Jeans Store Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Januar 2015
Schmidt, Müller oder Maier sind nicht erklärungsbedürftig. Aber hier erfährt man beispielsweise, dass sich hinter dem Pfisterer ein Bäcker versteckt, wie häufig der eigene Familienname vertreten ist und was der Nachname von Freunden und Nachbarn bedeutet. Ein Buch für die ganze Familie, das immer mal wieder in die Hand genommen wird -- und dabei immer wieder Spaß macht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. September 2009
... und daher nicht immer das zu finden, was man gerade sucht.
Aber wer dieses Buch aufmerksam von Anfang an liest, kann entsprechende Rückschlüsse anhand der der sehr gut geschriebenen Einleitung finden. In jeder Hinsicht auf Familiennamen ein sehr gutes Nachschlagewerk.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2014
Leider ist dieses Lexikon von Duden wirklich so nach Dudenart geschrieben. Es sind auch leider nicht alle Namen enthalten, die es vereinzelt in Regionen gibt. Vielleicht kann man bei der nächsten Auflage die Ausführungen erweitern und seltene Namen noch mit dazu nehmen. Ansonsten war die Lieferung und Zustand vollkommen in Ordnung und für einen schnellen Überblick reicht das Lexikon auch aus.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2009
Das Lexikon ist gut und übersichtlich strukturiert, die kurzweiligen Beschreibung der Familiennamen zu Lesen macht Freude. Leider werden offensichtlich nur Namen berücksichtigt, die in Deutschland verbreitet sind; die deutschsprachige Schweiz und möglicherweise auch Österreich werden nicht berücksichtigt. In der Zentralschweiz weitverbreitete Familiennamen wie Inderbitzin oder Tschümperlin sucht man vergeblich. Eine neue Auflage, die auch diesen Teil deutschsprachiger Familiennamen umfasst, hätte 5-Sterne-Potential.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2013
August Bach`s berühmte Orts- und Familiennamenforschung sind unnachahmlich; aber große Wissenschaft. Zum raschen Nachschlagen empfiehlt sich der Dudenband. Gelungen! robinsonvonderinsel
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2015
Das Duden-Lexikon der Familiennahmen stellt einen wichtigen Fortschritt in der populären Namenskunde dar, weil die häufigsten nichtdeutschen Namen verzeichnet und erklärt werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2014
Das Buch ist unbeschädigt angekommen, ist interessant für Menschen, die sich mit diesem Thema beschäftigen, man kann es guten Gewissens weiterempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2013
Ich habe dieses Buch gekauft, weil ich die Herkunft mehrerer Familiennamen aus meinem Bekanntenkreis klären wollte. Keinen einzigen habe ich gefunden. Das Buch ist eine fehlinvestition.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2012
Als " Duden" erstaunlich geringe Informationstiefe, wenig ausagefähig und eigentlich nur ein etwas aufgepepptes Namensverzeichnis. Ein darüberhinaus gehender Kommentar erübrigt sich. Ich sehe nicht ein, warum man unbedingt 20 Zeilen zusammen bringen muss!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden