Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Dusch-WC Hyundai HDBM 1100 Kaltwasser-Bidet

4.6 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
EAN / Artikelnummer25020
Artikelgewicht6 Kg
Produktabmessungen51 x 17 x 50,5 cm
ModellnummerHDBM-1100
Gewicht5.5 Kilogramm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB000W9IY8Y
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.6 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 411.013 in Baumarkt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung6 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit18. Juli 2015
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht genießen Sie für viele Produkte ein 30-tägiges Rückgaberecht. Ausnahmen und Bedingungen finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?
 

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Dusch-WCs sind hierzulande immer noch eher selten und werden allgemein belächelt. Ich stand Bidets bisher auch immer skeptisch gegenüber, bin aber schon nach der ersten Benutzung 100% Überzeugungstäter geworden. Ist ein wirklich sauberes und angenehmes Gefühl, selbst nur mit Kaltwasseranschluss. Der Papierverbrauch schränkt sich auch stark ein.

Das Wacor ist ein vergleichsweise günstiger Einstieg, der Anschluss ist einfach und lässt sich auch von Laien durchführen, vorausgesetzt, ein Wasseranschluss gemäß Anschlussanleitung ist gleich vorbereitet. Das Gerät arbeitet nur mit dem Wasserdruck, die Wasserdüsen fahren mit dem Druck heraus und auch wieder ein. Der Druck ist mit dem seitlichen Hebel stufenlos einstellbar und kann auch am Anschlussventil justiert werden. Die Reinigung an sich ist unkompliziert, die Düsen verfügen auch über eine Selbstreinigung, die vor und nach jeder Benutzung ausgelöst wird.

Die Deckelbefestigung ist je nach Keramik etwas fummelig, wie man es auch von den normalen Deckeln kennt.
Der Deckel selbst ist aus zwar gut verarbeitetem, aber billigem, sprödem Plastik, was äußerlich nicht gleich ins Auge fällt.
Ich vermute mal, in Japan soweit dort überhaupt im Handel läuft sowas unter 0815-Baumarkt-Dusch-WC. Bisher bin ich zufrieden, die Haltbarkeit schätze ich analog zu Standardkunststoffdeckeln ein.

Weitere Zusatzausstattung höherpreisiger Dusch-WCs wie Warmwasser, elektronische Steuerung, Sitzheizung usw. vermisse ich jetzt nicht, die normalen Bidetkeramiken in der Türkei oder Frankreich haben eine solche Ausstattung ja auch nicht.

Alles in Allem kann ich den Deckel sowie Dusch-WCs an sich nur weiterempfehlen, jede Benutzung "normaler" Klos ist für mich seitdem ein hygienischer Rückschritt.
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Für jeden der sich für dieses Produkt interessiert: Ja, kann man kaufen.
Einzige Einschränkung ist definitiv die Klobrille selbst, diese ist - im Vergleich zu den normalerweise erhältlichen Standardmodellen- zumindest gewöhnungsbedürftig, weil merklich kleiner. Ansonsten bin ich hochzufrieden, die Installation ist, sofern man ein ganz klein wenig Erfahrung mit Wasserinstallationen hat, sehr einfach. Ich habe das beigelegte Adapterstück zwischen das Eckeinlaufventil meines Spülkastens geschraubt und mit dem ebenfalls beiliegenden Plastikschlauch das Bidet angeschlossen, insgestamt bestenfalls eine 1/2 h Arbeit. Das Bidet selbst wird wie eine gewöhnliche Klobrille montiert, ist wertig verarbeitet und sollte auf jedes Standard WC passen. Der Sitz nach der Montage ist meiner Meinung nach sehr gut.

Zuletzt noch etwas subjektives zum Thema Warmwasser: Ich habe vor der Kaufentscheidung lange überlegt ob ich einen Warmwasseranschluss und/oder eine "Föhn"-Funktion benötige, nicht zuletzt wegen des doch massiven Preisunterschiedes und der erheblich aufwändigeren Installation, ich hätte einen Elektro-Speicher oder Durchlauferhitzer im Klo benötigt, habe ich mich dagegen entschieden und es schlussendlich nicht bereut. Ich benötige wirklich KEIN Warmwasser an dieser Stelle, meine Frau hat sich auch noch nicht beschwert. Es ist eher die psychologische Wirkung der Vorstellung "Kaltes Wasser am Popo" als die Tatsächliche, die ist nämlich eher erfrischend als sonstwas; und die Kombination von elektischen Stom und Wasser am Hintern finde ich auch irgendwie beängstigend, abgesehen davon, dass die Technik dafür auch wesentlich komplizierter und damit fehleranfälliger ist.
1 Kommentar 49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ja ich habe es gewagt und mir dieses Duschklo zugelegt. Was wurde ich von meinen Bekannten belacht.
Und jetzt geht jeder Besuch bei mir als erstes aufs Klo :-)

Die Installation wurde von einem Profi erledigt.

Der Toilettensitz ist ziemlich hoch. Man sitzt wie auf einen Thron. Der Sitz ist kleiner als normal, was aber nicht stört und kaum auffällt.

Die Spülung nur mit kalten Wasser ist angenehm, da das Wasser aus der Leitung ja nicht "eiskalt" ist. Und man braust sich ja keine 5 Minuten ab.

Gut, ein Fön wäre nicht schlecht :-) aber dann kosten diese Brillen ja auch gleich ein paar Euros mehr.

Ich denke, die Investition hat sich definitiv gelohnt, da ich nie wieder "ohne" möchte. :-)
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Wer schon mal in Japan war, weiß den Komfort dieser Geräte zu schätzen!
Das HDBM-1100 ist jeden Cent wert. Ich würde aber in jedem Fall, sofern ein Warmwasseranschluß vorhanden, zum HDBM-1200 greifen.
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich bin damit sehr zufrieden, ist besser als ein normales Bidet, der Wasserstrahl ist kräftiger und reinigt besser. Zwar kalt aber man braucht echt kein warmes Wasser dafür. Das Dusch WC hat eine sehr gute Qualität, funktioniert hervorragend.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von R. Haag am 26. Juni 2014
Verifizierter Kauf
Durch den Umbau der Gästetoilette war neues WC angedacht. "Gerberit" Aufsatz wie im eigengenutzten Bad war zu teuer und so für dieses Produkt entschieden. Fahren das angewärmte Wasser über ein "CLAGGE" Durchlauferhitzer zu und sind shr zufrieden. Können das Produkt nur weiterempfehlen. Ist im "Aussehen" ein bisschen gewöhnungsbedürftig!
R. H. Haag
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen