Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 3,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Eidron Shadow, Band 1 Taschenbuch – 2002

4.2 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 7,00 EUR 3,99
1 neu ab EUR 7,00 5 gebraucht ab EUR 3,99

Neues von Harry Potter
Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei (Special Rehearsal Edition Script) Jetzt vorbestellen
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Story - Die Geschichte spielt ein paar Jahrzehnte nachdem die Erde von einem Kometen getroffen wurde - Über den Planeten verstreut leben seid dieser Zeit auch einige Wesen/Menschen mit besonderen Kräften, sogenannten "Eidoron" ... diese Personen können aus ihren Schatten einen großen Roboter hervorrufen, bzw zu diesen werden, welcher auch "Shadow" genannt wird und kauf aufzuhalten ist.
Hauptcharakter ist Leefa, ein 14 jähriges Mädchen das ihr Gedächniss verloren hat und in einem Restaurant bei der Familie die sie aufgenommen hat arbeitet. Nachdem ein Shadow ein Flugzeug vom Himmel geholt wird, gerät sie unter verdacht und wird sie von der US Regierung und einer mysteriösen Geheimorganisation gejagt.
Die Geschichte ist zwar nicht unbedingt innovativ, bietet aber mit ihren Verschwörungen und Geheimnissen deutlich mehr Substanz als zum Beispiel der Manga Plastic Little und ist sehr spannend erzählt und hebt sich inhaltlich über die meisten anderen Manga vom gleichen Zeichner.
Zeichnungen - Die Zeichnungen sind wie immer wunderschön und ohne zweifel das Highlight des Mangas, auch wenn Eidron Shadow nicht ganz an die Qualitäten von zum Beispiel Chirality herankommt. Die Charakterdesigns und Backgrounds sind zwar sehr schön, allerdings sind die Kleidungen und Kostüme relativ schlicht und eindimensional (es gibt kaum Schattierungen). Sehr schade ist das der erste Band eine extrem schlechte Druckqualität (zumindest der ersten Auflage) hat die fast alle Graustufen herausgefiltert und das Artwork nur sehr verkrüppelt wiedergibt.
Fazit - Ein ganz guter Manga den man Urushihara Fans bedenkenlos empfehlen kann und auch Leser die bisher recht mißtrauisch seine Mangas beäuft haben sollten ihn sich mal ansehen da er neben einer schönen Optik auch eine spannende Geschichte erzählt.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Es ist Dezember und pünktlich zur Weihnachtszeit hat Shatosi Urushihara wieder zugeschlagen. Er hat erneut ein Meisterwerk in die Läden gebracht, der vor allem für die älteren unter uns gedacht ist.
Meine Bewertung zu diesem Manga setzt sich wie folgend zusammen:
1. Stern:
Die Zeichnungen
Die Zeichnungen sind detailreich und genau gezeichnet. Es passiert nicht, das wie in anderen Comics die ich kenn sich plötzlich die Umgebungen verändern, oder die Figuren nicht mehr richtig zu erkennen sind.
2/3. Stern
Die Story
Stern 2: Die Idee. Herr Urushihara hat seine Geschichte gut durchdacht. Über die Namen ist man sich immer im Klaren und man muss nicht lange nachdenken, wer wer war. Die Hindergrundstory ist spannend und er frischt diese Spannung immer wieder auf wenn sich ein Sachverhalt geklärt hat. Super. Stern 3: Die Tiefe. Die Story hat einen guten Tiefgang. Es gibt mehrere kleine Nebengeschichten die das Lesen heiterer machen. Diese Lenken aber nicht vom Hauptstrang ab. Dieser wurd exzelent durchdacht und lässt keinen Inhaltlichen fehler erkennen, wird aber immer Verstrickter.
4. Stern
Die Charaktere
Es gibt mehrere Hauptcharaktere zugleich. Dies ist man von Herrn Urushihara schon aus anderen Comics gewohnt. Und wie immer hat er es geschafft, seinen Figuren Persönlichkeit zu geben. Sehr loberswert ist auch die Entwicklung der Charaktere. Toll gemacht.
5. Stern
Das Comic
Hier gehe ich nun auf das äußere des Comics ein. Der Aufdruck auf das Manga selbst ist Schwarzweiß. Um ihn herum wurde vom Verlag noch ein Schutzpapier gelegt, das aus festerem Papier besteht. Dieser ist farbig bedruckt. Die erste Seite im Comic ist vierfarbbeschichtet und auf Glanzpapier.
Ein gelungener Comic von Shatosi Urushihara, der durchaus lobenswert ist, und sich toll als Weihnachts oder Geburtstagsgeschenk eignet.
Kommentar 39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 23. März 2004
Format: Taschenbuch
Ich habe mich von dem hübschen Cover täuschen lassen.
Von den schönen Figuren sieht man nur wenig,nur irgendewelche hässliche Roboter sieht man häufig,ein echter Flopp,nur wenn man die Figuren sieht erkennt man die schöne Qualität,sonst wäre es nur einen Stern Wert!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Wieder mal ein Meisterwerk mit wunderschönen
Zeichnungen von unserem Herrn Satoshi Urushihara.
Er schafft es immer wieder einen in seinem Bann zu
ziehen und die Story fast selbst zu erleben.
Dies gelingt ihm mit Spannung, Humor und Gefühl.
Ich freu mich schon auf Band zwei!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Dieser Manga ist einfach gelungen! Die Story, die Zeichnungen, Hintergründe, einfach alles!
Echt empfehlenswert!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden