Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
East West 101 - Staffel 1... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von SDRC
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Prime Versand und Kundenservice durch Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

East West 101 - Staffel 1 [3 DVDs]

3.7 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 8,49
EUR 0,89 EUR 1,79
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Produktinformation

  • Darsteller: Don Hany, Susie Porter, Aaron Fa'aoso, Daniela Farinacci, Renee Lim
  • Regisseur(e): Peter Andrikidis
  • Komponist: Guy Gross
  • Künstler: Christine King, Wendy Cork, Tim Ferrier, Kristen Dunphy, Kerrie Mainwaring, Nicole LaMacchia, Steve Knapman, Joseph Pickering, Michael Miller, Kris Wyld, Michelle Offen, Vanessa Bates, David Ogilvy, Katherine Thomson
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: German (Dolby Digital 2.0 Stereo), English (Dolby Digital 2.0 Stereo)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Edel Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 4. Mai 2012
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 308 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen
  • ASIN: B007HHJD7A
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 55.600 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Zane Malik, Detective beim Dezernat für Schwerverbrecher, ist arabischer Muslim. In der Welt nach dem 11. September 2001 reicht das, um Misstrauen und Angst auszulösen. Er steht immer unter dem Druck, sich beweisen zu müssen und wird von seinem Hunger nach Gerechtigkeit angetrieben. Als Kind musste er mit ansehen, wie sein Vater bei einem Überfall auf das kleine Geschäft der Familie angeschossen und schwer verletzt wurde. Der Fall blieb ungelöst und seither sucht Malik nach dem Mann, der geschossen hat.

Sein dienstältester Kollege Ray Crowley ist ein Polizist alter Schule. Regeln und Vorschriften interessieren ihn wenig, wenn es Ergebnisse geht. Crowley liegt im Streit mit allem und jedem. Mit Zane Malik aber hat er mehr als Streit, mit ihm, den er einen "verrückten Araber" nennt, führt er Krieg, während ihre Ermittlungen sie in viele Viertel und Schichten der Millionenstadt führen. Malik und Crowley umkreisen sich wie feindliche Krieger. Aber hier geht es nicht nur um zwei Alpha-Männchen im Kampf und die Vorherrschaft, ihr Kampf ist auch eine Metapher für die Angst und die Vorurteile, die im Verhältnis zwischen Ost und West existieren.

Episoden:

DVD 1:
01 Schuss in den Rücken
02 Tod auf dem Abstellgleis

DVD 2:
03 Ewiger Verlierer
04 Jagd nach dem Killer

DVD 3:
05 Kein Entkommen
06 Am Abgrund

VideoMarkt

Zane Malik kam als Kind mit seinen Eltern aus dem Irak nach Sydney. Kurz darauf musste er mit ansehen, wie sein Vater, der einen kleinen Lebensmittelladen betrieb, bei einem Überfall schwer verletzt wurde. Von den Verletzungen hat sich Maliks Vater nie erholt. Malik selbst wurde Polizist und kämpft seitdem im Dezernat für Schwerverbrechen für Gerechtigkeit. Doch die Ereignisse vom 11. September 2001 haben es dem Sohn irakischer Eltern in Australien nicht gerade leichter gemacht. Immer wieder stößt der Moslem auf Misstrauen und Vorurteile. Besonders sein Vorgesetzter Ray Crowley hat nichts übrig für den "verrückten Araber". Die Feindschaft zwischen den Männern steigert sich als Malik erfährt, dass Crowley vor Jahren die Ermittlungen zum Überfall auf den Laden seines Vaters leitete und allzu schnell zu den Akten legte.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Grüner Baum TOP 1000 REZENSENT am 16. September 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die Box enthält auf 3 DVDs die sechs Episoden je 50 Minuten der ersten Staffel (von inzwischen drei) einer australischen Krimiserie aus dem Jahr 2007. Sprache ist Deutsch und Englisch ohne jede UT. Die englische Version fand ich aufgrund Aussie-Slang, häufigem Nuscheln und nicht ganz klarem Ton besonders schwer zu verstehen und habe daher weite Teile auf Deutsch gesehen. Die Synchronisation fand ich nur mittelprächtig gelungen. Die Stimmen sind zu durchgängig zu hell und die Betonung zu gepflegt und sanft. Bei ein paar Szenen, die ich mir in beiden Sprachen angeschaut haben, ist im Orginal viel (!) mehr Spannung und menschlicher Pfeffer (speziell in Streitgesprächen zwischen dem Hauptcharakter und seiner Chefin).

Im Mittelpunkt steht der irakischstämmige Zane Malik, der als Detective bei der Polizei von Sydney in einer Abteilung für schwere Straftaten arbeitet. Sein biographischer Hintergrund ist, dass er vor ca. 20 Jahren als Teenager mit ansehen musste, wie bei einem bewaffeneten Raubüberfall auf den Laden seines Vaters diesem in den Kopf geschossen wurde. Der Vater hat überlebt, ist aber seitdem geistig beeinträchtigt. Malik wohnt mit seinen Eltern, Frau und zwei Kindern. Im Team spielen außer ihm seine Chefin Patricia Wright (blond, kontrolliert, ehrgeizig), sein Partner Sonny (bulliger Bärtyp, der von den Inseln rund um Australien stammt) und der anglo-australische Ray Crowley (groß, blond, Typ konservativ-spießig mit leicht rassistischen Tendenzen) die größte Rolle. Speziell eine stete Spannung zwischen Malik und Crowley ist durchgehender Handlungsfaden.

Die behandelten Fälle sind durchgängig Morde, meist mit heftigerem Hintergrund (organisierte Kriminalität).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
EAST WEST 101 hat mich von der ersten Sekunde an gepackt. Die ersten Folgen liefen gerade auf ARTE in Doppelfolgen. Und ich bin einfach nur begeistert: Die Serie hat Tempo und man ist sofort in der jeweiligen Geschichte. Die Serie ist immer sehr nah dran an allen Charakteren - auch wenn Malik der Star der Serie ist, bekommen auch alle anderen Darsteller genug Raum. Und da sind schon ein paar ganz schön kaputte Typen dabei. Es wird ziemlich schnell deutlich, wie die Lager gestrickt sind. Wer hier mit und gegen wen ist, ohne dabei platt zu sein. Überraschend sind die Momente, in denen man einen Einblick in die muslimische Welt mit ihren Ritualen, Bräuchen und ihrer eigenen Denkweise erhält. Die Post-9/11 Hysterie hat auch in Australien ihre Spuren hinterlassen. Es werden Herrschenden Vorurteilen, der gängigen schwarz-weiß Malerei und den allzu schnell getroffenen Vorverurteilungen der westlichen Welt ein Spiegel vorgehalten. Malik als muslimischer Polizist hängt zwischen den Welten, sowohl unter den Kollegen als auch innerhalb der Gemeinde. Ich will aber gar nicht zu viel verraten... Nnur soviel: die Episoden sind wirklich spanndend!

Fazit: EAST WEST hat eindeutig Suchtpotential! Holt Euch einfach die DVD! Es ist kein Fehler!!!!!!!!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Sidney,

Der Irakischstämmige Cop Zane Malick ist eine Ausnahmeerscheinug auf seinem Revier.
Zwar gibt es dort so gut wie alle Ethnien aber er ist der einzige Muslim.
Dem altgedienten Haudegen Ray Crowley ist er ein Dorn im Auge, vor allem weil Zane sich nichts gefallen lässt und Ray so ein ums andere mal auflaufen lässt.
Unterstützt wird er hauptsächlich von seinem Partner und Freund Sonny Koa, einem Samoaner.
Gezeigt werden verschiedene Fälle die so ziemlich das ganze Spektrum des Verbrechens in Sidney abdecken.
Ausserdem wird er mit seiner Vergangenheit konfrontiert und ungewollt auch mit Ray's Zukunft.

Die Darsteller leisten solide Arbeit.
Die Dialoge sind stimmig.
Die Storys sind abwechslungsreich und spannend.
Der Soundtrack ist okay.

East-West 101 ist eine positive neue Erscheinung in der Serienlandschaft und weiß durch Spannung und Rasanz zu fesseln.
Zwar sind die Fälle nichts wirklich neues aber sie wurden realistisch in Szene gesetzt was der Atmosphäre der Serie gut tut.
Grösster Nachteil ist meiner Meinung nach die Charakterentwicklung der Figuren.
Leider kommen fast alle ziemlich eindimensional daher.
Da verwundert es nicht das Fießling Ray Crowle der interessanteste Charakter ist.
Leider verkommen fast alle anderen Charaktere zu puren Statisten, mal abgesehen von Zane, Ray und eventuell noch Sonny Koa.
Nun ja, da es bereits 2 weitere Staffeln der Serie gibt, die hoffentlich bald in Deutschland erscheinen, bin ich guter Dinge das dieses Manko in Zukunft nicht mehr vorkommt.
Ich hoffe zumindest das Beste....
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Martin TOP 500 REZENSENT am 26. April 2012
Format: DVD
Als Kind musste Zane Malik miterleben, wie sein Vater bei einem Raubüberfall zum Krüppel geschossen wurde. Dieses Erlebnis und die Tatsache, dass der Täter nie ermittelt wurde, führen dazu, dass Malik Polizist wird. Jetzt ist er Detective bei der australischen Kriminalpolizei und als solcher ein völliger Außenseiter im Polizeikorps. Denn Malik ist nicht nur Araber sondern zudem auch ein gläubiger Muslim. Und solche Leuten betrachten australische Polizisten eher als Verdächtige denn als Kollegen.

Die australische Serie beschreibt verschiedene Fälle, in denen Malik oft außerhalb der Vorschriften an 2 Fronten ermittelt. Zum einen will er Kriminelle (unabhängig von ihrer Rasse und Herkunft) fassen, aber gleichzeitig muss er sich stets auch gegen teils offen rassistische Kollegen behaupten. Dabei bringen Malik seine Verbindungen in die islamische Gemeinschaft und seine arabischen Sprachkenntnisse oft da den entscheidenen Schritt weiter, wo seine Kollegen sich vorzeitig auf arabische Einwanderer als Täter festlegen. Und seine Kollegen halten ihn häufig für suspekt, da sie seine Loyalität gegenüber der Polizei anzweifeln. Das gipfelt in der klaren Aussage eines Kollegen: "Entweder bist Du Araber oder Polizist."

"East West 101" ist neben einer erstklassigen Krimireihe denn auch ein Lehrstück in Sachen Toleranz. Wenn man den Titel ins Deutsche übersetzen würde, dann würde er in etwa "Grundkurs in Ost-West-Beziehungen" lauten und so kommt man sich als Zuschauer auch ab und zu vor, wenn man in die Kultur der arabisch-stämmigen Einwanderer eintaucht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren