Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Gebraucht kaufen
EUR 0,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Edens Asche: part one Taschenbuch – 9. September 2007

3.4 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 0,95
2 gebraucht ab EUR 0,95

Neues von Harry Potter
Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei (Special Rehearsal Edition Script) Jetzt vorbestellen
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Meine Meinung
Monika De Giorgis Debütroman spielt am Anfang diesen Jahrtausend. Der Progatonist Damian lebt mit seinem Bruder Kim in Rosenheim und beide leiten den Midnight-Club.
Eines Nachts befindet sich Damian in einer dunklen Gasse und wird von einer fremden Schönheit in den Bann gezogen. Nicht ohne Folgen, denn Damian ist nun ein Geschöpf der Nacht, ein Vampir, der nicht weis wie er damit umgehen soll. Er hat Angst seinen Bruder und seine Freunde zu verlieren, aber Damian findet auch einen neuen Freund und Mentor, Joshua, ein Vamipr, welcher seit über 400 Jahren lebt und vor einem alten Feind flieht. Dieser Feind befindet sich in Rosenheim und macht Damian und seine Freunde aus und er zieht dabei eine blutige Spur hinter sich her.
Damian ist bereit gegen diesen Feind zu kämpfen, doch er hat auch mit seinen Gefühlen für Joshuazu kämpfen, denn er kann sich Joshuas Nähe nur schwer entziehen...

Als erstes, das Cover des Buches ist wunderschön, ein wenig mysteriös, aber doch verspielt und erregend.
Ein schöner und schauriger Vampirroman, welcher endlich mal in Deutschland spielt, besser gesagt in Rosenheim. Die Autorin verzichtet auf belanglose Schilderungen, statttdessen stehen die Figuren im Vordergrund mit all ihren Gefühlen, Wahrnehmungen und Gedanken und das macht dieses Buch sehr lesenwert.
Auch der flüssige Schreibstil und die Wirrungen der Hauptpersonen und Joshuas Vergangenheit lassen einen das Buch nicht mehr aus der Hand legen.
Ein wenig kommt der Mangastil im Buch zum Vorschein, allerdings nicht in Bildern, sondern in klaren Worten. Ich habe mir dabei nur immer die Bilder in Mangaart vorgestellt.

Da dies der erste Teil ist und einige Fragen offen gelassen werden, bin ich schon auf den nächsten Teil gespannt.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Monika De Giorgi ist eine junge Autorin aus Rosenheim und genau dort spielt dieser Roman auch.
Damian Krieger ist 23 Jahre alt, als er eines Nachts der schönen Michelle begegnet und von ihr zum Vampir gemacht wird.
Als ob er nicht schon genug Probleme hätte. Vor drei Jahren starben seine Eltern bei einem Autounfall und er muss sich um seinen jüngeren Bruder Kim kümmern. Mit dem geerbten Geld seiner Eltern renoviert er den Nachtclub Midnight, den schon sein Vater betrieb und macht daraus eine gutgehende Discothek für die Gothic-Szene und Anhänger der Musik, die nicht nur aus Mainstream stehen.
Dafür gibt er selbst eine vielversprechende Karriere als Sänger einer Band auf.
Zunächst versteht er nicht, was in dieser Nacht mit ihm passiert ist. Michelle erklärt ihm schließlich, dass er von nun an zu den Geschöpfen der Nacht gehört und sich von Blut ernähren muss, da er sonst sterben wird.
Aber wie soll er das seinem Bruder und seinen Freunden erklären?

Und dann ist da noch Joshua Craven, ein über 400 Jahre alter Vampir, der Damian schließlich helfen wird.
Leider bringt er ihn damit auch in große Gefahr, denn sein Erzfeind Francois ist seit Jahrhunderten hinter ihm her und sein einziges Ziel ist Rache und dass Joshua soviel wie möglich leiden soll. Und nun hat er Damian und seine Freunde im Visier.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Damian und Joshua sind sympathische Vampire, aber keinesfalls weichgespülte Milchbubis. Also für Fans von "Twilight" ist das Buch sicher nichts.
In Rückblenden wird erzählt, wie Joshua zum Vampir wurde und warum die tiefe Feindschaft zwischen ihm und Francois besteht.
Das Ende ist offen und der zweite Teil ist ja auch bereits erschienen.
Und den werde ich auf jeden Fall auch lesen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ein großes Lob für die sehr gute Story. Geheimnisvoll, rätselhaft und sinnlich. Die Charaktere kommen gut rüber. Der Verlauf ist mal was anderes. Nicht die 150. Auflage einer altbekannten Story. Und clevererweise ist der Aufbau so ausgelegt, dass am Ende zu viele Fragen offen bleiben, als dass der Leser auf den zweiten Teil verzichten könnte. Schließlich will man ja wissen, wer der geheimnisvolle Vampir ist, der auf den letzten drei Seiten auftaucht. Und man möchte Damiens Sieg über Francois erleben.
Kleine Abzüge gibt es allerdings in der B-Note. Daher auch nur vier Sterne für einen ansonsten wirklich gelungenen Vampirroman. Aber den Text fand ich hin und wieder etwas schwierig zu lesen, durch zu lange Schachtelsätze. Und mir ist der ein oder andere Abfolgefehler aufgefallen. Auch hätte ich mir gewünscht, dass Joshua seine Geschichte in der Ich-Form und nicht in der dritten Person erzählt. Das hat mein Lesevergnügen leider ein wenig getrübt.
Ansonsten aber wirklich ein gelungener Erstling mit einer gut erdachten Story.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich habe eigentlich keine spezielle Vorliebe für Vampire, aber dieses Buch ist schon auf den ersten Blick 'anders'. Offener, gefühlvoller, zugänglicher, lebendiger ... Die Autorin beschreibt die Figuren mit ganz viel Feingespür und Herzblut. Damit verleiht sie ihnen eine Seele.

Die innige Verbindung zwischen dem Brüderpaar Kim und Neu-Vampir Damian bildet die bewegende Basis. Aufregende und mysteriöse Ereignisse überschlagen sich. Am Ende steht in jedem Fall fest: Wer dieses Buch gelesen hat, kann unmöglich auf die Fortsetzung verzichten!

Besonders gefällt mir Monika De Giorgis Fähigkeit, Handlung und Charaktere so greifbar zu gestalten. Nicht abgehoben - sondern geheimnisvoll.

'Edens Asche' ist ein zeitgemäßer, leidenschaftlicher, dynamischer Vampirroman, dem der Brückenschlag zur realen Welt auf erstaunliche Weise gelingt. Außergewöhnlich - und außergewöhnlich gut.

Monika De Giorgi hat zugebissen. Ein Debüt, das aufhorchen lässt!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden