Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Eclipse für C/C++-Programmierer: Handbuch zu den Eclipse C/C++ Development Tools (CDT) Broschiert – 23. März 2009

4.8 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 23. März 2009
"Bitte wiederholen"
EUR 39,90 EUR 14,99
3 neu ab EUR 39,90 3 gebraucht ab EUR 14,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

textico.de

Ursprünglich als Entwicklungsumgebung für Java konzipiert, steht die quelloffene Entwicklungsumgebung Eclipse nun über C/C++ Development Tool (CDT) auch C/C++-Entwicklern zu Verfügung - Sebastian Bauer hat mit Eclipse für C/C++-Programmierer: Handbuch zu den Eclipse C/C++ Development Tools (CDT) einen Einstieg von der Installation bis zum praktischen Projekt in die Arbeit mit Eclipse für C/C++-Programmierer geschrieben; Möglichkeiten und Grenzen bei der täglichen Arbeit mit Eclipse/CDT.

Bauer setzt Vorwissen in der C/C++-Programmierung voraus, Eclipse-Vorkenntnisse muss der Leser jedoch nicht mitbringen, denn Bauer startet mit einer Einführung in Eclipse und CDT, an deren Anfang eine Installationsbeschreibung für Windows und Linux steht. Mit einem simplen Beispiel erklärt er dann Begriffe, Prozeduren und Konzepte - damit lassen sich dann schon komplette C/C++-Projekte mit Eclipse/CDT erstellen, bearbeiten, bearbeiten, übersetzen, ausführen und debuggen. Als nächstes beleuchtet Bauer dann die einzelnen Phasen eines des Entwicklungsprozesses unter Eclipse/CDT und zeigt bekannte Stolpersteine, Stärken und Schwächen des Systems in den einzelnen Projektphasen. Abschleißend dann noch übergreifende Themen wie Teamarbeit, der Einsatz weiterer arbeitsunterstützender Plug-ins und das Dokumentationswerkzeug doxygen.

Ein satter, runder und für erfahrene C/C++-Programmierer zufriedenstellendender Einstieg in die Arbeit mit Eclipse CDT - darüber hinaus taugt Eclipse für C/C++-Programmierer: Handbuch zu den Eclipse C/C++ Development Tools (CDT) auch bei der täglichen Arbeit als Nachschlagewerk und Ratgeber. --textico.de/Wolfgang Treß

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sebastian Bauer arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter an dem Klinikum Charité in Berlin. Erste Gehversuche mit Eclipse unternahm er während eines Praktikums bei IBM, das er im Rahmen seines Informatikstudiums durchführte. Seitdem ist ihm Eclipse bei Aufgaben im Bereich der Softwareentwicklung ein ständiger Begleiter, den er nicht nur im Beruf einzusetzen weiß. In seiner Freizeit betreut er verschiedene Open-Source-Projekte für Amiga-Betriebssysteme. Zudem ist er seit 1999 Mitentwickler aktueller Versionen vom Amiga-Betriebssystem. Als Autor veröffentlichte Sebastian Bauer Artikel über Eclipse und CDT im Amiga Magazin und im Eclipse Magazin.


Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von den historischen Ursprüngen, über Installation unter Windows und Linux, erste Schritte bis hin zum ersten Projekt, dem Build Prozess und dem Ausführen und Debugging hat der Autor alle wichtigen Bereiche für einen erfolgreichen Einstieg in die Verwendung von Eclipse für die C/C++ Entwicklung ausführlich erörtert. Beispiele untermauern die Inhalte und tragen so prima zum Verständnis bei. Für erfahrene Entwickler wird des Weiteren umfassend auf die Verwendung der Versionsverwaltung eingegangen. Kurzum; ein sehr empfehlenswertes Buch!
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Das Buch bietet eine gute Einführung in die Verwendung von Eclipse mit den C Development Tools (CDT) für die Entwicklung in C/C++. Der Einsteiger bekommt detailierte Hinweise zu Installation und Einrichtung (sowohl unter Windows als auch unter Linux), aber auch für den Fortgeschrittenen gibt es nützliche Hinweise.
Positiv zu erwähnen sind die Beispiele, die Anfänger schnell auf den richtigen Weg bringen; für Tippfaule gibt es die Quelltexte auf der Homepage des Verlags zum Download.

(Anmerkung: Der Autor ist mir persönlich bekannt, nichtsdestotrotz war mir das Buch bei der Evaluierung von Eclipse eine nützliche Hilfe.)
1 Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Das Buch hat auch mir geholfen Eclipse CDT zu evaluieren. Was dazu geführt hat, dass es nicht eingesetzt wird.
Nichtsdestotrotz ist es sehr gut geschrieben und sollte ich jemals mit Eclipse CDT arbeiten müssen, oder werde nach einem Buch darüber gefragt, wäre es meine Wahl.
Schön ist der saubere Start für Leute die C++ kennen und von Eclipse keine Ahnung haben. Ich hatte einige englischsprachige Bücher zu Eclipse CDT und dort fing man meistens mit dem Satz "Ihr kennt ja alle Eclipse, jetzt schaun wir uns mal das CDT Projekt an." an. Das kann man von diesem Werk nicht behaupten. Allerdings ist es aber auf keinen Fall ein Einsteigerbuch zum Thema: "Jetzt lerne ich C++ mit einer kostenlosen Entwicklungsumgebung"!

Fazit:
gründlich recherchiert, gut strukturiert, angenehm zu lesen
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
An mancher Stelle hätte ich etwas anspruchsvollere und tiefgreifendere Erläuterungen erwartet, aber auf der anderen Seiten kann man so in wenigen Stunden das Buch durcharbeiten und kann mit Eclipse und c++ loslegen. Und das Buch geht sowohl auf Windows als auch auf Linux ein - summasumarum empfehlenswert, auch ohne Hochschulabschluss!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden