Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 2,99
inkl. MwSt.
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement
ODER

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Duocarns - Suspiricons: Fantasy Roman | Fantastische Kurzgeschichten | Gay Romance: Fantasy Kurzgeschichten (Duocarns Fantasy-Serie) von [McCraw, Pat]

Duocarns - Suspiricons: Fantasy Roman | Fantastische Kurzgeschichten | Gay Romance: Fantasy Kurzgeschichten (Duocarns Fantasy-Serie) Kindle Edition

4.8 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 2,99

Länge: 118 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert
  • Ähnliche Bücher wie Duocarns - Suspiricons: Fantasy Roman | Fantastische Kurzgeschichten | Gay Romance: Fantasy Kurzgeschichten (Duocarns Fantasy-Serie)

Der lange Kindle-Lesesommer
Neu: Der lange Kindle-Lesesommer
Wir feiern die schönste Jahreszeit mit 30 Top-eBooks und einem Preisvorteil von mindestens 50%. Wir wünschen viel Freude mit Ihrer neuen Sommerlektüre. Jetzt entdecken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die Kurzgeschichten aus der Zeit nach der Duocarns Mainstory:
1. Aduno & Barilon
Die im Verbund lebenden Suspiricons erschaffen auf Duonalia eine Attraktion,
um so die Bewohner ihres neuen Heimatplaneten herbeizulocken.
Einer der Besucher kommt seinen Gastgebern näher als geplant.

2. Die oberste Direktive
Die Sternenwanderer Solutosan und Ulquiorra besuchen den Planeten Renovamion,
auf dem sie einem skurrilen Echsenwesen begegnen, dessen Absichten schwer
durchschaubar sind.

3. Hochzeit
David & Tervenarius heiraten.
Eine romantische Liebesgeschichte, die besonders den Fans dieses Pärchens zu Herzen gehen wird.

Hier ein Überblick über die Duocarns-Serie:
Teil 1: Duocarns – Die Ankunft
Teil 2: Duocarns – Schlingen der Liebe
Teil 3: Duocarns – Die drei Könige
Teil 4: Duocarns – Adam, der Ägypter
Teil 5: Duocarns – Liebe hat Klauen
Teil 6: Duocarns - Ewige Liebe
Teil 7: Duocarns - Alien War Planet
Teil 8: Duocarns - Nice Game
Teil 9: Duocarns - Edoculus
Teil 10: Duocarns - Final War ist in Arbeit


Eigenständiges Buch:
Duocarns - David & Tervenarius

Die Kurzgeschichten zu den Duocarns:
Duocarns - Suspiricons

Weitere Details über die Bücher, Grafiken, Termine, Merchandising-Stuff etc. auf duocarns.com

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Pat McCraw, Jahrgang 1955, bezeichnet sich selbst als "Überbleibsel aus der Hippiezeit".
An ihrem Hang zu bunten Indien-Kleidern, Räucherstäbchen und psychedelischer Musik sowie
dem lockeren Leben der 60iger hat sich bis zum heutigen Tag wenig geändert.
Dieses wilde Leben ließ kaum Raum zum Schreiben,
so dass lediglich einige Kurzgeschichten entstanden sind.

Nach dem Tod ihrer großen Liebe kam sie zur Ruhe.
Es entstand Raum, um die 7-teilige Erotic Fantasy & Gay Romance Romanreihe "Duocarns"
zu schreiben und das Schreibhandwerk weiterzuentwickeln.
Seitdem hat McCraw etliche Bücher geschrieben, einen Verlag gegründet
und arbeitet als Autorin, Redakteurin und Kolumnistin,
unter anderem für das erotische Literaturmagazin Xtme:Adult.

Die Autorin lebt mit ihren drei Kindern und zwei Hunden in der Eifel.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 418 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 118 Seiten
  • Verlag: Elicit Dreams Verlag (17. Januar 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00HXKT11O
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #118.449 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 11 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition
Als Neuling im Bereich "Erotic Fantasy & Gay Romance" war ich sehr gespannt darauf, was mit dem Buch auf mich zukommen würde. Aber bekanntermaßen ist es ja nicht schädlich, wenn man seinen Horizont erweitert - und ich wurde mit meinen Erwartungen nicht enttäuscht!

Die Autorin präsentiert drei, voneinander unabhängige, Kurzgeschichten, die jedoch zwei Dinge gemeinsam haben: Erstens geht es um fantastische (Sciencefiction) Geschichten, zweitens um schwule Beziehungen zwischen den Protagonisten. Zu beiden Punkten kann ich nur sagen: Gratulation! Die Autorin hat es geschafft wirklich fantastische Wesen und Welten zu erdenken; sowohl was die Beschreibung der Darsteller angeht (z.B. einmal in ätherischer Form auftauchend, dann wieder materialisiert oder, in der zweiten Erzählung, reptilienartig etc.), als auch die Umwelt, in der die Geschichten spielen (z.B. fremdartige, fast schon verzaubert anmutende Landschaften). Es ist ein wenig schwer für mich einen passenden Vergleich zu ziehen - was mir jedoch immer wieder beim Lesen (positiv!) in den Sinn kam, war der Film "Avatar" oder (ansatzweise) auch die Geschichten von Christopher Paolini (in einer eher erwachsenen Version ;-) Die Autorin hat es jedoch zustande gebracht ihren Geschichten einen ganz einzigartigen und persönlichen Charakter zu geben!

Die erotischen Szenen sind, auch für heterosexuelle Männer, sehr geschmackvoll beschrieben und weit entfernt von jeglicher Obszönität. Die Darsteller sind entsprechend ansehnlich gezeichnet (wer sieht nicht gerne einen schöner Körper, bzw. stellt sich diesen vor?) und die sich zwischen den Protagonisten abspielenden Gefühle (wie z.B. in der dritten Geschichte "Hochzeit") universell.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Da ich die Duocarns-Reihe kenne, habe ich mich besonders darüber gefreut, wie es zu der Männerwelt auf dem westlichen Mond kam, die die erste Geschichte erzählt. Aduno und Barilon sind ein schönes Paar.

Aber auch der Blick in die Zukunft von Solutosan und Ulquiorra hat mich entzückt. Die beiden passen einfach so gut zusammen. Die Erforschung neuer Planeten nach der 1. Directive aus "Startrek" hat mich zum Schmunzeln gebracht.

Aber die Krönung dieser Kurzgeschichten ist und bleibt die letzte und schönste Story. Ich liebe David und Tervenarius, sie ergänzen sich und die Beziehung ist rundum stimmig. Der Liebesbeweis von Terv ist herzergreifend.

Die Autorin hat ihre Fans und die, die es werden wollen, wieder mal überzeugend in die Welt der bunten und vielfältigen Welten gezogen mit noch bunteren und vielfältigeren Wesen darauf. Sie macht Startrek mit ihrer Fantasie wirklich konkurrenz. Und ich als alter Startrek-Fan muss es ja wissen ;o) Ihre Geschichten beweisen nicht nur Fantasie sondern auch ein schlüssiger, gut nachvollziehbarer Plot. Die Handlung ist stimmig und wohlüberlegt, nie langweilig. Die Spannung ist auch hier, wie in allen ihren Bänden, immer vorhanden und fesselt mich jedesmal aufs Neue.

Spannung, Action, Drama, Freundschaft und vor allem Liebe mit großen Gefühlen sind ein guter Mix in den Geschichten, die mich immer wieder faszinieren. Man kann in jeder Zeile spüren, dass die Autorin keine Mühen scheut, um eine lesenswerte Geschichte zu schreiben. Es ist KEINE lieblos dahingeklatschte Fantasie-Story, wie es sie zuhauf gibt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
In jeder Einzelnen der drei Geschichten beweist die Autorin eine unglaubliche Fantasie bei der Erschaffung ihrer Welten. Man taucht ein in eine Umgebung die bis in Kleinigkeiten beschrieben wird. Der Leser hört das leise Klappern der Blätter im roten Wald. Ist versucht mit der Hand über das weiche Moos des Waldes zu gleiten und...pst...ich würde was drum geben einmal Mäuschen zu spielen. Ich war Besucher in der Höhle des Kristalls und erliege beinahe wie Solutosan und Ulquiorra den Künsten des großen Verführers. Ich will nicht zuviel verraten, denn das selber lesen lohnt sich. Und nicht nur ihre Welten werden im Gedanken lebendig, auch die Beschreibungen der verschiedensten Liebes-und Freundschaftsbeziehungen lassen mich sehnsüchtig seufzen. Ich würde mich am liebsten darin einkuscheln wie in eine große Decke und dennoch kommt auch die Erotik nicht zu kurz. Es knistert zu jeder Zeit zwischen den Protagonisten von Pats Welten und ich als David und Tervenariusfan bin von der letzten Geschichte am meisten gerührt. Nochmal: Seufz...hach...DAS hätte ich zu gerne nicht nur mit meinem inneren Auge gesehen. Aber Dank der Fantasie der Autorin konnte auch ich geblendet von der Sonne mit den Augen blinzeln während Perlmutlichter die Hochzeitszermonie der beiden leuchten ließen. Und genauso gerührt wie die Gäste der Feier den Stimmen der Halbsirenen lauschen. Ein für mich leider sehr kurzes aber intensiv genossenes Lesevergnügen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover