Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars festival 16
 
On The Edge

On The Edge

1. Januar 1978
5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
MP3-Download, 28. Januar 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 8,79
EUR 8,79
Vinyl
"Bitte wiederholen"
EUR 22,44
Weitere Optionen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
  • Dieses Album probehören
    von von Künstler
    0:00 / 0:00
1
4:15
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
2
4:20
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
3
4:34
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
4
3:45
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
5
5:23
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
6
3:45
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
7
4:05
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
8
5:06
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. Januar 1978
  • Erscheinungstermin: 28. Januar 2013
  • Label: Mercury
  • Copyright: (C) 1978 The Island Def Jam Music Group
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 35:13
  • Genres:
  • ASIN: B00B0NAH72
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 168.652 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 
1€ Gutschein bei Amazon Video
Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie bei einem Einkauf im Musik-Downloads-Shop erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen & Teilnahmebedingungen

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Das 1978'er Album ON THE EDGE von SEA LEVEL ist ein Meilenstein im melodischen Rock-Jazz der 70er. Bei der Band handelt es sich um EX-Allman Brother's Bandmitglieder die hier Ihren ganz eigenen Sound kreierten.

Der Opener FIFTY-FOUR war in den Spätsiebzigern ein Gassenhauer in vielen Diskotheken. Das Instrumental Stück glänzt durch seinen relaxten Groove, Sahne Basslines und Spitzen Keyboards. Auch KING GRAND ist ein Spitzensong und danach bricht es nicht ab, sondern geht mit dem verträumten LIVING IN A DREAM weiter. Schon allein für diese drei Songs lohnt sich der Kauf der CD. Wie schön, dass mit UPTOWN DOWNTOWN, THIS COULD BE THE WORST und A LOTTA COLLADA weitere gleichwertige Songs auf dem Album sind.

Wer den relaxten Sound von STEELY DAN der späten 70er mag (AJA & ROYAL SCAM) kommt an diesem Album nicht vorbei !

Auf jeden Fall ABSOLUTE KAUFEMPFEHLUNG ! Übrigens die CD ist mittlerweile gestrichen, jedoch als Wiederveröffentlichung vom US-REAL GONE RECORDS LABEL seit März 2013 wieder erhältich, mit dem Album CATS ON THE COAST - 2 Records on 1 CD.

...und noch was ... BEDAUERLICH das für diesen wirklichen Meilenstein aus den 70er'n noch keine REZI verfasst wurde !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download
Ausgestiegen bei den Allman Brothers, haben sich die Rock-Könner um Keyboarder Chuck Leavell (später Clapton unplugged / Rolling Stones) immer mehr dem luftigen Fusion-Jazz zugewandt und 1978 mit "On The Edge" in meinen Ohren eine unvergleichliche Platte abgeliefert. Die Band hält hier eine spannungsgeladene aber gleichsam coole Balance aus erwachsenem Pop/Rock und groovigem Funk. Der perlende Sound der Produktion, wieder zeichnet Crusaders-Produzent Stewart Levine verantwortlich, stärkt das groovige Wechselspiel aus feinfühliger Gelassenheit und subtil treibendem Rhythmen, die so sämig klingen, wie ein Glas trockener Martini schmeckt. Überhaupt vermag dieses Album nach Sonnenuntergang eine ähnliche Wirkung zu entfalten.
Singer/Songwriter Randall Bramblett steuerte etliche Songs seines zweiten Albums „Light of the Night“ bei, das in Zusammenarbeit mit Allen Toussaint entstand und dessen superbe Produktion Session-Player wie Bob Mann, Chris Parker, Will Lee, Toussaint – und Leavel selbst zusammenführte. Auch dieses Album muss ich unbedingt empfehlen. Ich könnte nicht entscheiden, welche Interpretationen von Brambletts Songmaterial ich cooler finden soll. „On The Edge“ jedenfalls ist als Southern Rock- und Fusion Jazz-Fan seit jeher eines meiner Lieblingsalben und ich kann mich meinem rezensierenden Vorgänger nur anschließen! Das gilt auch für die 2on1 CD-Version: "Cats On The Coast" hat ebenfalls sehr gute Momente. MP3: Es lohnt sich, „On The Edge“ komplett runterzuladen – Fifty Four ist zwar zu Recht ein kleiner Fusion-Hit, aber das Album bietet zusätzlich den Mehrwert, sich durch häufigeres Hören entdecken zu lassen. PS: Das erste, gleichnamige, Album der Band zieht als Debüt bereits etliche Register in Sachen Instrumental-Rock ...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden