Facebook Twitter Pinterest
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
EUR 11,75 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von all my music
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 11,99

Eiersalat in Rock

4.4 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Preis: EUR 11,75
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 18. Juni 1999
"Bitte wiederholen"
EUR 11,75
EUR 11,75 EUR 3,29
Vinyl, 26. Juli 1999
"Bitte wiederholen"
EUR 74,95
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch all my music. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 11,75 15 gebraucht ab EUR 3,29 2 Sammlerstück(e) ab EUR 19,90

Hinweise und Aktionen


Helge Schneider-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Eiersalat in Rock
  • +
  • I Brake Together
Gesamtpreis: EUR 19,74
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (18. Juni 1999)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: EMI (Universal Music)
  • ASIN: B000028E46
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 100.490 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. We Are The Fire Fuckers
  2. Hey Joe
  3. Beside The Snake
  4. A Whiter Shade Of Pale
  5. Still Got The Blues
  6. Room To Room With The Devil
  7. Arbeitsamt II
  8. My Generation
  9. Ebony And Ivory
  10. Copacabana
  11. Im Kaufhauscafe
  12. Nights In White Satin
  13. Whispering
  14. I'm Going To Leave Old Texas Now

Produktbeschreibungen

Erscheinungsland: EU
Erscheinungsdatum: 1999


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Nicht nur Madonna und Robbie Williams können sich immer wieder neu erfinden. Helge kann das auch - und wie!

Auf diesem Album ist Helge wirklich nichts heilig - teilweise auch zurecht, denn "Whiter Shade of Pale" hat in seiner eher anarchischen Uptempo-Version (mit viel viel Hall beim gegrölten "..and so it go-o-oes") echt gewonnen! ;-)
Aber auch Schmonzetten wie "Ebony and Ivory" bekommen durch Helge eine binäroppositionelle Note, denn es ist ein Duett zwischen einer Sängerin, der wohl jeder Sangeskönnen attestieren würde, und eben Helge, dem der eine Teil des Publikums Genialität, der andere Wahnsinn bescheinigen würde.
Genial ist natürlich auch der sächselnde Backgroundsänger bei "Copacabana". Helge hat auf einer CD so viele revolutionäre Ideen, wie Dieter Bohlen in 1000 Jahren nicht hätte!

Fazit: nichts für Enya-Hörer, nichts für zarte Öhrchen, nichts für Leute, die schneidereske Hörspiele erwarten, aber ein ebenso brachialer wie schreiend-komischer Amoklauf durch die neuere Musikgeschichte. Genie und Wahnsinn waren nie näher beieinander! Klasse!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 12. Dezember 1999
Format: Audio CD
Bekanntermaßen treffen die Werke Helge Schneiders durchaus auf unterschiedliche Stimmen beim Publikum. Während die einen ihn schlichtweg genial finden, halten ihn andere für eine reine Zumutung. Nunmehr liegt das aktuelle Album "Helge & The Firefuckers - Eiersalat in Rock" vor. Darauf befinden sich hauptsächlich Interpretationen echter Klassiker der Rock- und Popbranche, die von Helge neu "interpretiert" werden. Zudem finden sich noch zwei Sketche, nämlich "Arbeitsamt II" und "Im Kaufhauscafe". Die beiden Sketche sind schlichtweg genial und rechtfertigen fast schon den Kauf der CD. Hingegen sind die Musikstücke durch die Bank weg zumindest gewöhnungsbedürftig. Es gibt einige echte Highlights, insbesondere fällt mir da "Ebony & Ivory", daß ich Original mindestens genauso unerträglich finde, aber auch "Copacabana" ein. Auch "A whiter shade of pale" im mindestens vierfachen Tempo des Originals kann durchaus begeistern. Alle anderen Lieder kann man mögen, muß man aber nicht. Insgesamt ist es sicherlich nicht schlecht, daß Helge doch wieder mit "Hardcore" durch die Gegend tourt. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Meiner Meinung nach ist diese CD ein Meisterwerk. Die Lieder sind gut und super gespielt und ausserdem tut der Helge Touch den Songs echt gut. Also: Kaufen, kaufen, kaufen!! Aber Vorsicht: Wer eher auf Helges Jazznummern wie Fitze Fitze Fatze steht, der ist bei der Doppel-CD "DA HUMM" besser aufgehoben.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Vinyl Verifizierter Kauf
Helge zeigt uns, wo der Rock hängt! Sein Firefucker-Projekt mag zwar kommerziell nicht so gezündet haben (aber sie waren vorgruppe von Metallica!), aber ich fand die Band genial. Das hat gerockt, vor allem im Konzert. Und Helges Stromgitarren-Solos gehören zu den Meisterleistungen komischer Musik. "Besides the Snakes" ist ein püschedelisches (sic) Meisterwerk, "A Whiter Shade of Pale" ist hier nicht getragen, sondern katapultiert und der Rest bietet keine Durchhänger. Und hier muss ich eine Presche für die Vinyl-Ausgabe schlagen. Diese hat gegenüber der sterilen CD mehrere Vorteile: Man kriegt hier nur die Musik und mit "Hey Tonight" einen duften Bonus-Track, für den man ansonsten eine der beiden Maxis zum Album kaufen muss. Und die LP kann auch knistern. Ja, ich weiß, dass ist eigentlich der Nachteil der guten alten LP, aber beim Hören der gebrauchten Scheibe, die ich zu einem bezahlbaren Preis erworben habe, fiel mir auf, wie sehr ich die "akustische Patina" vermisse. Heutzutage altern Tonträger nicht mehr mit "organisch" einem mit.

P.S. Wer mehr von den Firefuckers hören möchte, dem lege ich die CD Laut! ans Herz, die eine rein instrumentale Session der Firefuckers-Musiker bietet. Helge beschränkt sich hier auf die Weltraumorgel.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Mort am 12. September 2006
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Eine saubere Arbeit, endlich kann man mal hören, was sonst immer nur angeklungen ist: dass Helge Schneider sein geniales Musikgefühl auch technisch brilliant umsetzen kann.

Die Stücke sind einfach nur geil und wie gesagt: um so schlecht zu spielen wie Schneider sonst, muss man erst mal richtig gut sein. Das zeigt er hier, natürlich wie gewohnt unernst und vorgegeben blödelnd, wie man ihn kennt.

Dafür blitzt aber immer wieder die technische Genialität auf, in furiosen Soli mit Gitarren, Drum und Bass. Der Einsatz der Guest Vocals war eine Spitzenidee, es bringt den Nonsens Schneiders richtig zur Geltung.

Eine reine Musikplatte hätte mir mehr gefallen, aber man nimmt, was man kriegen kann...
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Klasse Rock Album von Helge!!!Auf Eiersalat in Rock haut Helge mal so richtig rein.Die Tracks sind alle auf sehr gutem Englisch gesungen,das jeder Englischlehrer Selbstmord macht.Nur geil!Rockhymden wie Hey Joe werden auch geschmettert aber um einiges besser!!Als Helgefan ein Muss!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden