Facebook Twitter Pinterest
6 Angebote ab EUR 33,27

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Dungeons & Dragons - Anthology (Baldur's Gate) - [PC]

Plattform : Windows 7, Windows Vista, Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 12 freigegeben
4.1 von 5 Sternen 32 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 76,40 4 gebraucht ab EUR 33,27

Informationen zum Spiel


Produktinformation

  • ASIN: B005TQU474
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,4 cm
  • Erscheinungsdatum: 3. Dezember 2011
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 32 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.368 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Der erste Teil der Baldur’s-Gate-Saga, der für die Wiederbelebung der Computer-Rollenspiele steht, erschien bereits 1999 und wurde seinerzeit mit Auszeichnungen überschüttet. Daher zählt er zu den erfolgreichsten Computerspielen überhaupt. Die Spiele und deren Erweiterungen wurden von den kanadischen RPG-Spezialisten Bioware entwickelt, die sich auch für Hits wie Dragon Age und Mass Effect verantwortlich zeigen. Icewind Dale bietet eine fantastische Welt, in der es vor mordlustigen Monstern und Bösem aus uralten Zeiten nur so wimmelt. Doch da ist noch mehr: Erkunden Sie prachtvolle Tempel, dunkle Vulkanhöhlen und eisige Ebenen. Sie erleben atemberaubende Blitz- und Wettereffekte, unglaubliche Kampf- und Zaubergrafiken und einen absolut fesselnden Spielverlauf. Die vier Hauptspiele und ihre Erweiterungen garantieren daher unzählige Stunden Spielspaß pur.

Features:
• Beinhaltet die Topseller Baldur’s Gate I + II inklusive Add-Ons, Icewind Dale I + II, Planescape Torment und the Temple of Elemental Evil
• Die kompletten Icewind Dale- und Baldurs Gate-Serien, Planescape Torment + Temple of Elemental Evil sorgen zusammen für Spielspaß pur
• Hunderte von unterschiedlichen Monstern, tausende Nichtspieler-Charaktere und effektgeladene Zaubersprüche erwarten den Spieler!
• Dank abwechslungsreichen Missionen und vielfältigen Nebenhandlungen sind viele Stunden voller Spannung und Abenteuer garantiert




Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Die Klassiker der Rollenspiele sind zurück. Baldur's Gate - für mich immer noch die Referenz, an der sich alle neuen Spiele messen müssen...bisher erfolglos. Kein anderes Rollenspiel kann mich auch nach Jahren so fesseln, wie dieses. Und anscheinend bin ich nicht alleine, denn im Internet gibt es eine große Fangemeinde, die immer noch regelmäßig neue Mods und Patches herausbringt. Beispielsweise das Big World Projekt, das Baldur's Gate I und II in eine riesige Spielwelt mit hunderten Abenteuern verwandelt. Das hat nebenbei noch den Vorteil, dass man Baldur's Gate I mit den Features vom zweiten Teil spielen kann und beide Teile nahtlos ineinander übergehen.

Bevor ich mich vor Superlativen überschlage und vor Erregung niederbreche, zurück zu der Spielesammlung:

Die Installation ist denkbar einfach: Man wählt aus, was man installiert haben möchte und dann gehts schon los.
Die gedruckte "Anleitung" hätte man sich auch klemmen können.
Alle Spiele sind auf dem neuesten Stand, was Patches angeht und sollten eigentlich auf jedem Rechner laufen, der nicht älter als 10 Jahre ist und mindesten Windows XP drauf hat.

Baldur's Gate, wie gesagt, ein Meilenstein. Die Grafik wirkt nach heutigen Maßstäben natürlich leicht angestaubt. Dennoch ist sie erstaunlich detailiert und liebevoll gezeichnet.
Ist man neu in dem Spiel, scheint es beinahe zu schwierig zu sein. Wenn man mit in jeden Kampf einfach hineinstürmt, kriegt man ordentlich Saures und ist schnell hinüber. Man muss also taktieren und die Talente der Charaktere gut einsetzen. Ansonsten kann man auch den Schwierigkeitsgrad runter drehen.
Lesen Sie weiter... ›
9 Kommentare 47 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Beschreibung:

Auf den konkreten Spieleinhalt einzugehen, würde hier den Rahmen sprengen. Interessierte schauen bei den Rezensionen zu den Einzel-Spielen nach oder gleich bei Wikipedia. Bei der Rezension einer Literatur-Anthology deutscher Klassiker erwartet wohl auch niemand Inhaltsangaben zu Goethes Faust und Schillers Räubern zu finden...
Technisch gesehen handelt es sich um Computerrollenspiele, in welchen man jeweils ganze Heldengruppen (aus bis zu 6 Mitgliedern bestehend), sogenannte Partys, durch komplexe, ja epische Abenteuer führt. Grafisch wird in der Regel die infinity-Engine verwendet, d.h. man hat eine isometrische Sicht seiner Spielfiguren, die sich durch eine 2-D-Spiellandschaft dergestalt steuern lassen, daß der Eindruck erweckt wird, die Landschaft sei räumlich.

Einschätzung:

Ich habe die enthaltenen Spiele - bis auf "The temple of elemental evil" alle damals kurz nach Ersterscheinung gekauft und gespielt. Das ist nun teilweise an die 14 Jahre her. Baldurs Gate war das erste Spiel, welches mir klar machte: PC-Games sind die kommende Kunst-Form und eine kulturelle Innovation wie einst die Wagner-Oper oder der Film.
Inzwischen habe ich haufenweise neue Rollenspiele kennengelernt, Skyrim, Dragon Age und Fallout New Vegas hocken auf meiner Festplatte und laden immer wieder mal für ein paar Stündchen Zockerei ein.
Aber immer noch, bis heute, kommt meiner Ansicht nach kein Titel an die Baldurs-Gate-Reihe und an das Text-Berg-Kunstwerk Planescape Torment heran.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Zwei der besten Rollenspiel-Sagas plus weitere sehr gute Genre-Vertreter auf einer Disc und das für unter 20 Euro. Was will man da schon großartig falsch machen? Wer bisher einen oder mehrere dieser genialen RPG-Perlen verpasst hat, der sollte endlich zugreifen und für viele, viele Stunden in abenteuerliche Welten abtauchen. Auch an heutigen Standards gemessen sind die Baldur's Gate Saga sowie Planescape Torment absolute Ausnahmeprodukte, während Icewind Dale und The Temple of Elemental Evil diese Genialität zwar nicht erreichen, aber für sich genommen immer noch großartige RPG-Erfahrungen offerieren. Leider versäumt es Atari hier eine angemessene Aufmachung mitzuliefern. Die Spiele kommen lieblos auf zwei Discs gepresst daher und das beigelegten Mini-Booklet mit einer Übersicht zu den Titeln ist kaum der Rede wert. Extras vermisst man ebenso. Auch konnte ich die angeblich im PDF-Format beliegenden Anleitungen nur für Baldur's Gate 2: Schatten über Amn und Der Tempel des elementaren Bösen finden. Spieler müssen durch die Installation von Mods (ich empfehle hier den Widescreen-Mod für die Infinity Engine-Spiele sowie die Website Circle of Eight für Der Tempel des Elementaren Bösen!) also selbst für ein optimales und an moderne Monitore angepasstes Spielerlebnis sorgen. Löblich ist immerhin, dass wenigstens der neueste Patch-Stand aller Spiele gewährleistet ist und man auf DRM-Maßnahmen verzichtet. Einmal installiert lassen sich die Games ohne Disc oder irgendwelche Online-Accounts starten. So wie es eigentlich immer sein sollte.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen