Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 4,99
inkl. MwSt.
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement
ODER

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
EXCESS - Verschwörung zur Weltregierung von [Frey, Mathias]
Hörprobe anhören
Wird wiedergegeben...
Wird geladen...
Angehalten
Anzeige für Kindle-App

EXCESS - Verschwörung zur Weltregierung Kindle Edition

4.3 von 5 Sternen 323 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 4,99

Kindle AusLese
Jeden Monat vier außergewöhnliche Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR - empfohlen vom Amazon-Team. Erfahren Sie mehr über das Programm und melden Sie sich beim Kindle AusLese Newsletter an.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Es gibt auch Schätze im Kindle-Shop, die man allerdings kaum auf die Schnelle entdeckt, wenn man nicht weiß, dass man sie sucht. Am einfachsten ist es noch mit dem Politthriller 'Excess' von Mathias Frey, denn er befand sich ein halbes Jahr lang als eine der wenigen Qualitätsausnahmen im Rampenlicht der Top 100. Die Geschichte um ein Medienexperiment in Amerika, das sinistre politische Verschwörer angezettelt haben, um die Macht im Staate zu übernehmen, liest sich ohne Abstriche wie ein Profi-Werk des Genres, ist aber ein Selbstverlagsprodukt. Florian Felix Weyh Deutschlandfunk, Büchermarkt, 20. August 2012 (Florian Felix Weyh Deutschlandfunk, Büchermarkt,)

EXCESS Verschwörung zur Weltregierung Der Deutschlandfunk nennt es einen Schatz im Angebot bei amazon und kann nicht so recht glauben, dass es sich um ein Buch handelt, welches in Eigenregie durch den Autor selbst auf die Plattform geladen und zum Kauf angeboten wurde. Die Rede ist von dem Buch Excess Verschwörung zur Weltregierung von Matthias Frey. Und tatsächlich, findet man dieses Buch, lädt es auf seinen KINDLE und beginnt zu lesen, dann besteht die Gefahr durchwachter Nächte. Denn das, was den Leser hier erwartet, ist alles andere als typisch Indie-Autor , sondern liest sich wie der routinierte Thriller eines etablierten Autoren des Genres. Zunächst ist es schwer, einen voller Überraschungen steckenden Thriller zu besprechen, ohne dabei die Handlung und Wendungen vorweg zu nehmen. Es geht um Verschwörung, Intrigen und aktuelle Entwicklungen, die hier gekonnt in perfekter Harmonie gekoppelt zu finden sind. Auch wenn man ansonsten dem Genre Politthriller vielleicht als Leser nicht so zugeneigt ist, weil man befürchtet von trockener Rhetorik und weltfremden Gedanken erschlagen zu werden, so sollte man dennoch wagen, einen Blick in dieses Buch zu riskieren. Mit fast schon beklemmender Authentizität erzeugt der Autor eine Realitätsnähe, die den Leser sofort eintauchen lässt in die Handlung und ab diesem Moment mitreißt von Seite zu Seite; von Kapitel zu Kapitel und schließlich in einem fulminanten Finale endet. Zeit zum Verschnaufen bleibt dem Leser dabei kaum und auch wenn man eigentlich vorhatte, ins Bett zu gehen und zu schlafen, so wird dieses Buch zweifellos davon abhalten, auch nur einen Gedanken an Schlaf zu verschwenden. Es ist ein Pageturner , der dieses Wort wirklich verdient und seines Gleichen erst noch suchen muss. Selbst wenn man das Buch ausgelesen hat und sich noch einmal mit dem Autoren beschäftigt, dann will man nicht glauben, dass dies ein Erstlingswerk sein soll. Wenn das ein erster Schreibversuch ist; eine erste Veröffentlichung, was erwartet den Leser dann in Zukunft, wenn der Autor seine Routine gefunden hat und seine Form weiter ausbaut? Denn hier legt er einen 500 Seiten starken Thriller vor, der selbst Dan Brown (erst recht sein neues Werk Inferno ) alt aussehen lässt und Tom Clancy, bekanntermaßen ein Meister des Faches , in den Schatten stellt. Die Handlungsorte, Eckdaten des Weltgeschehens und die Handlung umwebenden Ereignisse sind allesamt hervorragend recherchiert und geben nie Anlass zum Zweifel. Natürlich ist eine derartig sauber recherchiertes Buch, mit den gekonnten Einflechtungen von Nachrichten und Dingen, die wir irgendwo im Hinterkopf haben, auch ein Stück gefährlich . Erzeugt das doch unterschwellig die Stimmung im Kopf des Lesers, hier ein Stück weit Wahrheit in Händen zu halten und lässt die Grenze zwischen Fiktion und Realität verschwimmen. Doch wäre die Gefährlichkeit wohl eher bei einem Buch gegeben, das mit pseudo-gesponnenen und halb-garen Theorien hantiert. Bei Excess von Matthias Frey klingt nichts unausgereift oder nur dem Seitenfüllens zu Papier gebracht. Alles ist in sich stimmig, glaubwürdig zusammengefügt und bildet ein Puzzle, dessen Auflösung man nur so herbeisehnt und entgegen fiebert. Inhaltlich einen Punkt gibt es, der durchaus kritisch erwähnt werden sollte und rückblickend auffiel. Bei all der Dramatik, dem hohen Tempo und der Handlungsdichte (immerhin auf 500 Seiten stets aufrecht gehalten) fehlt stellenweise die Vermenschlichung einiger Charaktere. Jenes Merkmal also, das uns dabei hilft, uns mit den Personen zu identifizieren und mitzufühlen. Dieses Fehlen lässt das Buch vor diesem Gesichtspunkt etwas blass erscheinen. Wenn ich als Leser über viele Kleinigkeiten auch aufgeklärt werde, so kommen menschliche Eigenschaften und Gefüh (Ebookmeter.info)

Kurzbeschreibung

April 2015: Über 50'000 verkaufte Exemplare von Ebook und Taschenbuch! Herzlichen Dank an alle Leserinnen und Leser!

Mathias Frey schreibt wieder. Das Buch mit dem Arbeitstitel "SPIELTRIEB" erscheint im Herbst 2015. Möchten Sie einen Hinweis erhalten, sobald das Erstverkaufsdatum des neuen Titels feststeht? Dann senden Sie eine Email an spieltrieb@trasco-verlag.ch.


"EXCESS - Verschwörung zur Weltregierung" auch als Taschenbuch (EUR 11.99 [D], EUR 12.30 [A], CHF 16.90; ISBN 978-3-033-04180-6)!

"Verschwörungsthriller Thema USA, Spannung pur! Ein äusserst spannendes Buch ist es garantiert für alle Fans von Verschwörungstheorien, politischen Ränkespielen und all denjenigen, die Amerika interessiert. Erschreckend ist das Szenario, welches uns 'Excess' aufzeigt und um so unbehaglicher wohl auch, weil es so glaubhaft geschildert ist und man sofort nachdenkt, wie vieles heute in der Realität doch irgendwie gesteuert wird und wir blind glauben."

Manuela Hofstätter, lesefieber.ch, 14. Juni 2014


"Es gibt auch Schätze im Kindle-Shop, die man allerdings kaum auf die Schnelle entdeckt, wenn man nicht weiß, dass man sie sucht. Am einfachsten ist es noch mit dem Politthriller 'Excess' von Mathias Frey, denn er befand sich ein halbes Jahr lang als eine der wenigen Qualitätsausnahmen im Rampenlicht der Top 100. Die Geschichte um ein Medienexperiment in Amerika, das sinistre politische Verschwörer angezettelt haben, um die Macht im Staate zu übernehmen, liest sich ohne Abstriche wie ein Profi-Werk des Genres, ist aber ein Selbstverlagsprodukt."

Florian Felix Weyh, Deutschlandfunk, Büchermarkt, 20. August 2012


Klappentext:

David Isler, USA-Spezialist des Strategischen Nachrichtendienstes, ist beunruhigt.

Wen traf der Kongressabgeordnete Art Sinshy im Hotel Beau Rivage in Genf? Steckt hinter "SC16" mehr als nur ein harmloses Manöver im Norden von Texas? Und wieso stürzte der Airbus über dem Pazifik ab?

Je länger Isler nachforscht, desto monströser wird der Verdacht, der sich ihm aufdrängt.

Doch die Realität übertrifft seine düstersten Erwartungen.


Leserstimmen (von der Webseite excess.ch)

„Spannend, gut geschrieben, absolut lesenswert! Ich halte den ganzen Plot für sehr ausgefeilt und gut durchdacht.” - Wilhelm Dietl, Journalist, Autor, ex-BND-Agent

„Excess ist ein kluges und gut lesbares Buch, geschrieben von einem kenntnisreichen Autor.” - Klaus J. Stöhlker, Medienexperte

I don’t know why he hasn’t found a publisher or contacted a film producer. This is Wag the Dog squared, easily. A triple-A page turner.” - "CIGA Annette" on Jim Sinclair’s Mineset, March 7 2009

„Es ist eingetreten, was ich befürchtet hatte: Das Buch war so fesselnd, dass ich weder Fern gesehen, noch Radio gehört, noch etwas anderes gelesen habe. Jeden Tag einige Stunden EXCESS. Meines Erachtens ist der Thriller brillant verfasst. Die sehr gut recherchierten Facts schaffen einen authentischen Realitätsbezug. Als Pilot bereitet es mir natürlich Vergnügen, die aviatischen Szenen korrekt 'ausgeschmückt' zu sehen. Nicht zuletzt fand ich es toll auch ab und zu laut lachen zu können. Alles in allem: Dein tiefgründiger Schreibstil spricht mich sehr an. Ich hoffe doch, dass das nicht Dein letztes Buch gewesen sein wird!” - J.S.

„Nachdem ich nun endlich die Zeit gefunden habe Ihren Thriller Excess zu Ende zu lesen, bin ich begeistert. Ich finde Sie haben in Ihrem Buch treffend die Dinge widergegeben, die in der heutigen Zeit aktuell sind und dennoch nicht erkannt werden / erkannt werden wollen. Ich werde Ihr Buch in meinem Bekanntenkreis auf jeden Fall weiter empfehlen und hoffe Sie werden weitere Werke veröffentlichen!” - D.H.


EXCESS - Verschwörung zur Weltregierung im 1. Halbjahr 2012 unter den Top Ten-Titeln auf amazon.de!

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 3681 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 577 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00742N3LU
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 323 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #506 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Amazon Customer TOP 500 REZENSENT am 31. März 2016
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ist das tatsächlich ein Erstlingswerk? Selbstverlag? Hut ab! Eine unglaublich faszinierend und zugleich beängstigende Geschichte, die mich auf ganzer Linie überzeugen konnte. Das Buch hat mich in kürzester Zeit so dermaßen mitgerissen, dass ich alles um mich herum vergessen habe. Ein intelligenter und raffiniert ausgeklügelter Verschwörungsthriller mit Sogwirkung - wirklich toller Spannungsaufbau.

Das Buch ist sehr gut lektoriert - flüssig und bildhaft geschrieben, unfassbar spannend, temporeich, vielschichtig und nicht im geringsten vorhersehbar. Einer der besten Thriller, die ich in letzter Zeit gelesen habe. Ein Buch, dass aus der Masse herausragt.

Perfektes Kopfkino. Rundum gelungen und absolut Empfehlenswert !
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Wolfsherz TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 14. April 2012
Format: Kindle Edition
Ich möchte mich nicht mit einer Inhaltsbeschreibung aufhalten, denn es ist schlichtweg unmöglich den Inhalt zusammenzufassen, ohne etwas dabei zu verraten. Also wird dieser Programmpunkt wegfallen und ich widme mich stattdessen dem, was dieses Buch ausmacht und das ist eine ganze Menge!
Politthriller haben es an sich, dass sie aus einem verzweigten und zum Teil schwierigen Geflecht an Erzählsträngen und Personenkonstellationen bestehen. Das macht das Lesen oft leider ziemlich anstregend, wobei dann dementsprechend auch die Unterhaltung auf der Strecke bleibt. Bei Excess handelt es sich dann wohl um einen Politthriller der anderen Art: die Geschichte ist zwar eines Politthrillers mehr als würdig, der Autor versteht es aber trotzdem, den Leser zu unterhalten und ans Buch zu fesseln. Es ist lange her, dass ich über fünfhundert Seiten so schnell nacheinander weggelesen habe, weil ich mit jedem Kapitelende wissen wollte, wie es weitergeht. Die häufigen Cliffhänger am Kapitelende sind sehr geschickt eingesetzt. Überhaupt bin ich der Ansicht, dass der Autor absolut etwas von seinem Handwerk versteht und sich bei Weitem nicht hinter den internationalen Größen in diesem Genre verstecken muss.
Es ist eine ganz gewaltige Verschwörung im Gange, die die USA in die Knie zu zwingen droht und die Art und Weise, wie davon erzählt wird, macht dieses Buch so fesselnd. Das Szenario wirkt wirklich lebendig, was mit Sicherheit auch der intensiven Recherche zu verdanken ist, die der Autor während des Schreibens angestellt hat. Da hat nahezu jedes kleine Detail seinen richtigen Platz und deshalb wirkt die Story in ihrer Gesamtheit auch so real und dadurch so mitreißend. Aber auch die Charaktere tragen dazu bei.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 68 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Was der Autor hier als Erstlingswerk vorlegt ist schlicht und einfach sensationell. Nachdem ich das Werk vor einigen Monaten las, hatte ich den Eindruck, es müsste brandneu sein - da die Geschichte so aktuell ist. Musste denn allerdings staunen, dass der Autor diese so spannende Geschichte schon vor einigen Jahren zu diesem Buch verfasste.

Erstaunlich, denn wenn man die Geschichte mit den heutigen Kenntnissen über die USA und Geheimdienste liest, so wirkt sie fast schon wie eine Doku, nicht wie Fiktion.

Die faszinierende Geschichte, von welcher hier nichts verraten sei, ist von Anfang an hochspannend und lässt einen das Buch kaum mehr aus der Hand legen. Sie ist vielschichtig und trotz vieler involvierter Personen und Handlungsstränge keinen Moment unübersichtlich. Auch die fachkundigen Details zu Militär und Geheimdienstbelangen sind erstaunlich, der Autor hat sich hierzu technisch sehr viel Wissen angeeignet.

Alles in allem ein Reisser von einem Buch. Dass es ein Erstlingswerk ist umso erstaunlicher, da auch auch Sprache und Schreibweise ausgezeichnet sind.

Ich wünsche mir Werke von diesem Autoren. Klare 5 von 5!
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Chummer am 17. Dezember 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Sicher eine der besten Kaufentscheidungen meinerseits des letzten Jahres. Man kann dem Roman sicher vorwerfen, das die Charaktere nicht die für viele so wichtige Tiefe besitzen. Dabei habe ich eher das Gefühl, dass das vom Autor gewollt ist. Man soll sich gar nicht zu stark mit einer Person identifizieren können. Das Einzige was ich bemängeln würde ist der allzu oft beschworene Frisurentick der Präsidentin. Für mich rundum gelungen und seinen Preis mehr als wert.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Dieser Politthriller von Mathias Frey ist für mich ein erstklassiges Werk. Der Autor hat sich wohl genau umgehört und für sein Buch gründlich recherchiert. Spannend und flüssig geschrieben, ab und an sehr ins Detail gehend, werden die Machenschaften der Politiker - zusammen mit den Geheimdiensten und sicher auch Geheimbündnissen - in einer guten Geschichte verpackt. Ich vermute mal, was in diesem Buch so interessant beschrieben wird, schrammt an realen Begebenheiten nur knapp vorbei. Gruselig, wie man die Öffentlichkeit geschickt manipulieren und für seine eigenen Machtspiele ausnutzen kann. Und die Medien spielen munter mit.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Max Lupin TOP 50 REZENSENT am 27. Februar 2012
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Gelungener Politthriller, der den Leser früh durch seine stimmigen, detaillierten und griffigen Beschreibungen abholt, freizügig mit diversen Militär- und Geheimdiensttermini umgeht und durch gezielt eingestreute Beschreibungen von spezifischen realen oder pseudo-realen Orten Authentizität gewinnt. Eine dichte, starke Story, die nach vorne treibt und den Leser mitreißt.

ABER (es gibt immer eins): Für meinen Geschmack wird zu früh und zu detailliert auf die (möglichen) Hintergründe eingegangen und der Leser wird mit teilweise mehrseitigen "Weltverschwörungsplanungspräsentationen" erschlagen, die der Autor gar nicht nötig gehabt hätte. Alles in allem hätte ich diese Bereiche eher gerafft und den teilweise wirklich beeindruckenden Beschreibungen der News und der Angst in der Bevölkerung (noch) mehr Augenmerk gewidmet. Im Endeffekt weniger ein Problem des Autors oder des Lektorats, sondern eher meines persönlichen Geschmacks.

Fazit: Thematisch zwischen Dan Brown und Clancy aufgehängter "Weltverschwörungs"-Klon, der stellenweise auch qualitativ mit den deutschen Übersetzungen der vorgenannten Autoren (die nicht an die Originale herankommen) mithalten kann. Für eine 5-Punkte-Bewertung fehlt mir ein zielführendes Lektorat, das dem Buch (noch) mehr Geschwindigkeit und "Taumel" verleiht. Wird das irgendwann geleistet, haben wir einen echten, potentiellen Bestseller vor uns.

Insgesamt 4 1/2 Punkte mit Tendenz nach oben.
Kommentar 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover