flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive



am 19. September 2017
ich habe mich auf Grund der vorangegangen Rezensionen für den Artikel entschieden und wurde nicht enttäuscht.
Aus Versehen wurden sie auch schon getestet (Backofen). Bei Alarmen ertönt ein sehr lauter Ton, welcher durch Druck auf die Taste stumm wird. Beim Test ertönt ein nicht ganz so lauter Ton.
Montagematerial liegt bei. Installation simpel. Langzeittest (10 Jahre) kann ich nicht durchführen =)
Rund um bin ich sehr zufrieden.
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. August 2016
Ich habe mich genau für diesen Rauchwarnmelder entschieden, da dieser einer der wenigen ist, der die meiner Ansicht nach wichtigste Funktion inne hat und preislich noch recht günstig ist, nämlich den "automatischen Selbsttest".
Denn was nutzt ein Melder, der dann im richtigen Augenblick nicht funktioniert, weil man nicht mitbekommen hat, dass er defekt ist. Die meisten "Selbsttests" bestehen bei den billigeren Geräten aus einem Test, ob die Sirene funktioniert.
Meist ist dieser noch manuell durch den Eigentümer durchzuführen. Das macht doch keiner, wenn man mal ehrlich zu sich selbst ist.
Weiterhin nützt mir eine funktionierende Sirene auch nichts, wenn die Rauchdetektoreinheit defekt ist. Daher ist für mich der wichtigste Satz der Produktbeschreibung folgender:
Automatischer Selbsttest: Der Rauchwarnmelder überprüft die Funktionsfähigkeit der Rauchkammer automatisch alle 16 Sekunden. Verschlechtert sich die Leistung der Rauchkammer, piept das Gerät alle 32 Sekunden, begleitet von einem Blinken der roten LED.
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. September 2017
Einfach aufgrund der Tatsache, dass die Batterie 10 Jahre (+1 Jahr) hält, ist das Produkt schon fünf Sterne wert.

An der Küche angebracht, hat es meine Frau schon nach einer Woche geschafft, einen Fehlalarm auszulösen - was uns aber vom Produkt zusätzlich überzeugt hat.
Bei diesem Produkt gibt es eine Kammer, die mittels Lichtstrahl verbunden ist - dringt ein Rauchpartikel (oder wie bei meiner Frau, einige Speiseölpartikel) ein, so löst es aus. Vorteil dabei: der Rauchmelde benötigt keine Säuberung nach einem Fehlalarm/ richtigen Alarm. Sobald die Partikel durch die Luft wieder nach draußen dringen, ist die Kammer wieder frei.
Das Teil ist extrem laut - hier kann selbst der entspannteste Schläfer keine Sekunde mehr schlafen.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 26. November 2017
Nachdem wir uns zum Ende des letzten Jahres für preiswertere Rauchmelder mit auswechselbarer Batterie entschieden hatten, haben wir diese im letzten Monat durch diese Rauchmelder ersetzt. Grund dafür war, dass die Rauchmelder nacheinander immer Fehlalarme ausgelöst hatten. Dies ist uns mit den neuen Meldern nicht einmal passiert. Die Rauchmelder sind etwas größer als die vorherigen. Ein großes Plus, vor allem im Schlafzimmer, ist, dass die Melder kein optisches Signal (z.B. rotes blinken) abgeben. Die Funktionalität kann anhand eines Knopfes überprüft werden. Auch hier funktioniert alles einwandfrei. Wir haben die Melder mit einem Magneten an der Decke befestigt, auch hier hält alles super fest. Wenn sie jetzt die versprochene Haltbarkeit von 10 Jahren tatsächlich erreichen, sind sie für uns ein wirklicher Preis-Leistungs Sieger.
review imagereview imagereview imagereview imagereview image
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. Mai 2017
Der Rauchmelder war einfach zu montieren und wir hoffen, das er auch seinen Zweck erfüllt, gottseidank war er noch nicht im Einsatz...

Es gab hauptsächlich zwei Gründe für die Kaufentscheidung für diesen Rauchmelder: 1. Bei einer Lebensdauer von 10 Jahren muss man sich sehr lange keine Gedanken um dieses Thema machen und 2. die Möglichkeit, das Gerät im Falle eines Fehlalarms abzuschalten, bzw. das der Alarm bei Fehlalarm nach 10 Minuten von alleine ausgeht.

Bei unseren alten, billigen Rauchmeldern gab es das nicht und wir haben beide Fälle mal erlebt. Es ist sehr nervig, wenn in der Küche mal mit etwas mehr "Rauchentwicklung" gebraten wird, loszusprinten, die Leiter zu holen, den Rauchmelder von der Decke zu reißen und die Batterie rauszunehmen! Bekommt auch dem Essen nicht sehr gut :-)
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 26. November 2017
Habe mich nach langem Überlegen für diese Rauchmelder entschieden und habe es auch nicht bereut. Die Rauchmelder sind super verarbeitet und lassen sich auch sehr einfach an der Decke montieren. Es werden lediglich zwei kleine Bohrungen in die Decke gemacht mit Dübel und zwei kleinen Schrauben wird der obere Teil angeschraubt und der Rauchmelder wird einfach drauf geklickt. Außerdem hat der Rauchmelder einen Testknopf, der natürlich auch funktioniert hat. Ich hoffe zwar, dass ich die Rauchmelder nie brauchen werde, aber mit der Wahl bin ich auf jeden Fall sehr zufrieden.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. November 2015
Für mich haben diese Rauchmelder 5 Sterne verdient.

Anbringung war Kinderleicht (habe die Platten mit Pattex Kleben statt Bohren an der Decke befestigt und einen Tag später
dann angebracht) - Platten an die Decke und Rauchmelder raufgedreht. Beim Montieren leuchtet
die rote LED damit man sieht das er "scharf ist".

Test funktionierte einwandfrei. Geräusch ist gut zu hören (wollte eigentlich Funk haben aber die hört man auf jeden Fall).

Ich habe viele Bewertungen gelesen aber bevor ich jedes 1/4 Jahr i-welche Batterien welchsel habe ich mich
hierfür entschieden.
Für mich besonders der Punkt das Gerät ausschalten zu können via Knopf und nicht Leiter holen - Gerät ab - Batterie raus -
Ton endlich aus. Dafür gibt es einen Stern noch einmal extra.

Für mich eine Klare KAUFEMPFEHLUNG !!!
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 7. April 2018
Das Rauchmelder mittlerweise wichtig sind denke ich weiss nun jeder .Und man sollte die fast in jeden Zimmer in der Wohnung haben.
Wir haben uns 5 Stück von den Ei650 Rauchmelder gekauft.
in 2 kinderzimmer unser Schlafzimmer 1 Wohnzimmer und im Flur.
Obwohl bei uns nicht geraucht wird kann Feuer, egal aus welchen Gründen auch immer , passieren .Kinder vergessen Kerzen , Kuzschluss Elektrick u.s.w
deswegen sind uns die Rauchmelder auch so wichtig das falls mal etwas passiert man rechtzeitig gewarnt wird.
mit der 10 Jahres Batterie hoffen wir das der Rauchmelder lange hält und man nicht jedes Jahr neue Batterien reinmachen muss.
2 mal im Jahr teste ich die Rauchmelder um zu schauen ob alles ok ist.Bis jetzt alles Super.
Lieber ein Paar Euro mehr ausgeben als für Sicherheit am falschen ende sparen.
Ja wir würden diese Rauchmelder jederzeit wieder kaufen.
Haben diese Rauchmelder auch bei meiner Mama ( Oma ) angebracht.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. November 2015
Der Rauchmelder ist genau so wie wir es erwartet haben.

Die Verarbeitung und Materialqualität sind sehr gut.

Der Rauchmelder wird in die Deckenhalterung durch eine kleine Drehung eingerastet und dann automatisch aktiviert.

Sobald der Rauchmelder aktiviert ist wird dies durch ein einmalig kurzes rotes Blinken signalisiert.

Dank des grossen Knopfs in der Mitte des Rauchmelders lässt sich jeder Zeit eine Überprüfung des Rauchmelders z.B. unter Verwendung eines Besenstiels oder dem Finger (falls man so hoch kommt) durchführen.

Auch eventuelle Fehlalarme lassen sich auf diesem Weg schnell und einfach abschalten.

Der Nervfaktor "blinkende LEDs" die es bei vielen anderen Rauchmeldern gibt sucht man hier gottseidank vergebens. Der Rauchmelder signalisiert mit Hilfe der LED nur im Fehlerfall und ist ansonsten aus.

Das Gesamtpaket wird durch eine im Umfang angemessen und verständlich geschriebene Anleitung Beschreibung abgerundet - Top!

Der Preis von > 20 EUR pro Stück ist, vor allem im Anbetracht der Tatsache, dass der Rauchmelder helfen soll Leben zu schützen, angemssen und ich würde diesen Artikel einem 5 EUR Melder vorziehen.

Wenn Sie fragen haben können Sie mir gerne via Kommentar oder per E-Mail (s. Profil > klick auf meinen Namen) schreiben.

Ich hoffe meine Rezension konnte Ihnen bei einer möglichen Kaufentscheidung hilfreich sein.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. August 2017
Wir haben bereits seit einem Jahr 4 Rauchmelder von diesem Modelltyp im Einsatz, die keinerlei Fehlalarme aufwiesen - wie sie bei unseren in der Wohnung vom Vormieter zuvor installierten günstigeren baumarkt Rauchmeldern mit 9V Block Batterien der Fall waren.

Der Testknopf zur Überprüfung der Funktion ist größer ausgelegt, sodass der Test angenehm vom Boden aus mit einer Verlängerung durchgeführt werden kann.

Auch ein Raucheintritt ist allseitseitig möglich.

Ich habe diesen Rauchmeldertyp bestellt um all unsere Räume - ausgenommen der Küche und dem Badezimmer - auszustatten.

Alle Rauchmelder, die in Deutschland offiziell verkauft werden, werden unter Einhaltung der geltenden DIN Normen konstruiert. Dieser Rauchmeldertyp ist darüber hinaus von einem unabhängigen Prüfinstitut mit dem Q Kennzeichen ausgezeichnet worden.

Rauchmelder mit dieser Kennzeichnung garantieren die Einhaltung dieser Normen und werden zzgl. Langzeittests unterzogen. Über die fest verbaute Lithium Batterie hinaus weisen diese Typen eine gepfrüfte höhere Qualität auf.

Ich persönlich zahle bei dem Erstinvest lieber etwas mehr - habe dadurch aber die Gewissheit ein Qualitätsprodukt mit einer geringeren Fehlerstatistik erworben zu haben.

Ich kann dieses Modell uneingeschränkt empfehlen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 261 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken