Drei frauen stellen fest, dass sie mit dem gleichen Mann verheiratet waren und machen sich auf die Suche nach seinem Mörder. Die Frauen sind alle drei gut beschrieben und sympathisch. Ich habe an einigen Stellen sehr gelacht. Ein empfehlenswertes Buch, auch gut für den Urlaub.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2014
Die Geschichte ist ziemlich aussergewöhnlich, der Schreibstil klar und flüssig, Spannung bis zum Ende.
Dies ist ein sehr guter Frauenroman, mit effektiv dargestellten Protagonisten.
Man fiebert förmlich mit den Frauen mit. Die Autorin hat wahrscheinlich schon Einiges
im Leben durchstehen müssen, sonst könnte sie nicht so packend die Gefühle der Frauen
in aufregenden oder aber auch demütigenden Erlebnissen beschreiben.
Wie auch immer: dieses Buch würde ich jeder Frau empfehlen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2014
aber ich konnte dieses Buch nicht bei Seite legen.
Drei Frauen,die denselben Mann geheiratet haben und sich dennoch anfreunden und sogar zusammenhalten.
Bis zum Schluss ahnt man nicht ,wer es gewesen sein könnte.
Mein bester Krimi seit langem!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2014
Also, kurz und bündig : Es war eine schöne und lustige und unbeschwerte Zeit, als ich dieses tolle Buch gelesen habe. Es ist schon stressig und aufregend genug in unserem eigenen Leben, aber diese Geschichte hat noch keine von uns erlebt und lenkt total von unserem Alltag ab. Liebe Stephanie Bond, ich hoffe, dir fallen noch weitere Abenteuer an, die meine Freizeit versüssen. Dankeschön !!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

4,99 €
3,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken