Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 4,89
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die sieben Wege zur Effektivität. Ein Konzept zur Meisterung Ihres beruflichen und privaten Lebens Taschenbuch – 1. Juli 2006

4.1 von 5 Sternen 34 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 4,72
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 4,31
Taschenbuch, 1. Juli 2006
EUR 4,89
Audio-CD, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 28,43
8 gebraucht ab EUR 4,89
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Die sieben Wege zur Effektivität. Ein Konzept zur Meisterung Ihres beruflichen und privaten Lebens lieferte schon bei seiner Erstveröffentlichung im Jahre 1990 bahnbrechende Erkenntnisse und auch heute noch ist das Buch ein Business-Bestseller mit über 10 Millionen verkauften Exemplaren. In seinem Buch erkennt Stephen Covey, eine international anerkannte Autorität auf dem Gebiet des Selbstmanagement, daß der wahre Erfolg nur durch eine ausgewogene Mischung aus privater und beruflicher Effektivität erlangt werden kann. Das Buch versteht sich also als ein Leitfaden zur Verbesserung beider Lebensbereiche. Die angeführten Beispiele schildern dabei gleichermaßen Situationen aus dem Berufs- wie auch aus dem Privatleben. Voraussetzung für die erfolgreiche Anwendung der sieben Prinzipien ist der Vollzug eines Paradigmenwechsels, ein von Covey gewählter Begriff zur Bezeichnung einer Veränderung in der Art und Weise, wie wir die Welt sehen und interpretieren. Mit seinem Buch begleitet Covey Sie bei diesem Prozeß, der Ihre Sicht und Handlungsweise in bezug auf Produktivität, Zeit-Management, Positives Denken, die Entwicklung Ihrer proaktiven Fähigkeiten (agieren anstatt reagieren) und vieles mehr verändert.

Die sieben Wege zur Effektivität ist nicht geeignet für diejenigen, die den schnellen Weg zum Erfolg suchen. Die von Covey vorgestellten Konzepte sind oft komplex und können nicht von heute auf morgen erlernt erlernt werden. Im Laufe der Lektüre werden Sie sich wahrscheinlich so manche wichtige Passagen unterstreichen oder Anmerkungen machen und am Ende werden Sie das Gefühl haben, einen wichtigen Kurs bei Covey besucht zu haben. --Joan Price --Ce texte fait référence à une édition épuisée ou non disponible de ce titre.

Pressestimmen

Max 15/02:
Für die Ohren

"Am Strand liegen, zuhören - sehr effektiv."

08.08.2002 / Capital:
Über die Ohren lernen

"Professionell produziert." --Ce texte fait référence à une édition épuisée ou non disponible de ce titre.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Covey's Buch "Die sieben Wege zur Effektivität" (im amerikanischen Original: "The 7 Habits of Highly Effective People") ist das wohl erfolgreichste Buch seines Genres. Es gibt in den USA eine ganze Industrie von Büchern über Self-Help, Self-Improvement, Popular Psychology und vieles mehr. In Deutschland sind diese Selbsthilferatgeber bisher (noch) weit weniger populär. Das liegt wohl zu einem großen Teil an der Mentalität der Amerikaner. Man ist dort der festen Überzeugung, daß jeder Mensch das Recht und auch die Möglichkeit (die verdammte Pflicht!) hat, glücklich zu werden. Konsequenterweise hat jeder Mensch auch sein eigenes Leben, sein Schicksal selbst und ganz allein in der Hand. Jedem steht es frei, seine Persönlichkeit, seinen Charakter, sein Menschsein, kontinuierlich zu verbessern, ja zu optimieren. Wurzelnd in dieser Grundeinstellung des "American Dream" hat eine Industrie Fuß gefaßt, die den Menschen mit Hilfe von Büchern Erfolg verspricht.
Covey's Buch ist eines der wenigen Bücher, die nicht mehr versprechen als sie halten. Dies liegt aber nicht daran, daß Covey etwa nicht viel versprechen würde. Nein, sein Buch ist eines der ganz wenigen, die tatsächlich Mittel und Wege aufzeigen, wie ein Mensch sein Leben zum Positiven verändern und sinnvoller gestalten kann. Covey setzt sich bewußt in Widerspruch zum herkömmlichen Ansatz, der suggeriert, man könne mit Hilfe einfacher und teilweise betrügerischer Psychotricks glücklich, beliebt, reich und berühmt werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 50 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Der Buchtitel verspricht viel und macht neugierig. Das Konzept zur Meisterung des beruflichen und privaten Lebens erläutert der Autor Stephen R. Covey in sieben Kapitel.
Gleich zu Anfang wird zwischen Imagedenken und Charakter klar unterschieden. Damit ist die Spreu vom Weizen getrennt. Der Punkt ist wichtig und in der Einleitung richtig platziert. Ein erfolgreiches Lebenskonzept beginnt innen in einem selbst. Es erfordert einen gefestigten Charakter, der pro-aktiv, mit Blick auf klar definierte Ziele, diese nach Wichtigkeit anstrebt. Der Autor schont seinen Leser nicht, zeigt immer wieder an gut gewählten Beispielen Schwachstellen und deren fatale Folgen: Gedanken werden zu Taten, Taten zu Gewohnheiten und Gewohnheiten zu Schicksalen. Hier setzt Covery an, verlangt von seinen Lesern einen Paradigmenwechsel.
Der zweite Teil des Buches behandelt die Außenwirkung. Wir sind alle Teil in mehreren Abhängigkeitsgeflechten. Der gemeinsame Gewinn sollte oberstes Interesse von Verhandlungspartnern sein. Der einseitige Vorteil zu ungunsten des anderen ist nur vordergründig erfolgversprechend. Nur Gewinn/Gewinn-Situationen sind der richtige Weg, erfordern aber tiefes Verständnis beider Parteien füreinander. Das ist zu erreichen durch verstehen und verstanden werden. Die dadurch erreichten Synergien sind überraschend groß und meist langfristiger Natur.
Das letzte Kapitel bezeichnet der Autor sinnigerweise, die Säge schärfen und meint damit innehalten, selbst reflektieren. Hier werden dem Leser die Prinzipien der ausgewogenen Selbst-Erneuerung nahegebracht.
Das Buch enthält ein übersichtliches Inhaltsverzeichnis und eine praktische Übung im Anhang.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich habe eine Reihe von Büchern zu den Themen Zeitmanagement, persönlicher Erfolg und Steigerung der Effizienz gelesen. Von all diesen Büchern haben mich die sieben Wege zur Effektivität am nachhaltigsten beeindruckt. Covey führt dem Leser nachvollziehbar vor Augen, dass persönliche Effektivität nur an den eigenen Lebenszielen gemessen werden kann und diese mit allgemeingültigen Wertvorstellungen in Einklang stehen müssen. Effektivität ist nicht Selbstzweck, sondern Mittel zu höher Lebensqualität. Er zeigt umsetzbare Schritte auf, wie sich der Leser über seine Lebensziele klar werden kann, eine persönliche Lebensaussage formulieren und damit Prioritäten als Maßstab seiner Entscheidungen ableiten kann. Von diesen übergeordneten Zielen aus arbeitet Covey umsetzbare Schritte für den Alltag heraus. Covey vermittelt damit die Chance, vom Getriebenen zum Gestalter zu werden. Die Gestaltung tragfähiger Beziehungen steht hier klar im Vordergrund, wobei sich Familie, Beruf und soziales Umfeld nicht voneinander trennen lassen. Covey schafft es, den Blick weg von den Symptomen hin zu den Wurzeln mangelnder Effektivität zu lenken.
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Jeder, der an Persönlichkeitsmanagement interessiert ist, lese dieses Buch - aber im Original. Es geht hier ja nicht darum, sein Leben "zu meistern", wie es im deutschen Untertitel heißt - als ob man vorher dazu nicht in der Lage gewesen wäre. Covey bringt uns vielmehr dazu, unser privates und berufliches Leben neu zu dynamisieren. - Der Autor zeigt die Notwendigkeit von Visionen auf. Deswegen ist ein "Mission statement" natürlich keine "persönliche Lebensaussage", wie die Übersetzerin schreibt, sondern wirklich wörtlich genommen eine formulierte Mission, also etwas, was in die Zukunft gerichtet ist. Ärgerlich auch, daß die deutsche Ausgabe kein Stichwortverzeichnis enthält. Der Index macht die Originalausgabe zu einem wirklichen Arbeitsbuch, und als solches ist es auch gedacht.
Kommentar 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden