Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Alexa BundesligaLive



am 1. November 2013
Es ist ein Jammer, daß es bei den Müllers nur diesen einen Führer für Lateinamerika gibt. Es ist zumindest für Individualreisende das einzige Werk, daß man als überaus nützlichen und zumeist sehr zuverlässigen Begleiter schnell schätzen lernt. Da ich in den letzten Jahren wiederholt den Kontinent bereiste, und mir dazu alles Einschlägige gekauft habe, weiß ich halbwegs, worüber ich rede. Es besteht nur ein einziger Reiseführer meinen Ansprüchen, die indes eher bescheiden sind. Bei der Planung und Auswahl der Touren ist man nun einmal darauf angewiesen, was es an Verkehrsmöglichkeiten gibt. Und nur in diesem Buch gibt es nicht nur grobe, sehr vage oder so in etwa Hinweise (wie in all den anderen), sondern wahrlich exakte Informationen über jede Buslinie, über ihre Qualitäten bis hin zu den exakten Abfahrtszeiten - einfach wunderbar! In all den Ländern ist nun einmal das beste, wichtigste und oft einzige Fortbewegungsmittel der Bus. Wenn da keine oder nur unvollständige Angaben zu finden sind, kann ich damit wenig bis gar nichts anfangen. Wer in organisierten Touren reist, dem mögen derartige "halbfertige" Reiseführer ja vollauf genügen, doch was macht so einer wie ich, der sich da nicht einreihen möchte, sondern selber Entdecker spielen will? Nun, der braucht einen verläßlichen Kumpel, eben solch einen Führer wie diesen über Ekuador. Jedenfalls habe ich ihm zu einem großen Teil zu verdanken, daß meine zweimonatige Reise durch das herrliche Land zu einer nahezu perfekten Tour wurde. Ja, auch durch das ansteckende Engagement mit dem der Autor seine leidenschaftliche Verbundenheit mit Land und Leuten sehr kenntnisreich zum Besten gibt. Aber das ist schon wieder eine andere Geschichte.
Übrigens habe ich mir gerade alles auf dem Markt erhältliche für meine nächste Tour nach Argentinien besorgt und auch da ist nicht alles schlecht, aber ansonsten geradezu kümmerlich, was meine individuelle Tourenplanung betrifft - Schwamm drüber! Es bleibt dabei, daß gute Reiseführer weiterhin Mangelware sind. Ein Jammer. Die rühmliche Ausnahme ist für Lateinamerika dieser Reiseführer von Volker Feser.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Januar 2010
War im Dezember 2009 in ganz Ecuador unterwegs und habe dieses Buch ständig als mein Begleiter dabeigehabt: ALLES was drinsteht ist Praxistauglich. Der Preis ist gerechtfertigt (selbst wenn dieses Buch 70 Euro kosten würde), durch dieses Buch habe ich sehr viel Zeit und Geld gespart; In diesem Buch steht meißtens genau drin was etwas (z.B. Taxifahrt, Übernachtungen zu einzelnen Hotels und Hostels) kosten darf. Das ist besonders für Reiseneulinge wichtig, da man die Preise vor Ort nicht mit europäischen vergleichen darf (deutlich günstiger). Einige Preise sind nicht aktuell - ist aber auch nicht schlimm; Meißt muss noch die Mehrwertsteuer dazugerechnet werden.
Zeit habe ich auch gespart durch Zeitangaben, Straßen, Namen, Tipps und vieles mehr (auch Busfahrten und Flüge, was in Ecuador das Haupt- und günstige Verkehrsmittel sind - Abenteuer garantiert!!!)

Nicht mehr ganz aktuell ist die Fahrt zur "Teufelsnasse".

Super fand ich auch die Angaben zur Sicherheitslage welche Gebiete nicht betretten werden sollten und auf Achtung welches Taxi man nimmt, da sonst eine Entführung "vorprogrammiert" ist (z.B. Guayaquil). Ist teilweise wirklich sehr gefährlich.

Alles ist -neben einem Allgemeinen Teil- nach Ortsangaben und teils mit Karten angegeben. Auch Hostels, Essen usw. findet man schnell.

Kann ich nur weiterempfehlen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Oktober 2016
Ich habe mich sehr gefreut diesen Artikel bei Ihnen zu finden.
Da ich ein Reise nach Ecuardor geplant habe - ist dieses Reisehandbuch für mich wichtig
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. November 2010
Der Reisefüher ist so umfangreich, dass ich durch die vielen genauen Informationen und Hinweise zu Ecuador Lust auf eine weitere Reise dorthin bekommen habe. Insbesondere die Hotelbeschreibungen der von mir aufgesuchten Hotels in den Städten Guayaquil, Quito und Cuenca stimmten bis auf den Punkt und hielten die Kosten in Grenzen! Auch die Angaben zu den Taxipreisen waren z. B. so genau wie ich sie vor Ort vorfand, und so hatte man immer einen "stillen Berater" dabei (die Taxameter waren entweder nicht vorhanden oder wurden grundsätzlich nicht benutzt). Alles in allem eine außerordentlich gute Investition, die sich im Hinblick auf gesparte Kosten und detailierte Informationen auf jeden Fall lohnt!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Juni 2014
War ende 2011 mit dem Rucksack in Ecuador und habe neben diesem Buch noch den LP für Südamerika dabei gehabt, in Kombination wirklich sehr zu empfehlen! Erstaunlicherweise sind in diesem Buch teilweise sogar günstigere und bessere Unterkünfte zu finden als im LP. Auch für einige Wanderungen gute (Weg)Beschreibungen und weit mehr Infos über Land und Leute als im LP (wobei sich hier jeder selber ein Bild machen sollte und die Infos aus dem Buch als nette Ergänzung sehen sollte).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. Juni 2011
Ich bin nun schon 3 Monate in Ecuador, immer wieder nehme ich den Reiseführer von Volker Fessler in die Hand. Er begleitet mich auf allen Reisen. Bisher sind alle empfohlenen Hotels, Hostels, Orte usw. wirklich wie beschrieben, einfach nur super! Ein muss für eine Ecuadorreise oder einen längeren Aufenthalt. Ich habe viele andere Reiseführer auch gelesen, keiner ist jedoch so gut wie dieser! Er ist bestens für Rucksackreisende geeignet sowohl auch für Pauschalreisende ;-)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. März 2013
Ich habe mal ein halbes Jahr dort gelebt und schon damals fand ich diesen Reiseführer sehr gut. Die neue Version hat mich nun auf einer einmonatigen Reise begleitet und mich nicht enttäuscht. Für Rucksacktouristen und Aktiv-Urlauber ist das die absolut beste Wahl!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Dezember 2012
Das Buch ist natürlich sehr gut, da ich aber erst im Herbst verreise und im April eine Neuausgabe erscheint, habe ich das Buch leider zurückgeben müssen!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Juli 2014
Ein Hammer Reiseführer. Hier steht wirklich alles drin: Geschichte, Geografie, Flora und Fauna, Sehenswertes..und man bekommt handfeste Tipps, die wirklich helfen: Was kostet wie viel? Welche Klamotten sollte man einpacken? Welche Hostels sind empfehlenswert? Was eventuell ein Problem sein könnte, ist, dass es sich bei dem von mir gekauften Exemplar um die Ausgabe aus dem Jahr 2010 handelt, und ich nicht weiß, wie aktuell die sehr präzisen Angaben noch sind. Eventeull sollte man sich also doch die aktuellste Ausgabe holen, aber mal sehen. Das Buch an sich ist jedenfalls top!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Januar 2013
sehr guter Reiseführer mit vielen interessanten Hinweisen und Erklärungen

auch mit vielen Hintergründen rund um Ecuador und den Galapagos inseln
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden