Facebook Twitter Pinterest
Dum Spiro Spero (Deluxe E... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,19

Dum Spiro Spero (Deluxe Edition) Deluxe Edition

4.4 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen

Preis: EUR 20,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Dum Spiro Spero
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Deluxe Edition, 5. August 2011
EUR 20,98
EUR 17,50 EUR 4,25
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
4 neu ab EUR 17,50 1 gebraucht ab EUR 4,25

Hinweise und Aktionen


Dir En Grey-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Dum Spiro Spero (Deluxe Edition)
  • +
  • Arche
  • +
  • Uroboros (lmtd. Edt.)
Gesamtpreis: EUR 63,72
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (5. August 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Deluxe Edition
  • Label: Gan-Shin Records (rough trade)
  • ASIN: B0058TRG3M
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 96.867 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Kyoukotsu No Nari
  2. The Blossoming Beelzebub
  3. Different Sense
  4. Amon
  5. "Yokusou Ni Dreambox" Aruiwa Seijuku No Rinen To Tsumetai Ame
  6. Juuyoku
  7. Shitataru Mourou
  8. Lotus
  9. Diabolos
  10. Akatsuki
  11. Decayed Crow
  12. Hageshisa To, Kono Mune No Naka De Karamitsuita Shakunetsu No Yami
  13. Vanitas
  14. Ruten No Tou
  15. Rasetsukoku (Bonustrack)
  16. Amon (Bonustrack/Symphonic Version)

Produktbeschreibungen

Dir En Grey return with their new ground breaking album, a 70 minute masterpiece and their 8th studio album since 2008's Uroboros. In a time when heavy rock music has become diversified, the bands deep, extensive and unique perspective is once again borderless and uncategorized. This record which encapsulates the bands present will not only secure tremendous support from the hard core fans, but will surely gain recognition from heavy rock fans including guitar enthusiasts and music obsessed fans worldwide. There are 14 tracks including Hageshisa To, Kono Mune No Naka De Karamitsuita Shakunetsu No Yami (featured on SAW 3D soundtrack), LOTUS, DIFFERENT SENSE as single-cut tracks in this album. With the combination of world-noted engineers and the individuality of a Japanese born and bred band, this album will no doubt be the determining release for DIR EN GREY.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Wie es die offizielle Beschreibung schon im Vorhinein verlauten ließ, so ist es auch. Dir en grey, die neben X Japan wahrscheinlich mittlerweile die japanische Speerspitze im Metalbereich darstellen, haben sich wirklich wieder einmal selbst übertroffen. Das Werk differnziert sich wieder einmal so stark zum Vorgänger (wie eigentlich schon bei jedem neuen Album), dass eigentlich gar keine Vergleiche notwendig sind.
Was unverändert geblieben ist, ist dass beim ersten Durchlauf kaum was hängen bleibt, aber genau das ist meiner Meinung der Punkt wo es interessant wird. Man hört die Songs immer und immer wieder und sie werden einfach jedes Mal besser. Bei mir läuft das Album seit Anfang der Woche im Dauerdurchlauf.
Auch die Re-Recorded Version von '''Rasetsukoku ist dem neuen Sound angepasst super gelungen, wäre aber auch nicht nötig gewesen, weil das Original schon absolut kongenial war. Ich hoffe nur, dass sie nicht jeden Song, den sie wieder öfter in die Livesets einbringen wollen, rerecorden, da sie damit der Gefahr laufen der Verleugnung ihrer bisherigen Werke bezichtigt zu werden. Dies bringt mich auch zum letzten Punkt: Kyo hat sich mit seiner zurzeit vorherrschenden gutturalen Gesangskunst möglicherweise selbst in eine Ecke getrieben. Es gibt entweder Growls oder Inward Screams, dazwischen ist nicht mehr viel übrig geblieben (diese beiden Disziplinen hat er natürlich völlig perfektioniert). Er spielt sich einfach nicht mehr so viel mit seinen stimmlichen Möglichkeiten wie z.B. noch auf Withering To Death. Aber man wird sehen was in Zukunft noch so rauskommt. Ich bin mir sicher, dass das nächste Album wieder absolut anders (-genial) klingen wird.

PS: Als zu kaufende Version ist natürlich die japanische Limited Box zu empfehlen, allein deswegen, weil die Texte nicht in reines Englisch übersetzt wurden.
1 Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Bei Dir En Grey teilen sich ja bekanntlich die Meinungen, ein klarer Fall von Hate-it-or-love-it. Ich war einer der ganz Wenigen der immer irgendwo dazwischen stand. Hits wie The Final, Vinushka, Red Soil und Obscure konnte auch ich was abgewinnen während mich die "kaputten" Songs nie interessierten. Das hat sich jetzt aber als grob fahrlässig erwiesen, hab ich mir den neuesten Output doch mal intensiver zu Gemüte geführt.

Für Freunde des Easy-Listening ist das Album jedenfalls pures Gift. Das wird gleich zu Beginn klar (Was ein Intro!). Dir Spiro Spero ist ein stetiges Hin und Her, wann immer ein Song droht ins Schmalzige abzudriften, nehmen Kyo und Co. ihn in einem akustischen Inferno wieder komplett auseinander (Vanitas jetzt mal ausgenommen). Besonders toll sind die Stellen wo durch zusätzliche elektronische Spielereien und Akustikgitarren die Songs an Atmosphäre gewinnen, bestes Beispiel hierfür ist Diabolos. Ein fast 10 minütiges Mammut von einem Song wo auch Kyos verschiedene Gesangsstile stark harmonieren. Während anfangs eine fast psychodelische Stimmung aufgebaut wird, beginnt der Wahnsinn zunehmend immer greifbarer zu werden bis er schlussendlich im kompletten Chaos endet. The Blossoming Beelzebub geht in dieselbe Richtung auch wenn die akustische Eruption am Ende ausbleibt. Er bereitet eigentlich mehr das vor was dann kommt, nämlich Different Sense. Die eigentlich typische Deathcore-Nummer bekommt durch den angesprochenen variablen Gesang aber eine ganz eigene Note. Man könnte meinen dass Diru die komplexere Variante von amerikanischen Metalcore geworden ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
die Kyo und Co hier enschlagen. Das Album zeigt sich stark beeinflusst von Black Metal; gleichzeitig ist es unverkennbar Dir En Grey. Manche Diru-Fans mag das stilistische Experiment weniger begeistern, aber den Mut zum Neuen, muss man den japanischen Schwermetallern schon anrechnen. Ich selbst bin generell kein großer Fan von Black Metal, aber ein paar Stücke, dir mir gefallen, gibts ja doch. ;) So auch Dum Spiro Spero (übrigens ein Zitat von Cicero, as übersetzt so viel heißt wie "Solange ich atme, hoffe ich") - wird kein Favorit werden wie andere Diru-Scheiben, aber schlecht ist sie auf keinen Fall.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Zugegeben musste ich mich langsam an das Album rantasten, da die Band in den letzten Jahren viele musikalische Veränderungen gemacht hat. Es gibt eine sehr schöne Ballade auf dem Album, die anderen Songs werden jedoch für "Nicht-Fans" eher gewöhnungsbedürftig sein. Die Cd ist also eher was für Fans von DIr en grey, als Einsteiger würde ich eher frühere Werke empfehlen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
leider fand ich die Pap-Hülle es blöd ich hab da immer so angst das die irgendwann abfällt, denn durch das öffnen und schliesen nutzt sie sich ab und argh ich mag es nicht!
dennoch ist der Inhalt viel interessanter und den fand ich wiederum wie immer klasse
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download
Ich gebe zu, dass ich einiges erwartet habe, als ich hörte, dass Dir en Grey sich an ein neues Album gesetzt haben. Aber dann kam das Erdbeben und ich dachte: Jetzt wirds noch dauern. Gleichzeitig kam aber auch die Frage in mir auf: Wie wird sich das jetzt auf den Klang ausüben?
Das Ergebnis kann sich auf jeden Fall hören lassen. Die Songs sind abwechslungsreich und Kyos unvergleichliche Stimme hat mir bei einigen Songs einmal mehr Schauer über den Rücken laufen lassen. Für Fans ein Muss, aber auch empfehlenswert für andere, denn man muss nicht einmal auf die Musikrichtung stehen, um von dem Gefühl, welches jedes einzelne Lied zu vermitteln versucht, ergriffen wird.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren