Facebook Twitter Pinterest
EUR 17,28 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 2 auf Lager Verkauft von Empor

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 17,29
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: -uniqueplace-
In den Einkaufswagen
EUR 18,22
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: ImLaden
In den Einkaufswagen
EUR 22,87
+ EUR 2,00 Versandkosten
Verkauft von: M & L aus Deutschland
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

FIFA 12

Plattform : Xbox 360
Alterseinstufung: USK ab 0 freigegeben
3.8 von 5 Sternen 290 Kundenrezensionen

Preis: EUR 17,28
Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch Empor. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Xbox 360
12 neu ab EUR 17,28 107 gebraucht ab EUR 0,01 2 Sammlerstück(e) ab EUR 2,98

Wird oft zusammen gekauft

  • FIFA 12
  • +
  • FIFA 13 - [Xbox 360]
Gesamtpreis: EUR 22,27
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: Xbox 360
  • Amazon Prime: 2 EUR sparen auf vorbestellbare und neu veröffentlichte Videospiele. Mehr erfahren.


Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Auszeichnungen

Plattform: Xbox 360
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktinformation

Plattform: Xbox 360
  • ASIN: B00519RPI0
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,5 cm ; 82 g
  • Erscheinungsdatum: 29. September 2011
  • Sprache: Deutsch, Spanisch, Englisch, Schwedisch, Französisch
  • Bildschirmtexte: Deutsch, Spanisch, Englisch, Schwedisch, Französisch
  • Anleitung: Deutsch, Spanisch, Englisch, Schwedisch, Französisch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 290 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.401 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Plattform: Xbox 360

EA SPORTS hat mit der Player Impact Engine eine neue Physik-Engine für die Fußballsimulations-Reihe FIFA entwickelt. Diese sorgt für revolutionäre Neuerungen im erfolgreichsten Fußballvideospiel der Welt. Nach zwei Jahren Entwicklungszeit bietet die neue Player Impact Engine in FIFA 12 eine reale Spielphysik für jede Aktion auf dem Platz. Sie ist eine von mehreren großen Innovationen in FIFA 12, die sich noch stärker am realen Fußball orientieren. Fans erleben eine Simulation echt wirkender Fußballspieler, die um den Ball kämpfen, in Ballbesitz gelangen und sich im physischen Zweikampf messen. Die Impact Engine erlaubt eine Vielzahl von natürlichen und glaubwürdigen Folgen von Kollisionen darzustellen. Die Spieler gehen intensiver in die Zweikämpfe um den Ball und erholen sich schneller von leichten Attacken.

FIFA 12
Neue Gamesplay-Features in FIFA 12 wurden vom realen Fußball inspiriert. Das neue Precision Dribbling garantiert eine präzisere Ballkontrolle im Angriff, während das Tactical Defending die Abwehrarbeit so anspruchsvoll und bedeutend wie im richtigen Fußball macht. Außerdem wurde die Spieler-KI mit Pro Player Intelligence ausgestattet, der nächsten Generation der Spielerintelligenz und des Spielerverhaltens. Der neue Karrieremodus bietet glaubwürdige Handlungen, die das Spielerlebnis noch spannender und realer machen.

FIFA 12
Das Precision Dribbling garantiert eine präzisere Ballkontrolle auf engstem Raum, mehr Zeit für Entscheidungen im Angriff und eine größere Kontrolle über das Spieltempo. Die Innovationen im Angriff werden durch den verbesserten Verteidigungsmechanismus wieder ausgeglichen. Die Verteidigung ist dank des neuen Tactical Defending jetzt so strategisch wie der Angriff und die Art zu verteidigen ändert sich dadurch fundamental. So wird dem Positionsspiel, dem Abfangen von Pässen und den Tacklings der Verteidiger jeweils die gleiche Bedeutung eingeräumt. Die Spieler sind nun mit Pro Player Intelligence + ausgestattet und daher in der Lage, Entscheidungen auf Grundlage ihrer eigenen Fähigkeiten und auch basierend auf den Stärken und Attributen ihrer Mitspieler zu treffen. So sehen beispielsweise Spieler mit einer überragenden Spielübersicht Möglichkeiten für Steilpässe, die andere Spieler nicht sehen. Kaká (Real Madrid) ist daher eher und schneller in der Lage, den Laufweg eines Spielers in größerer Entfernung zu antizipieren als ein Spieler mit eingeschränkter Spielübersicht. Darüber hinaus variieren die Teams im Angriff, je nach Stärke ihrer eigenen und der gegnerischen Spieler, wodurch eine realistische Spielerfahrung mit abwechslungsreichen Spielen garantiert ist.

FIFA 12
In FIFA 12 ist außerdem ein neuer Karrieremodus integriert, der von den Geschehnissen in der realen Fußballwelt beeinflusst wird. Elemente wie die Spielermoral, die Form und der Tabellenplatz beeinflussen die Ergebnisse im Spiel. Mit einer neuen Optik und einem verbesserten Spielgefühl von der Spielvorbereitung bis zum Schlusspfiff bietet FIFA 12 eine echte Spieltag-Erfahrung und eine schnellere und einfachere Navigation dank des neuen Menüsystems.

Features

FIFA 12
  • EA SPORTS Football Club: Über die gesamte Saison spielt der Fan für seinen Verein. Mitspieler des EA SPORTS Football Club können sich mit Freunden und Fans anderer Vereine verbinden und diese herausfordern. In den Support Your Club‐Ligatabellen wird dann ermittelt, welche Vereine die erfolgreichsten FIFASpieler haben. Darüber hinaus erwarten die Fans spezielle Herausforderungen aus der Welt des realen Fußballs, die mit kurzer zeitlicher Verzögerung in EA SPORTS Football Club integriert werden.
     
  • Player Impact Engine: Nach zwei Jahren Entwicklungszeit bietet die neue Physik-Engine ein realistisches Verhalten bei jeder Interaktion auf dem Platz. Die Auswirkungen von Zweikämpfen, Grätschen und Tacklings wirken dadurch glaubwürdiger und authentischer. Die Spieler sind flexibler am Ball, schubsen und ziehen ihren Gegenspieler beim Kampf um den Ballbesitz und erholen sich schneller von leichten physischen Attacken, ohne dabei ihren Schwung zu verlieren.
     
  • Pro Player Intelligence: Die Spieler verfügen nun über Pro Player Intelligence und sind sich daher ihrer eigenen Fähigkeiten sowie der Stärken und Attribute ihrer Mitspieler bewusst, wodurch sie in den Spielsituationen passende Entscheidungen treffen können. So sehen beispielsweise Spieler mit einer überragenden Spielübersicht Möglichkeiten für Steilpässe, die andere Spieler nicht sehen. Kaká (Real Madrid) ist daher eher in der Lage, den Laufweg eines Spielers in größerer Entfernung zu antizipieren als ein Spieler mit eingeschränkter Spielübersicht. Darüber hinaus variieren die Teams im Angriff, je nach Stärke ihrer eigenen und der gegnerischen Spieler, wodurch die Spiele noch abwechslungsreicher werden.
     
  • Tactical Defending: Die Art des Verteidigens ändert sich fundamental. Dem Positionsspiel, dem Abfangen von Pässen und den Tacklings wird jeweils die gleiche Priorität eingeräumt. Das richtige Timing ist entscheidend, da der Spieler nun auf Knopfdruck zum Tackling ansetzt.
     
  • Precision Dribbling: Die Spieler haben neue Möglichkeiten ihre Gegenspieler auszuspielen, mehr Zeit am Ball für Entscheidungen und die volle Kontrolle über das Spieltempo. Die enge Ballführung kann auf den Flügeln, beim Abschütteln eines Gegenspielers und auch auf engstem Raum eingesetzt werden.
     
  • Realistische Verletzungen: Die Player Impact Engine überwacht den Kontakt zwischen den Spielern in Echtzeit und analysiert die Stärke der Kollision und deren Auswirkungen auf den Körper, um realistische Verletzungen feststellen zu können. Dadurch wird der Karrieremodus noch realistischer und spannender. Die Spieler müssen mit neuen Verletzungstypen und mit den Risiken des Einsatzes eines nicht vollständig geheilten Spielers umgehen.
     
  • Neue Präsentation: Die Spiele wirken nun wie echte TV-Übertragungen. Erheblich verbesserte Beleuchtung, authentischere Zuschauer und eine neue Standard-Kameraperspektive machen jedes Spiel zu einem besonderen Ereignis
     
  • Einfachere Navigation: Das überarbeitete Menüsystem garantiert eine schnelle und einfache Navigation. Das Hauptmenü kann individuell an den Arena-Spieler, Virtual Pro und Lieblingsverein angepasst werden.
     
  • Unerreichte Authentizität: Über 500 offiziell lizenzierte Vereine und mehr als 15.000 Spieler.
     

Multiplayer

Anzahl Spieler (Online): 1-22
Anzahl Spieler (Offline): 1-4


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Plattform: Xbox 360
Nachdem ich viele Rezensionen hier bei Amazon bezüglich Fifa12 gelesen habe,welche doch schon teilweise sehr abwertend waren, habe ich mich auch einmal dazu entschlossen meine Eindrücke über dieses Spiel hier niederzuschreiben.
In vielen Punkten könnte ich den anderen Beurteilungen sogar zustimmen was beispielsweise die extreme Umgewöhnung von Fifa11 zu Fifa12 durch das neue Tactical Defending betrifft. Jedoch kann ich für mich persönlich nicht unbedingt davon sprechen, dass diese Erneuerung gleichzeitig das Spiel kaputt macht so wie es viele unter mir schon erwähnt haben. Natürlich zähle ich mich auch zu den vielen Leuten die eine ordentlich lange Zeit in Anspruch nehmen mussten um sich erstmal damit zurecht zu finden. Nach einer Weile gewöhnt man sich allerdings immer besser daran.
Noch ein Tipp: Was mir sehr geholfen hat, waren die Einstellungsmöglichkeiten für das Spiel an sich. Wechselt man die Spielgeschwindigkeit von Normal auf Schnell fühlt sich das Spielen gleich anders an und erinnert wieder ein wenig mehr an den letztjährigen Teil der Serie. Außerdem gibt es ja auch noch konkrete Einstellungsmöglichkeiten für den Benutzer selbst, wo man unter anderem die allgemeine Schusshärte oder Passgenauigkeit verändern kann.
Jedoch ist hier Vorsicht geboten. Stellt man die angesprochene Schusshärte beispielsweise zu hoch (80 ist aufjedenfall zu hoch!) so geht gleichmal der Realismus, der ohnehin in Fifa12 größer ist als je zuvor, flöten.
Konkretes Beispiel: Ein Andrej Voronin mit Schusskraft 80 entwickelt aus 35-40 meter aufeinmal eine Kraft von gefühlten 99. Natürlich unhaltbar für den Torwart.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 68 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: Xbox 360
Trägheit kann man EA definitiv nicht vorwerfen. Seit einigen Jahren wird laufend versucht, FIFA zu verbessern, und vergleicht man FIFA 12 mit dem, was bis 2009 geboten wurden, sind die Fortschritte nicht abzustreiten. Das dabei am laufenden Band Features und Spielmodi auftauchen, um nur ein Jahr später wieder zu verschwinden oder grundlos abgespeckt zu werden, stört die Spielepresse offensichtlich wenig dabei, permanent Höchstwertungen zu vergeben.

Auch dieses Jahr hat EA wieder einige neudeutsche Schlagwörter in den RIng geworfen, die dabei helfen sollen, den Eindruck zu erwecken, FIFA wäre ein Klassespiel- ein Eindruck, der einer intensiveren Begutachtung leider nicht standhält.

Doch der Reihe nach: die beiden Hauptneuerungen bestehen aus der taktischeren Verteidigung sowie der neuen Physikengine. Punkt 1 stellt sich so dar, daß man in FIFA 12 nicht mehr nur mit Pressing oder Doppeln gut verteidigen kann, sondern auch auf Stellungsspiel und Timing achten muss. Man kann einem Angreifer auf Distanz den Laufweg zustellen und muss dann den richtigen Zeitpunkt finden, ihn wahlweise selber anzugehen oder einen KI-Verteidiger auf ihn zu hetzen. Definitiv führt dies zu einer Verteidigung mit mehr "Hirn" als in den Vorgängern. Da gleichzeitig die Ballführung von technisch starken Spielern deutlich verbessert wurde, sieht man als Verteidiger ohne Übung öfters mal alt aus.

Allerdings leider diese neue Defence unter deutlichen Problemen: selbst Top-Innenverteidiger sind chronisch einen Schritt zu spät bei Steilpässen. Die KI ist - wie auch ansonsten in FIFA - schwach und schafft es nie, Lücken zu stopfen.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: Xbox 360
Zuerst einmal es ist mein erster "richtiger" Titel der Fifa Reihe,nach einer Abstinenz von mittlerweie acht Jahren.

Stellenweise bin ich auch begeistert, allerdings gibt es auch Mankos.

Takital Defending! Anfangs war es etwas ungewohnt so zu spielen, aber nach einigen Üben hat man den Dreh raus und es gefällt mir um Welten besser als das plumpe "X" Drücken beim angespielten Fifa 11. Kluges Stellungsspiel und das Lesen des Gegners ist wichtiger geworden und man wird richtig gefordert. Wenn man verteidigen richtig drauf hat, kann man auch gegen versiertere Spieler gut ankommen und sich durchbeißen.

Grafikmäßig hat das Spiel einen riesigen Sprunge gemacht, wenn ich es mit den vorherigen Teil vergleiche oder mit der PES Reihe von Konami, welche mittlerweile in diesem Punkt abgeschlagen ist.

Die verbesserte Zweikampf Engine sowie die auftretenden Verletzungen sind ebenfalls eine Verbesserung. Nun sehen Zweikämpfe bereits realer aus und Kollisionen wirken echter, was das Spielgefühl verstärkt. Allerdings muss man auch sagen das es Stellenweise noch zu Unregelmäßigkeiten kommt, z.B. wenn ein Spieler über eine Grätsche fällt, vom Verteidiger in die Luft gehoben wird und dann runterfällt.

Die KI hat ebenfalls eine Entwicklung durchgemacht und gerade zum Anfang nachdem ich Fifa 11 gespielt hatte, waren die mitlaufenden und in die Freiräume gehenden Mitspieler eine Wonne. Allerdings gibt es auch hier Abstriche, den Stellenweise macht die KI einige Spielzüge dann doch nicht mit und im Modus Profi habe ich manchmal das Gefühl das die Mannschaft der KI offensiv besser arbeitet als meine Mitspieler.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: Xbox 360