Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Gebraucht kaufen
EUR 1,82
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von usedbooks24
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: 18,6 x 12,4 x 3,4 cm, Taschenbuch Blanvalet Taschenbuch Verlag, 2012. 416 Seiten Zustand: gebraucht,Ecken und Kanten leicht bestoßen, Papier leicht gebräunt, gut.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Dunkles Universum 1: Sonnenfeuer Taschenbuch – 20. Februar 2012

4.0 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99 EUR 1,82
1 neu ab EUR 8,99 9 gebraucht ab EUR 1,82

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

„Auch wer sich bisher nicht mit dem Genre der Science-Fiction anfreunden konnte, sollte hier definitiv mal reinschnuppern.“ (fictionfantasy.de)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ann Aguirre, geboren 1970, ist eine amerikanische Bestseller-Autorin mit einem Abschluss in Englischer Literatur. Bevor sie sich ganz der Schreiberei widmete, arbeitete sie als Clown, Buchhalterin, Synchronsprecherin und als Retterin von streunenden Kätzchen, wenn auch nicht zwangsläufig in dieser Reihenfolge. Sie schreibt vor allem Science-Fiction- und Fantasy-Romane und lebt mit ihrem Mann, Kindern, zwei Katzen und einem Hund in Mexiko.

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Sirantha Jax die besondere Gabe, Raumschiffe durch das Grimspace zu führen. Diese Gabe macht sie zu einer Navigatorin für den Farwan-Konzern, der alle bekannten Routen beherrscht und die Navigatoren ausbildet. Jeden Navigator wird ein Pilot zugeteilt, die gehen eine besondere Bindung während des Fluges, was sehr großes Vertrauen voraussetzt. Bei einem ihrer Aufträge gibt es einen Unfall, aller außer Jax sterben, auch Jax Pilot und Freund Kai. Jax ist am Boden zerstört und wird unter Arrest gestellt. Plötzlich taucht Marsch auf und will sie befreien. Nach kurzem Zögern willigt sie in, denn alles ist besser als der Arrest. Marsch gehört einer Gruppe von Rebellen an, die gegen die Vorherrschaft des Farwan-Konzernz ankämpfen. Jax schließt sich den Rebellen an und macht überraschende Entdeckungen was sie selbst und den Unfall, in den sich verwickelt war.

Dies ist der erste Teil einer Serie um die Navigatorin Sirantha Jax. Das Buch hat mir richtig gut gefallen, die Mischung Sciene Fiction und Romance ist wirklich gelungen. Die Story ist spannend, aktionreich und humorvoll. Es gibt viele interessante Idee, vor allem auch was andere Lebensformen angeht. Das Buch ist auf jeden Fall für jeden Science Fiction Fan eine Empfehlung.
An manchem Stellen hat mich die Story doch stark an Star Wars erinnert, z. B. als die Crew bei dem Schmuggler Hon ist, das hat mich total an die Wolkenstadt von Lando Calrissian erinnert.
Die Idee mit dieser besondere Gabe für den Grimspace fand ich sehr interessant. Der Navigator und der Pilot verbinden sich mental während sie im Grimspace sind, der Pilot kann nicht sehen und ist auf den Fähigkeiten des Navigators angewiesen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Der erste Satz: Hast du Angst, wir könnten runterfallen, Baby?

Sirantha Jax ist eine S-Gen Trägerin und "Springerin" für den Konzern. Das heißt, sie hat die besondere Gabe, Raumschiffe durch den Grimspace zu navigieren. Durch dieses "springen" kann das das Raumschiff eine Strecke durchs Weltall, für die es normal Monate bräuchte, in sehr kurzer Zeit zurücklegen. Springerinnen sind selten und genießen beim Konzern Starstatus. Gleichzeitig wirkt der Grimspace aber auch wie eine Droge aufs Gehirn, was zur Folge hat, dass alle Springerinnen früher oder später ausbrennen. Dieser letzte Sprung ist nicht vorhersehbar, die Springerin ist nach dem Ausbrennen psychisch am Ende. Sie stirbt oder fristet ihr restliches Leben in einer Psychiatrie des Konzerns.
Nun ist Jax angeblich Schuld an einem Unfall, der allen Menschen an Bord des Raumschiffs das Leben kostete. Jax sitzt in einer Zelle des Konzerns und soll durch Psychotherapie von ihrer Schuld "überzeugt" werden. Aus dieser Gefangenschaft wird sie von dem düsteren Marsch und seiner Schiffscrew gerettet. Dafür verlangt er von ihr, dass sie ihm beim Aufbau einer Akademie für konzernunabhängige Springerinnen hilft. Doch die neu zusammengewürfelte Crew wird verfolgt...

"Marsch ist ein äußerst seltsames Gemisch aus tief vergrabener Grausamkeit und Brutalität, übertüncht mit der Fürsorglichkeit und dem Mitgefühl, das Mair ihn gelehrt hat." S. 413

Nach der deutschen Übersetzung der Dystopie "Die Enklave" legt Ann Aguirre mit "Sonnenfeuer" einen waschechten Science-Fiction Roman vor. Hier ist alles zu finden, was man von einer Sci-Fi Geschichte erwartet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ann Aguirre hat hier eine faszinierende und komplexe Welt erschaffen, die unendlos zu sein scheint. Alles ist möglich und wir haben erst einen Bruchteil davon kennen gelernt. Bis zum Schluss überrascht sie ihre Leser mit neuen Aspekten und Details, die perfekt ins Gesamtbild passen. World Building liegt ihr wirklich, das durfte ich schon bei anderen Reihen von ihr feststellen. Sie erschafft in Grimspace nicht nur eine Welt, sondern viele, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Jede von ihnen hat ihre Besonderheiten und Eigenarten, kennen gelernt haben wir nur einen Bruchteil davon, aber schon hier zeigt sich das Talent der Autorin. Zudem sind die Charaktere ungewöhnlich und einzigartig. Sirantha ist eine interessante und faszinierende Heldin, der Entscheidungen aber nicht so leicht fallen. So finden sich immer wieder Szenen, während der sie überlegt was sie warum machen sollte. Jax ist bei Weitem nicht perfekt, zweifelt zum Teil sogar an ihrer geistigen Gesundheit und fühlt sich oft verfolgt, wie sich herausstellen sollte nicht zu Unrecht. Herrlich erfrischend ist aber ihre brutal ehrliche Art, mit der sie andere nicht nur vor den Kopf stößt, sondern die ihr wahrscheinlich auch mehrmals das Leben rettet. Sie spricht aus was sie denkt, gibt nicht vor jemand anderes zu sein und so abwegig ihr Schicksal sich anhören mag, schafft sie es doch andere zu überzeugen, dass sie die Wahrheit sagt. March wuchs mir ebenso ans Herz, obwohl es nicht einfach ist hinter seine Fassade zu blicken. Aber es gab da einige ergreifende Szenen, die sein Innerstes nicht besser hätten zeigen können und ihn zu einem tollen Helden machen.

Der Einstieg in diese Welt viel mir sehr schwer.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden