Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch BUCHHANDLUNG-GÜTTLER- „Preise inkl. MwSt.“. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 44,90 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Ein Dinosaurier im Heuhaufen Gebundene Ausgabe – 2000

3.2 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
EUR 44,90
EUR 16,95 EUR 1,95
2 neu ab EUR 16,95 11 gebraucht ab EUR 1,95
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Ein Dinosaurier im Heuhaufen
  • +
  • Die Lügensteine von Marrakesch: Vorletzte Erkundungen der Naturgeschichte
Gesamtpreis: EUR 74,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Unter den Büchern über unsere Evolutionsgeschichte ist's schon ein Dinosaurier mit seinen 600 Seiten: Goulds Streifzüge durch die Naturgeschichte sind keine leichte Kost, aber, und das ist versprochen, wer sich drauf einlässt, der wird es nicht bereuen. Eine Sammlung von Essays, bereits der siebte Band, und so reich an Perspektiven, wie es den vier Milliarden Jahren Evolution auf unserem Planeten zusteht.

"Ich bin über 50, trage aber noch jedes Atom der Begeisterung aus meinem 5-jährigen Ich über jedes Stückchen Wissen", sagt Gould über sich selbst und das ist nicht übertrieben. Der Leser dankt's ihm, begegnet der Harvard-Professor doch der Thematik mit dem Wissen eines anerkannten Wissenschaftlers und Forschers, formuliert aber mit der Sprache eines begeisterten Missionars -- alle will er erreichen, Laien und Experten gleichermaßen. Es stimmt, nicht umsonst gilt er als der unübertroffene Meister der wissenschaftlichen Erzählkunst.

Der Evolutionsbiologe, der mit seinen Thesen, der Mensch sei nicht die Krönung der Schöpfung, sondern eher ein winziger "Nebenast" im Baum der Lebensgeschichte, Furore machte, hat mit seinen Essays nur ein Ziel: ganzheitlich und umfassend will er betrachten, und das geht schon los mit der Frage, sind die Anfänge der Evolution die alte oder die junge Zeit, sind die Dinosaurier alte oder junge Tiere -- einer der "ältesten linguistischen Zankäpfel".

Gould wägt ab, stellt gegenüber, breitet zu seinen Gedanken eine phänomenale Stoffsammlung aus, präsentiert umfangreiches Wissen und beeindruckende Fakten, die weit über sein Fachgebiet hinausreichen, stellt in Zusammenhänge, ist neugierig, fragt weit über den Tellerrand hinaus nach, wirft Stichworte in den Ring, die noch lange nach dem Buch für viele Gespräche Stoff geben, liebt Metaphern. Und so ist denn auch der Titel des Buches zu verstehen, gehört doch Goulds große Liebe den Winzlingen, den Kleinsten des Evolutionsabenteuers. --Barbara Wegmann

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Stephen Jay Gould, geb. 1941, war Professor für Zoologie und Geologie an der Harvard University und zugleich Kurator des Universitätsmuseums für vergleichende Zoologie. In Deutschland wurde er durch zahlreiche Bücher bekannt, darunter Die Lügensteine von Marrakesch, Wie das Zebra zu seinen Streifen kommt und Zufall Mensch. Stephen Jay Gould starb 2002 in New York. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.



Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

TOP 1000 REZENSENTam 2. November 2002
Format: Gebundene Ausgabe
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2012
Format: Taschenbuch
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2002
Format: Taschenbuch
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2004
Format: Taschenbuch
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2002
Format: Gebundene Ausgabe
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: Fernbedienung

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?