Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Ecovacs DEEBOT D45 Kleinster Staubsaugerroboter mit Wischfunktion

4.0 von 5 Sternen 29 Kundenrezensionen
| 25 beantwortete Fragen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Ideal für die Bodenreinigung zwischendurch
  • Mit Polierfunktion
  • Einfach programmierbar, mit Fernbedienung
  • Auto-, Rand- und Punktreinigung
  • Extra lange Akku-Lebensdauer
  • Automatischer Aufladevorgang
  • Hinderniserkennung, Absturzsensoren
  • Schallleistungspegel (in dB): 52

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:

Produktfinder Recycling Produktfinder


Hinweise und Aktionen

  • Für wen und in welcher Umgebung ist der Roboterstaubsauger besonders geeignet? Die Antwort hierzu und viele weitere Tipps finden Sie in unserem exklusiven Roboterstaubsauger Ratgeber.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeEcovacs
ModellnummerDEEBOT D45
FarbeBlau
Artikelgewicht2,1 Kg
Produktabmessungen42 x 31,8 x 14,6 cm
Fassungsvermögen0.45 Liter
Leistung30 Watt
Lautstärke52 dB
Weitere SpezifikationenWischmop, Startzeitvorwahl, automatischer Aufladevorgang
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00V53XGHU
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.0 von 5 Sternen 29 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 271.990 in Küche, Haushalt & Wohnen (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung3,8 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit14. Mai 2015
  
Feedback
Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Mit einem Durchmesser von 30cm ist der DEEBOT D45 der kleinste Staubsaugerroboter. Absolutes Highlight ist sein optionaler Wischaufsatz, der angefeuchtet Hartböden gleichzeitig feucht wischen kann. Sehr praktisch und einfach in der Bedienung: Drücken Sie den Startknopf auf dem Roboter oder auf der Fernbedienung und er startet direkt seinen Reinigungsvorgang.

Automatischer Aufladevorgang
Bei schwachem Akku fährt der DEEBOT D45 zur Ladestation, und lädt sich in nur drei bis vier Stunden wieder komplett auf.

Praktische Polierfunktion
Der praktische Wischaufsatz läßt sich bei Bedarf einfach von unten an den Staubsaugerroboter DEEBOT D45 anstecken. Feuchten Sie den Mikrofaseraufsatz leicht an und Ihr Roboter saugt nicht nur, sondern poliert Ihrem Boden gleichzeitig.

Einfache Zeitprogrammierung
Drücken Sie zur gewünschten Uhrzeit auf den Startknopf ca. 3 Sekunden bis die Signalleuchte blau leuchtet, dann wird der DEEBOT D45 genau 24h später zu dieser Uhrzeit seine Reinigung starten. Sie können den DEEBOT D45 auch per Fernbedienung steuern.



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Sehr enttäuscht. Nach nur wenigen Monaten und unregelmäßigem benutzen hat die Saugleistung extrem nachgelassen. Auch ist der Akku viel schneller leer als noch am Anfang habe ich das Gefühl.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich kann mich meinem Vorgänger nur anschließen. Ich bin begeistert und bedanke mich für die Rezision. Da wir 3 Mädels mit langen Haaren sind ärgere ich mich ständig über das Gefummel um die Rollbürste meines Saugers zu enthaaren. Dies muss ich bei dem Robbi nicht da er keine Rollbürste hat. Die Wischfunktion ist für Hundebesitzer ganz praktisch. Die Wasserspuren nach dem Trinken sind somit auch weg. Ich möchte auf meinen Robbi nicht mehr verzichten. Morgens eingeschaltet und mittags war alles top als ich wieder nach hause kam. Er lädt 2 Stunden und fährt auch zwei Stunden. Wir haben hier ca 75m2. Der Behälter ist schön gross und einfach zu entleeren. Was mir persönlich noch wichtig war ist die Größe. Ich habe mal ein Bild von meinen Esstischstühlen eingestellt. Der Robbi durfte also nicht zu gross sein. Wenn ich die Stühle vernünftig platziere ist auch alles unterm Esstisch sauber. Kanincheneinstreu schafft er auch super und die Schmutzsensoren sind top. Wenn es irgendwo dreckiger ist, wird diese Stelle intensiver befahren. Die Ladestation ist in unserer Küche und trotz dass ich nicht den Mindestabstand seitlich einhalte, findet unser Robbi immer wieder zu seiner Station zurück. Im Flur zu den Kinderzimmern hin ist eine Fliesen kante von bestimmt 1 cm die er geschickt überwindet. Die Randfunktion ist auch cool. Da fährt er nur die Ränder des Räume ab. Vor Hindernissen bremst er meist ab. Er fährt quer durch die Wohnung, ohne Raumerkennung durch eine Kamera etc, aber das war mir auch nicht wichtig. Ich wollte keinen Schnick Schnack wie Sprachfunktion usw. Die Lautstärke ist auch okay. Fernsehen würde ich dabei jetzt nicht.Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 63 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von M.L. am 17. Oktober 2015
Wir hatten seit 3 Jahren einen Saugroboter einer anderen Firma und habe uns nun entschieden, diesen hier dazu zu nehmen.
Die Entscheidung war ein Volltreffer

Wir haben einen Border Collie (laaaaaaange Haare) und eine Katze ( kurze Haare, aber momentan mitten im Fellwechsel) und waren erst skeptisch, da es hieß, er sei nicht für Tierhaare geeignet. Von wegen. Wenn das Kerlchen fertig ist mit saugen ist da NICHTS mehr. Und der Staubbehälter ist randvoll. Genial!

Vor allem ist es auch eine sehr saubere Sache, da er statt einer einzigen Seitenbürste und Rollbürsten unten - 2 Seitenbürsten und keine Rollbürste hat. Bei einem Roboter mit Rollbürsten am Boden kann man nämlich viele Haare nach dem Saugen aus der Bürste friemeln. Das hat uns an unserem alten Roboter sehr gestört. War nicht wirklich eine Arbeitserleichterung. Bei dem Deeboot45 ist das nicht der Fall, was zusätzlich ein großer Pluspunkt ist. Denn auf so etwas achtet man nicht, wenn man nicht schon vorher Theater damit hatte :-)

Er fährt nicht nach System. D.h. im Autoprogramm fährt er das Haus in seltsamen Bahnen ab. Das macht aber nichts. Am Ende ist trotzdem alles sauber. Mit der Fernbedienung kann man aber noch andere Saugprogramme, wie zum Beispeil spiralenförmig im Kreis einstellen oder man lässt ihn Ecken und Kanten ringsherum abfahren.

Treppen erkennt er sehr gut und über meine kleine Kante in die Küche kommt er auch prima.

Ein wenig ein zu belächelndes Feature ist die Wischfunktion. Man kann ihm ein Mikrofasertuch unten anheften.... er zieht dann seine Bahnen, saugt und wischt hinterher.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 51 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich bin sehr zufrieden mit diesen Gerät,erleichtert die Hausarbeit auf jeden Fall.Saugt ordentlich den Boden,wischt auch gut mit dem feucht gemachten Lappen auf.Einen Stern muß ich abziehen,weil nur ein Microfleece dabei ist und ich bis jetzt noch keinen Ersatz gefunden habe.Die Ladestation findet er auch nicht immer.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Nach Recherche im Internet und den Erzählungen eines begeisterten Kollegen entschied ich mich den Deebot D45 anzuschaffen.
Wichtige Überlegungen vor dem Kauf:
- Warum ein Roboter? => Es soll zwischendurch das Gröbste weggesaugt bzw. gekehrt werden!
- Räumlichkeiten? => 2x 110qm auf ebener Fläche, wischfähige Böden ohne Stufen, einzig ein Fußabstreifer mit 0,5 cm Höhe liegt im EIngang, keine Kabel, diverse Hindernisse durch Stühle, Schränke, Deko.
- Soll er auch arbeiten, wenn ich zu Hause bin? => Ja, und er sollte nicht stören bzw. laut dröhnen.
- Absturzsicherung? => Ein Must-Have, da eine offene Treppe vorhanden ist
- Einfache Bedienung und Handhabung? => Natürlich, wenig Fummelei, keine Schnickschnacks, nur Kehren und Saugen!

Mit diesen Voraussetzungen habe ich den D45 vor nunmehr zwei Wochen bestellt und seither fährt er nahezu täglich wegen unseren beiden Katzen durch das Haus, die stört er nicht und mich ebenso wenig, denn er ist dabei super leise. Der Fön und mein Philips Silent Staubsauger sind beide lauter.
Der Verpackung lag eine gute, knapp gehaltene, deutsche Beschreibung bei, mit wenigen Handgriffen war der Deebot D45 ladebereit. Nach ca. 12 Stunden zeigte die Status-LED grün und es konnte los gehen.
Bislang wurde nur der Zufallsmodus verwendet, der D45 fährt dabei Kreuz und Quer durch die Wohnung, erkennt jedoch auch Ränder und kehrt/saugt dort bis auf wenige mm genau entlang. Tisch- und Stuhlbeine werden leicht angestoßen, danach gehts entweder in eine andere Richtung oder der Deebot D45 fährt haarscharf um das Bein herum.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen